Berlin, ein paar Veränderungen und wieder alkoholfrei. 🌈

Soeben bekam ich nach einem mehrstündigen Anruf-Ping-Pong-Match den Wintersport-Wolf ans Telefon, der mir begeistert aus dem Skilift heraus berichtete, dass die Sonne bei ihm ganz doll scheint. Bei mir hier in Berlin ist es draußen eher gegensätzlich grau und bewölkt, doch mit dem warmen Licht meiner Schreibtischlampe und zwei kuscheligen Decken ergibt das eine insgesamt … Weiterlesen Berlin, ein paar Veränderungen und wieder alkoholfrei. 🌈

Silvester, gestern, heute. 🌸

Entgegen meiner Pläne wurde aus "gestern" doch kein Blog- und Kommentarbeantwortungstag, sondern ein kompletter Wolfs- und 🐱-Tag. Wir hingen gemeinsam im Bett, schauten dort die inzwischen vierte Staffel von "The Good Wife", teilten 1.) Thunfisch-Pizza mit extra Salami, 2.) Pizza mit Bacon, Mais, Mozzarella, roten Zwiebeln und HACK, 3.) zwei Sorten Pizzabrötchen und 4.) Lava-Cake... … Weiterlesen Silvester, gestern, heute. 🌸

Guten Rutsch! Oder: im Niveaulimbo ins neue Jahr. 🐺🐱🍹🌞

Erwartet an dieser Stelle bitte keine tiefsinnigen Gedanken oder Rückblicke zu 2022 von mir: die werden mit Ruhe im kommenden Januar folgen, sobald mir danach ist. Die einzige Ausnahme macht der erneut *aus tiefstem Herzen* geäußerte Wunsch, dass der völkerrechtswidrige Angriffskrieg gegen die Ukraine bald ein Ende finden möge, und zwar einzig und allein durch … Weiterlesen Guten Rutsch! Oder: im Niveaulimbo ins neue Jahr. 🐺🐱🍹🌞

Lego-Nacht in telefonischer Gesellschaft. 🙂

Genau wie am 24.12. fühle ich mich derzeit (= um 11:50) noch zu 0% bereit dazu, euch allen offiziell "einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr" zu wünschen. Das tue ich nachher irgendwann. Zudem wird es so sein, dass ich auf eure Kommentare zum "Weniger Böller"-Artikel erst morgen antworte und stattdessen eher nachrichtenhinterlassend auf … Weiterlesen Lego-Nacht in telefonischer Gesellschaft. 🙂

Weniger Böller und mehr tolles Essen, please! 💖

Thematisch angetickt von einem Beitrag der drachenkinder (= Hallo! 😺🌞🌈) kommt hier ein höchst aktuelles Zufallsfund-YouTube-Video von Aljosha. "Wieso wir ein dauerhaftes Böllerverbot brauchen" https://youtu.be/DRZeZirY9MU Tatsächlich böllern in dem Wohnviertel, in welchem Wolf und ich uns aufhalten, schon *seit Tagen* Leute wie wild vor sich hin, und jedes Mal guck(t)en wir uns kopfschüttelnd an. "Wieso … Weiterlesen Weniger Böller und mehr tolles Essen, please! 💖

Ceviche, Kaminfeuer und noch was Weihnachtliches.

Nach der Party am gestrigen Abend haben Wolf und ich es reisemäßig tatsächlich zum *Kotzenden Kumpel (TM)* geschafft. Weil wir wider Erwarten doch "nur" zu Dritt sind, ist der Gruppensaunaplan vom Tisch - umso entspannter für mich 😇 - und nun hängen wir nach dem ersten Gang im kaminwarmen Wohnzimmer ab. Besagter erster Gang bestand … Weiterlesen Ceviche, Kaminfeuer und noch was Weihnachtliches.

