So ging es gestern weiter. đŸ˜ž

Oder, wie gesagt – erst Ceviche, dann *STEAK*!

Dazu gab es Wasabi-Kartoffelstampf mit ein bisschen Zusatz-Sellerie fĂŒr’s Aroma, schwarzen Pfeffer und eine Rotweinbratensauce. 😊
Bevor er die Platte zum Esstisch brachte, beharrte *Der kotzende Kumpel (TM)* darauf, dass ich dieses Bild mache. „Mit Messer!“ đŸ€”

Wie ihr euch denken könnt, ging es ihm, dem Wolf und mir mit all dem grandiosen Essen ganz hervorragend, und wir saßen noch lange, lange in der Runde.

Als wir uns ablegten, war es erneut nach 06:00 morgens. Und jetzt heißt es erstmal „sicher zurĂŒck nach Wolfshausen gelangen“.

Habt einen entspannten Freitagabend! 🌾

VVN

14 Kommentare zu „So ging es gestern weiter. đŸ˜ž

    1. Und *ich* wĂŒnsche dir, dass dir möglichst ĂŒberhaupt keine Geister erscheinen, lieber Michael (= außer, sie sind nett und freundlich 😾). Noch dazu ebenfalls sehr angenehme Festtage! 🎄🍰đŸč

      VVN

      GefÀllt 1 Person

    1. Das Fleisch war fĂŒr 3. „drei“. DREIIII! đŸ˜č

      FĂŒr den *Kotzenden Kumpel (TM)*, fĂŒr Wolf und fĂŒr mich. Und, hej. Übrig war am Ende rein gar nichts mehr, wir machen da keine Gefangenen! 😆

      WĂ€rst du aufgetaucht, hĂ€tten wir aber natĂŒrlich „trotzdem“ mit dir geteilt. Ehrensache. Alles Liebe nochmals! 🎄

      VVN

      GefÀllt 2 Personen

  1. Das schaut immer so gut aus das Fleisch. Ich kann es so rosa allerdings nicht essen. Ich brauche das rischtisch duuuurch. Ein Horror fĂŒr die Kochenden, darum bestelle ich es auch nicht.
    Kommt gut in eure Wolfshöhle Valentin.
    Erneute herzliche GrĂŒĂŸe
    Sandra

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s