Guten Rutsch! Oder: im Niveaulimbo ins neue Jahr. đŸșđŸ±đŸč🌞

Erwartet an dieser Stelle bitte keine tiefsinnigen Gedanken oder RĂŒckblicke zu 2022 von mir: die werden mit Ruhe im kommenden Januar folgen, sobald mir danach ist.

Die einzige Ausnahme macht der erneut *aus tiefstem Herzen* geĂ€ußerte Wunsch, dass der völkerrechtswidrige Angriffskrieg gegen die Ukraine bald ein Ende finden möge, und zwar einzig und allein durch den Sieg der ukrainischen Armee, mit Wolodymyr Selenskyj weiterhin im Amt des PrĂ€sidenten. 💙💛

Bereits dadurch wĂŒrde 2023 ein sehr positives Jahr werden. Ich denke, das könnt ihr nachfĂŒhlen, sonst wĂ€rt ihr schließlich gar nicht hier.

Was den Wolf und mich betrifft, so hĂ€ngen wir im Moment (= 19:10) noch relaxed in der Wolfshöhle ab und loten aus, wonach uns bis Mitternacht der Sinn steht. 😇

Wir haben *seit Monaten* zwei Clubeintrittskarten fĂŒr den heutigen Abend und etliche Partyoptionen mit dem Himbeerfreund, der Trinknatter, der Minicocktailbestellerin, dem Chefkochfreund, der Sternbildsucherin und diversen weiteren Personen da draußen in der Welt, siehe: „ĂŒbliche VerdĂ€chtige“

ABER im KĂŒhlschrank lagert eben auch noch die zweite HĂ€lfte vom Salat und vom Entrecote (= welches wir beide ohne Eile essen wollen), und aktuell wirkt das Wetter richtig abschreckend und oll.

Mal gucken, wo wir letztlich stranden. 😉

Jetzt zum titelgebenden Niveaulimbo, weil ich schon vergangenes Jahr zweimal Blödsinn am 31.12. geposted habe – ich sag nur „Herr der Ringe“ und „GUDI RUTSCHKE“ – und das Potenzial hat, eine Blogtradition zu werden.

Hier sind zwei Wolfsfunde, wegen denen er und ich uns in der gestrigen Nacht regelrecht wegschmeißen mussten vor Lachen. Superflach: zugeben. Aber ey. Wieso nicht. đŸ˜č

1.) „GREGOR, RUF DIE POLIZEI! VERDAMMTE PARTYFRIKADELLEN!“

2.) „Man sagt, dass viele Menschen durch Alkohol sterben. Aber man sollte auch mal bedenken, wie viele Menschen durch Alkohol auf der Welt sind.“ đŸ€”

Sowas. Von. Blöd! Hoffentlich könnt ihr aber ebenfalls darĂŒber lachen. 😅

Und nun…

Kommt bestmöglich durch die Nacht, ihr Lieben nah und fern- Feiert schön, wenn ihr feiern mögt, oder ruht euch aus, falls ihr Ruhe braucht, und verbringt einfach wieder eine *fĂŒr euch* coole Zeit!

Ich freu mich, dass es euch gibt. đŸ±đŸșđŸč🌞🌾

VVN

P.S.: das fröhliche Telefonieren begann soeben abermals. Den Anfang machten der SpontanĂŒbernachter, Wolfs Restrudel *und* nochmals Freundin II. HIHIHI! 😊

11 Kommentare zu „Guten Rutsch! Oder: im Niveaulimbo ins neue Jahr. đŸșđŸ±đŸč🌞

  1. Rutscht gut rein Valentin. Ich habe gerade zwei Runden beim Dart abgeloosed. Mein Arm ist Schlapp 😅 MĂ€nners spielen noch ne Runde 😅
    Gruß Sandra ☕☕☕☕☕☕
    (Eigendlich schon langst meine Schlafenszeit 😅)

    GefÀllt 2 Personen

  2. Lieber Valentin,
    von ganzem Herzen wĂŒnsche auch ich euch ein gutes, besseres neues Jahr 2023 und lasst es euch trotz allem soweit möglich gut gehen!đŸ€—đŸ€đŸ•ŠïžđŸ’–đŸ„‚
    Liebe GrĂŒĂŸe, Hanne

    GefÀllt 1 Person

  3. Nein, niemand weiß, was das neue Jahr alles so bringen wird, aber hey
..gerade wenn das Leben verrĂŒckt spielt, sollten wir nicht die schönen Dinge aus den Augen verlieren, die uns glĂŒcklich machen!
    Ich wĂŒnsche dir ein wunderbares 2023!
    Rosie

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s