Viel YouTube, wenig Impfaua und keine Sauna. 😇

Zwischen meinen Verabredungen und Terminen bin ich gestern und vorgestern ganz herrlich in den Tiefen von YouTube versackt. Berlin macht zwar - meistens - Spaß, doch bei einem Aufenthalt von weniger als 48 Stunden während das Wetter blöde ist, kann man selbst dort durchaus mal gepflegt mit der Couch verwachsen. Glücklicherweise läuft die Stadt nicht … Weiterlesen Viel YouTube, wenig Impfaua und keine Sauna. 😇

Eskalationsstufe „HOCH“. 🍹

Zunächst. Es gelang dem Wolf, gestern noch einen anderen Flug zu bekommen und obwohl das ein abermaliges Weckerklingeln um 04:00 morgens mit sich brachte, versuchten wir den Vorteil dabei zu sehen und hatten einen Abend voller Zweisamkeit und... Partyplanung?!! Aber dies in allen bunten Details gleich. 😉 Erstmal kann ich euch berichten, dass dieser Blogartikel … Weiterlesen Eskalationsstufe „HOCH“. 🍹

Wolodymyr Selenskyj und der Geist der Ukraine. 💙💛

Weil mich der WordPress-Reader dieser Tage wirklich nicht zu mögen scheint, kann es durchaus sein, dass ich manche Bestandteile dieses Beitrages am heutigen Abend ab 22:00 erneut raushaue. Doch dazu gleich. Zunächst hätte ich beim "Hrmpf mit Zucker. 🐙" vermutlich nicht sagen sollen, dass es mit der Stippvisite bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie "bisher gut aussieht", denn … Weiterlesen Wolodymyr Selenskyj und der Geist der Ukraine. 💙💛

Historischer Weihnachtsmarkt mit den „Flugträumern“. 🌈

Den letzten Beitrag mit "bis hoffentlich morgen" zu beenden war schon sinnvoll. Als hätte ich die gestrige Blogpause vorausgeahnt. Das Leben gestaltet sich aktuell wieder *höchst* sozialterminreich (= im Schönen und Guten). 🌞 Nachdem ich den Donnerstag damit verbrachte, ein paar wichtige private Sachen zu regeln - ein imaginäres Häkchen ist dahinter gesetzt - gab … Weiterlesen Historischer Weihnachtsmarkt mit den „Flugträumern“. 🌈

Statusmeldung aus dem Restaurant. 😅

Unterwegs mit dem Metfreund, dem Kostümfreund und seinem Partner. An einem Freitagabend in Berlin. Wir haben Hefeweizen, Burger, Chili-Nachos und Cocktails (= ausnahmsweise nicht von mir gemixt 😺🍹). Unterdessen macht der Ski-Wolf Party mit Ikke Hüftgold. Dem echten, anwesenden Ikke Hüftgold. *ZUFÄLLE GIBT'S.* In diesem Sinne: liebe Grüße aus unserer illustren Feierlokalität! Und bis hoffentlich … Weiterlesen Statusmeldung aus dem Restaurant. 😅

Der Freitag mit dem Pfannenfreund und seiner Freundin. 🍹

So. Zweiter Blogartikel an diesem Montag. Zuerst aber nochmal ein Link zum vorigen Beitrag über die neueste Ausgabe vom ZDF Magazin Royale „Wer in Deutschland gegen trans Menschen hetzt.“ 🤔 und erneut das dazugehörige Video: https://youtu.be/rh7hH-ua8oI Dies doppele ich 1.) weil zwischen den beiden Textveröffentlichungen bloß zehn Stunden liegen und ich nicht möchte, dass dieses … Weiterlesen Der Freitag mit dem Pfannenfreund und seiner Freundin. 🍹

Wölfischer Cat Content. 💖

Es gibt schon wieder superviel zu erzählen, aber leider ist es 22:52. Deshalb gerade bloß die Meldung, dass es mit dem Pfannenfreund und seiner Freundin sehr essensreich, cocktailerdbeerig und schön war - Bilder und Details werden kommen - und dass mich massives Bahnchaos überraschend zurück zur (Weihnachts-)Wahlfamilie führte: Bilder und Details werden ebenfalls kommen. 😊 … Weiterlesen Wölfischer Cat Content. 💖

Acht Cocktails, sechs Fotos. 🍹

In akuter Ermangelung von Zeit und Nerven nehme ich euch heute bloß rückblickend auf den wunderbaren Cocktailabend bei Himbeerfreund und Trinknatter mit. Wolf wird nämlich von morgen bis kommenden Samstag abermals spontan im Ausland sein, und wir wollen die verbleibende Zeit noch nutzen. 😻💖🐺 Also. Insgesamt tranken wir einen Aperitif mit Aperol und acht Cocktailrunden … Weiterlesen Acht Cocktails, sechs Fotos. 🍹

Dreistündiger Besuch. 💖

Zunächst. Nach all der Action der vergangenen Woche(n), nach dem Technik-Wirrwarr und dem ausführlichen Cocktaildate von Samstag auf Sonntag ist es mir endlich gelungen, eure 40+ Kommentare seit dem "Vanille-Met und Umgang mit Kindern."-Text zu beantworten. *END-LICH*. YAY! 😺 Das fühlt sich gerade sehr gut an, weil ich es im Allgemeinen nicht mag, Kommis liegenzulassen. … Weiterlesen Dreistündiger Besuch. 💖

Das war klar.

