Netflix ist was Feines. đŸ˜†

Heute war ein sehr ruhiger Tag, an dem bis auf einige Telefonate mit Wolf, Texten mit den ĂŒblichen VerdĂ€chtigen und massivem Weitersuchten von 13 Reasons Why auf Netflix nicht viel geschah.

Ich verarbeite Erlebnisse und Unterhaltungen der vergangenen Woche (= Prozess unabgeschlossen), und bin froh, ganz bald wieder bei Wolf daheim zu sein – selbst ohne seine rĂ€umliche Gegenwart. 💖

Mit dem Chefkochfreund, Freundin I und Freundin II stehen dort bereits konkrete Verabredungen im Raum, von denen ich hoffe, dass Corona sie nicht (erneut) verhindert, und aktuell schaue ich dem eigentlich eher stressigen Umgebungswechsel daher sehr positiv entgegen. 🙂

Einfach an sicheren Orten unter lieben Menschen sein und sich gegenseitig stĂŒtzen. Davon kann es schwerlich genug Gelegenheiten geben.

Das fĂŒr den Moment…

Kommt gut in den Donnerstag, ihr alle. 🌾

VVN

7 Kommentare zu „Netflix ist was Feines. đŸ˜†

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s