FernfĂŒtterung. đŸ˜»

Hab nicht mehr viel Zeit zum Bloggen heute.

Deshalb „erzĂ€hle“ ich von den Verabredungen mit Ramen-Freund, KostĂŒmfreund und Metfreund morgen, und freue mich heute einfach nochmal kurz ĂŒber eine gute Sache.

Vorhin bekam ich nĂ€mlich Hunger, weil meine letzte Mahlzeit erneut 22 Stunden zurĂŒcklag (= sofern die 250ml Caramel Latte mit 125 kcal heute Morgen im Zug nicht als „Essen“ zĂ€hlen đŸ€”).

Ich sagte es Wolf – hungriges đŸ± – und etwa eine Stunde spĂ€ter erhielt ich eine Messengernachricht von ihm, mit BestellbestĂ€tigung und Zeitangabe.

In circa 40 bis 60 Minuten wĂŒrden „gebratenes Schweinefleisch mit Bambus und Morcheln“ und „Tintenfisch in Currysauce“ zu mir geliefert. Heißt: im ICE, auf seiner eigenen Nachhausefahrt, hatte Wolf mir bei einem unserer Lieblingsrestaurants kurzerhand wieder etwas bestellt. 💖

*FERNFÜTTERUNG!* đŸ˜»

Wirklich, wirklich lieb.

Und jetzt/gleich geht’s mit gefĂŒlltem Magen zur Geburtstagsparty vom Chefkochfreund-Kollegen. Besser, ich putze mich mal und eile, damit ich fertig bin, wenn Wolf endgĂŒltig heimkommt.

Einen wunderbaren Samstagabend auch euch! 🌾

VVN

P.S.: aus der Fotostrecke der gestrigen Nacht „Vor der Russischen Botschaft
 🐙“ möchte ich dieses Bild extra hervorheben. Es ist viel zu gut, um es bloß einmal hier zu zeigen.

Putin: „Only God can judge me“

God: „YOU’RE AN ASSHOLE“ 💙💛

5 Kommentare zu „FernfĂŒtterung. đŸ˜»

    1. Definitiv kann man hier von einer „Fernjagd“ sprechen, liebe Jacqueline! Und sogar von einer so erfolgreichen, dass Wolf und ich vorhin beide nochmal zusammen von dem Essen satt wurden. đŸ˜ŠđŸŒŒđŸŒž

      FĂŒr dich, deinen Philipp, Lucky, Franzi und Merlin einen wundervollen Montag! VVN

      GefÀllt 1 Person

      1. Bei mir scheint es noch ein wenig zu dauern. Samstag war mal wieder so ein Tag, an dem Sofa genau richtig war obwohl ich mir anderes vorgenommen hatte. Meiner Frau geht es in der Hinsicht schon besser, danke der Nachfrage und lieben Gruß!

        GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s