Haha- Es folgt heute doch kein "ausführlicher und wie so oft stark bebilderter Blogeintrag" über das Freitagstreffen mit der (Weihnachts-)Wahlfamilie. 😹 Das muss einen weiteren Tag lang warten. 1.) weil sich die cocktailreiche Verabredung mit dem Himbeerfreund und der Trinknatter von gestern um 19:00 bis heute Morgen um 07:30 ausdehnte, und das in angenehmsten Sinne. … Weiterlesen Das war klar.

Richtig rührend. 🌈

Morgen folgt ein ausführlicher und wie so oft stark bebilderter Blogeintrag darüber, wie schön es auch gestern Abend wieder bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie war, bevor ich von dort aus zurück zum Wolf reiste. 😺 Jetzt gerade kann und möchte ich aber "nur" noch davon berichten, dass ich es super lieb und rührend finde, wie stark sich … Weiterlesen Richtig rührend. 🌈

Triotreffen in Berlin.

Heute wird so ein weiterer Tag mit zwei veröffentlichten Blogartikeln. Mit dem morgendlichen Wolfsfund und der unerwartet weihnachtlichen Fotostrecke am Donnerstag klappte es ja auch, daher... 😊 Zunächst war es enorm cool, B. aus der (Weihnachts-)Wahlfamilie zur Abwechslung wieder bei mir in Berlin zu Gast gehabt zu haben. Seit Januar 2020, vor Pandemie und Lockdowns, … Weiterlesen Triotreffen in Berlin.

Unterwegs ohne mobiles Internet- 😅

Dieser Beitrag entsteht gerade in einer meiner Berliner Stammkneipen. Ich sitze seit etwa zwei Stunden dort (= 16:54 jetzt), habe Vanille-Milchkaffee, Linguine mit Parmesan und Huhn und Cranberryschorle... Hier zu sehen - eine Minute, nachdem es serviert wurde. 😺 Und nutze das Internet vor Ort, weil mit meinem Smartphone/meinem mobilen Internet aktuell nicht viel anzufangen … Weiterlesen Unterwegs ohne mobiles Internet- 😅

Weitere Fotos und weitere bullshitfreie Menschen.

Textanfang von 13:45. 😇 In einer kleinen Pause - Leerlauf, genau wie hier - kann ich noch circa eine Stunde lang in Wolfs und meinem stillen Hotelzimmer herumliegen, bis ich mich putzen und erneut aufbruchbereit sein muss. Deshalb verfasse ich schnell diesen Blogbeitrag, welcher der "No-Bullshit-Liste" die bisher fehlenden FreundInnen hinzufügen und euch weiter auf … Weiterlesen Weitere Fotos und weitere bullshitfreie Menschen.

Erwähnenswerte bullshitfreie Menschen. 🌻

Zuallererst: herzlichsten Dank für eure langen Kommentare, besonders für die zum "Umgang mit Kindern"-Artikel! Ich beantworte sie noch. 🙂 Nun zur Überschrift... Sehr viele neue Blognamen werden heute entstehen. Sie sich auszudenken wird extrem lustig und ich freu mich drauf, dabei ist der Anlass dazu ein Bisschen oll. Tatsächlich steuerte bei der "kein graues Shirt"-Party, … Weiterlesen Erwähnenswerte bullshitfreie Menschen. 🌻

Vanille-Met und Umgang mit Kindern.

In Ermangelung eines gescheiteren Texteinstieges beginne ich mit dem Vanille-Met, der am vergangenen Freitag nach dem Amaretto Sour von mir angebrochen werden "musste" - kurz bevor Wolf und ich so ungeplant zum Tanz geladen wurden. Den Met wollte ich bereits "damals" gezeigt haben, doch am Ende war besagter Freitag natürlich vollständig meiner Wichtigen Wolfsliste gewidmet, … Weiterlesen Vanille-Met und Umgang mit Kindern.

