Silvester, gestern, heute. đŸŒž

Entgegen meiner PlĂ€ne wurde aus „gestern“ doch kein Blog- und Kommentarbeantwortungstag, sondern ein kompletter Wolfs– und đŸ±-Tag.

Wir hingen gemeinsam im Bett, schauten dort die inzwischen vierte Staffel von „The Good Wife“, teilten 1.) Thunfisch-Pizza mit extra Salami, 2.) Pizza mit Bacon, Mais, Mozzarella, roten Zwiebeln und HACK, 3.) zwei Sorten Pizzabrötchen und 4.) Lava-Cake

(Kein Essensfoto davon, sondern unten lieber eines von unserem Silvesterdinner-)

… *UND* nahmen uns zwischendurch viel Zeit fĂŒreinander. 💖

Das war insofern nötig, weil Wolf und ich ab morgen vorerst wieder getrennte Wege gehen, rĂ€umlich betrachtet. Er wird bis Mitte MĂ€rz erneut im Ausland sein, und ich habe dringende Termine in Berlin abzuhaken, einen zweimal verschobenen Besuch bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie nachzuholen und *mindestens* einen neuen MĂŒnchen-Trip zum Grillplattenfreund & Co. geplant.

Erst danach werde ich Wolf hinterherreisen, entweder wiederholt besuchsweise, oder sogar dauerhaft. Im Gegensatz zu 2022 ginge das ja nun sofort, da ich mittlerweile vierfach gegen Corona geimpft bin und der Großteil der Schutzmaßnahmen gegen die Pandemie aufgehoben ist. 🙂

In jedem Fall sehen wir einander *frĂŒhestens* in drei Wochen wieder, und keiner von uns beiden hat das bisher so richtig kapiert. Jede Menge persönliche VerĂ€nderungen beginnen morgen um 06:00.

OHA. đŸ˜±

Zu unserem Silvesterabend kann ich berichten, dass er ĂŒberwiegend schön war. Überwiegend, weil mich der Sack-Flöhe-Wolf auf Grund von unseren vielfĂ€ltigen Möglichkeiten kurz in den Wahnsinn trieb (= von „Vielleicht bleiben wir einfach zuhause, V.!“ zu „JETZT will ich auch los in den Club!“ in gefĂŒhlt fĂŒnf Minuten).

Circa 1 1/2 Stunden lang rannte ich deshalb innerlich panisch im Kreis, denn: in Ruhe essen funktionierte *fĂŒr mich* plötzlich nicht mehr, und mich in Ruhe ausgehfertig machen ebensowenig. 🐙

DAS stand an Silvester um 22:17 vor uns auf dem Tisch – CrĂ©mant, Feldsalat mit gebratenen Champignons und bunten Tomaten und die nĂ€chste Runde Entrecote.

Schon wieder 😂“, textete der Ramen-Freund zu dem Bild… WĂ€hrend er selber in unserem Berliner Lieblings-Steakrestaurant hockte.

Und um 23:46 sollten Wolf und ich *auf einmal* in der Bahn sitzen. Siehe: „1 1/2 Stunden AAAHHHHH“.

ABER als wir dann um 00:00 in der Gruppe mit der – wegen unseres Auftauchens! – ĂŒberaus fröhlichen Minicocktailbestellerin und dem deshalb genauso fröhlichen Himbeerfreund vor dem besagten Club standen, mit Prosecco anstießen und ich es davor doch geschafft hatte, perfekt geputzt zu sein, ging es alles wieder. 😇

(Zudem tat Wolf das Chaos leid.)

Vollends entschĂ€digt fĂŒr die Stressphase wurde ich letztlich nach dem Betreten der Location. An der TĂŒr, an der Garderobe, an der Bar und am DJ-Pult begrĂŒĂŸte man uns wie immer superfreundlich, viele weitere nette Bekannte sprangen um uns herum, es lief unsere Musik đŸ˜», und wir tanzten sportlichst bis 05:45.

