Heute Nacht.

Eine Rückkehr zu vergangenen Zeiten, die Wiederholung alter Fehler.

In der Dunkelheit habe ich ins Telefon gefragt: „Liegt es an mir? Bin ich vielleicht zu selbstlos, oder zu gutgläubig, oder…?“

Und der Geist, der mir zuhörte, lächelte in seiner eigenen Dunkelheit und verneinte, verneinte zum Glück.

VVN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s