Lagebericht mit Neonkrönchen. 💙💛

Dieser Blogartikel entsteht gerade in einer Bahn. Wolf und ich sitzen zusammen darin, sechs 700ml Flaschen mit vorgemixten Cocktails im Rucksack, und sind auf dem Weg zu der *nächsten* Geburtstagsparty. Es findet im besten Sinne kein Ende mit den fröhlichen Zusammenkünften- 🐺😻 Gestern entschieden wir außerdem, gegen 23:00 noch spontan feiern zu gehen, weil uns … Weiterlesen Lagebericht mit Neonkrönchen. 💙💛

Beziehung ohne Retraumatisierungen. Meine „Wichtige Wolfsliste“. 🐱💖🐺

(Textanfang von Mittwoch.) Mal wieder trinke ich meinen Hafer-Macchiato im dunklen Schlafzimmer, lasse während des Bloggens das SWR Nachtcafé laufen, was mich als Zusatzgeräuschkulisse ausnahmsweise nicht stört (= Thema "Menschenhandel - das Geschäft mit dem Elend" mit Sandra Norak 🙂) und warte darauf, dass Wolf vom Rennradfahren heimkommt. In diesem Beitrag soll es auch vornehmlich … Weiterlesen Beziehung ohne Retraumatisierungen. Meine „Wichtige Wolfsliste“. 🐱💖🐺

Liegengebliebenes der letzten elf Tage. 🙄

Das war jetzt eigentlich vollkommen anders geplant, aber in der Not frisst das Kätzchen Fliegen. Wenn ich nun nicht völlig random Anekdoten aus den Geschehnissen seit vorletztem Samstag raushaue, passiert das womöglich nie. Nicht inmitten all des ewigen *TRUBELS (TM)*. 😱 1.) in Sachen "verschiedene Persönlichkeitstypen". Letzten Dienstag um etwa diese Zeit hatte ich einen … Weiterlesen Liegengebliebenes der letzten elf Tage. 🙄

SCHEIßE MIT REIS.

Meine Güte. Ich komm einfach nicht mehr mit dem Schreiben hinterher, auf Grund von sich überschlagenden Ereignissen. 😮 Erst die Ginsammler-Hausparty am Samstag vor neun Tagen, dann das sonntägliche (Kinder-)Halloween, die cocktailreiche Feier beim Wolf und mir letzten Mittwoch, auf die ich bisher leider NULL eingehen konnte, "Konzert" im Trupp am Donnerstag, den vergangenen Samstag … Weiterlesen SCHEIßE MIT REIS.

Mini-Statusupdate mit Knödeln.

Zwischen Tür und Angel, weil in wenigen Minuten der nächste Besuch bei Wolf und mir hereinschneit. Wir leben noch 😹, und die Blogstille seit Dienstag ist lediglich der Tatsache zu verdanken, dass es Mittwoch eine verhältnismäßig große Hausparty mit Cocktails und Bier, darauffolgenden Übernachtungsbesuch, dementsprechende Putz- und Aufräumarbeiten, unerwartet seelsorgerische Unterredungen vor Ort (= mit … Weiterlesen Mini-Statusupdate mit Knödeln.

Drei schöne Abende mit Essensthematik.

So. Jetzt habe ich endlich (!) die "Chance", zu berichten, dass sowohl das Treffen mit dem Ramen-Freund am letzten Mittwoch und die Verabredung mit dem Kostümfreund letzten Donnerstag, als auch das Wiedersehen mit dem Metfreund am vergangenen Freitag extrem entspannt verlief. 🌞 Jetzt = mitten in der Nacht um 02:34, während der Wolf überwiegend friedlich … Weiterlesen Drei schöne Abende mit Essensthematik.

Dreimal Pinkes und was Blaues.

*Wieder* nicht viel Zeit zum Bloggen heute. Selbstverständlich partybedingt, und ich möchte nur so viel sagen, dass ich aktuell auf einem Gartensofa sitze, in wenigen Minuten die nächsten baconummantelten Würstchen auf dem Grill wenden "muss" und Wolf und ich seit unserer Ankunft um etwa 18:00 eine vergnügliche Zeit im Bar-Garten haben. 🐱🐺💖 Die Befürchtung, dass … Weiterlesen Dreimal Pinkes und was Blaues.