Zudem begegneten wir, seitdem Wolf sie im November 2020 hochkant aus seinem Leben kickte, tatsĂ€chlich erstmals Z. !!! im Club wieder – und Wolf tat *ALLES*, um ihr den Zusammenhalt zwischen ihm und mir schwungvoll ins Gesicht zu klatschen.

Ob es demonstrative KĂŒsse und Umarmungen in ihrer unmittelbaren Gegenwart waren, innigste Interaktionen im Kreise unserer FreundInnen oder unser typisches, gemeinsames Eskalieren in der Mitte der TanzflĂ€che: meinem Gerechtigkeitsempfinden wurde dadurch jedenfalls zu 100% GenĂŒge getan. 💖

Wer mich kennt weiß, dass mir so etwas extrem wichtig ist. Dass Bullshit uns (= oder mir) gegenĂŒber nicht tatenlos hingenommen wird.

Deshalb bleibt *DAS* meine dominierende Silvester-2022-Erinnerung. Das, der Spaß mit all unseren KameradInnen und das viele, viele Tanzen. GNIHI. 🌞

ICH LIEB’S.

Hoffentlich seid ihr auch alle wohlbehalten ins neue Jahr gelangt – eventuell bis nachher nochmal und nur das Beste fĂŒr euch! 🌾

VVN

11 Kommentare zu „Silvester, gestern, heute. đŸŒž

    1. Bislang höre ich dem Wolf bloß beim Packen und halblaut Fluchen zu (= Krams fĂŒr „2 1/2 Monate Minimum“ zusammenzusuchen macht Arbeit)… 😅

      Aber bestelltes asiatisches Essen ist auf dem Weg zu uns und in BĂ€lde werden wir das erstmal zusammen verdrĂŒcken. đŸČđŸ€

      Was macht ihr heut noch, bester bb? VVN

      GefÀllt 1 Person

      1. Wir haben gerade telefoniert, meine Frau kommt erst morgen spĂ€t abends wieder, war seit dem 27. im Funkhaus. Und sie hat ein TaubenkĂŒken mit, das wir mit der Handaufziehen seit 14 Tagen. Die Eltern hatten es ignoriert, es war aus dem Nest gerutscht und wĂ€re ganz sicher erfroren. Sieht jetzt aber schon ganz gut aus mit dem Kleinen.
        Ansonsten ist es heute eher ruhig. Mein Vater hat Todestag, an solchen Tagen verzichte ich auf Außentermine.

        Jetzt erstmal essen, Eures dĂŒrfte schon da sein. Liebe GrĂŒĂŸe!

        GefÀllt 1 Person

  1. Ach Valentin, ich weiß jetzt glatt gar nicht mehr, ob ich euch schon ein frohes neues Jahr gewĂŒnscht habe. Also alles erdenklich Gute im neuen Jahr wĂŒnsche ich .
    Die 3 Wochen ohne einander scheinen dieses Mal etwas aufs GemĂŒt zu schlagen. Dann wĂŒnsche ich mir, nach allen erledigten Terminen, dass ein nachreisen auf Dauer klappt.
    Viele GrĂŒĂŸe Sandra

    GefÀllt 2 Personen

    1. Das hast du, liebe Sandra. Keine Sorge. 😊

      Deine positiven WĂŒnsche sind ebenfalls vernĂŒnftig bei mir angekommen. Herzlichsten Dank. Die nehme ich sehr gerne auf meinen zukĂŒnftigen Wegen mit! đŸ±đŸŒžđŸŒˆ

      Wir lesen uns ganz bald wieder: VVN

      GefÀllt 1 Person

    1. Die deutlichen Maßnahmen gegenĂŒber Z. waren wirklich derartig angebracht und notwendig- Anders hĂ€tt’s nicht laufen dĂŒrfen. 😆🐙đŸ˜č

      Ganz viel Liebe zurĂŒck an euch! VVN

      Like

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s