Das sind doch wir?! đŸŒž

Hab gestern Abend beim Ramenessen mit dem „richtigen“ Wolf (= zur Feier des fulminanten vergangenen Wochenendes) folgende zwei Figuren im Regal hinter unserem Tisch gefunden:

Ein đŸ± mit einem đŸș! 💖

Das passte „wie Arsch auf Eimer“, wie man immer so schön sagt- Und ĂŒber dieses kleine Signal des Universums freute ich mich dann sogar fast noch mehr.

Richtiger Zeitpunkt, richtiger Ort. 🌞

Mittlerweile liege ich ĂŒbrigens in meinem Wohnzimmer in Berlin – heile angekommen gegen 19:00 – und mache einen Ruhigen. Ausnahmsweise wieder.

Sobald morgen Vormittag der verschobene Termin hinter mir liegt, geht’s nĂ€mlich umgehend zurĂŒck in Richtung Wolfshausen. Das 9-Euro-Ticket möchte schließlich noch ein letztes Mal genutzt werden. Gut war’s.

Dies fĂŒr den Moment, und nĂ€chtlich-nazifreie GrĂŒĂŸe! 🌾

VVN

P.S.: Wolf kommentierte die zwei Figuren ĂŒbrigens mit „Nur das GrĂ¶ĂŸenverhĂ€ltnis haben sie vertauscht!“

Stimmt wohl. Er ist der große Starke, ich bin das kleine Schmale. đŸ˜č

12 Kommentare zu „Das sind doch wir?! đŸŒž

    1. Die Ruhe wurde gefunden! Nun antworte ich euch allerdings schon wieder aus dem dritten Zug von insgesamt fĂŒnf ZĂŒgen- đŸ˜č

      Passt bitte weiter gut auf euch auf, ja? Und nehmt diesen *FLUFF*! VVN

      P.S.: auf manchen Bahnstrecken muss ich bei jeder Haltestelle ĂŒber den Ortsnamen lachen. Gemein, aber ich kann nicht anders 😂

      GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s