Der nächste Verabredungsmarathon.

Jup, die Zeit rast. Am vergangenen Dienstagabend saßen Wolf und ich noch zu zweit in Berlin und bereiteten uns mit einem - diesmal etwas leichteren - Essen auf den Rest der Nacht vor. Wir hatten Weißwein, Lillet Berry Spritz und zweimal Pho. Die erste mit Tofu und Seitan, die zweite mit drei Sorten Rind. 😆 … Weiterlesen Der nächste Verabredungsmarathon.

Party, Party. 🍹

Ungeachtet der Tatsache, dass Wolf und ich am Freitagmorgen bereits um 04:44 im Zug durch die BRD getingelt waren, gingen wir am Freitagabend um etwa 21:00 in einen Club und tanzten bis 06:30. 😂 Das war wundervoll und immens notwendig für mein/unser inneres Feng Shui (= ich hatte viel Auslauf und war ein drittes Mal … Weiterlesen Party, Party. 🍹

Feier, Fernsehen und Snowflake. ❄

Darauf angesprochen, ob Wolf und ich (endlich) mein einjähriges Klinikentlassungs-Jubiläum feiern konnten, habe ich zu berichten, dass wir es gestern Abend mit einem weiteren Mango Colada und einem weiteren Alabama Slammer schafften. 🍹🍹 Weil Wolf aber morgens um 05:45 wieder einmal zum Flughafen aufbrechen musste (= erneuter Auslandsaufenthalt bis Freitag) geschah sonst nichts Wildes - … Weiterlesen Feier, Fernsehen und Snowflake. ❄

Gut 😺 und extrem schlecht. 🐙

Der heutige Morgen war bloß in Teilen positiv. Positiv insofern, dass Wolf mir - wie so oft - einen Hafer-Macchiato ans Bett stellte und wir den Vorsatz fassten, später nachträglich auf meine Klinikentlassung 2021 anzustoßen, weil das am Freitagabend und am Samstagabend im allgemeinen Trubel unterging (= Cocktails mixen, sozial sein, neue Allianzen knüpfen 😇). … Weiterlesen Gut 😺 und extrem schlecht. 🐙

Nochmal Tierchenhaftes. 😊

Nachdem es ja neulich schon ein paar solcher Dialoge gab. 🐱 Und zwar spazierten Wolf und ich am Freitagabend größtenteils zu Fuß zu besagter "Freundin von Freundin I" (= keine bahnbrechenden Neuigkeiten soweit, was fast ein wenig schade war 😆), und dabei machten zwei lose Cobbler Shaker, ein Jigger und ein Fläschchen Angostura Bitter ständig … Weiterlesen Nochmal Tierchenhaftes. 😊

Was mache ich falsch…

in meinem Leben, dass mir YouTube momentan *fortwährend* DEN PANFLÖTEN-MUSIKMIX EMPFIEHLT?!! 😹 Ganz ehrlich. W.T.F. Zusammen mit "Romantischer Musik". *WARUM* Das musste ich kurz mal loswerden. Komplett random und ohne jeden Bezug zum gestrig ausführlichen Oktober-Resümee. 😆 Wolf kehrte vorhin um 18:00 von einer Inlandreise zurück und danach "frühstückten" wir erstmal gemeinsam. Lammschmortopf-Kaffee-Kombi! 😀 Für … Weiterlesen Was mache ich falsch…

Ein leicht ausgeartetes Oktober-Resümee. 🤔

Diesen Dienstag war meine OP ein gesamtes Jahr her, was ich ziemlich kurios finde. Mehrere FreundInnen, denen ich diesen Fakt mitteilte, reagierten ähnlich. "So lange schon wieder?" Anscheinend ja. 😮 Was alles seitdem (= global und privat) geschah, brauche ich hier höchstwahrscheinlich niemandem mehr zu erzählen. WAHNSINN. Meine derzeit häufigeren Blogpausen haben also auch damit … Weiterlesen Ein leicht ausgeartetes Oktober-Resümee. 🤔

Magenverstimmung, Serienempfehlungen und PASTA! 🐱

Das hier ist der dritte Versuch, diesen Blogartikel "vernünftig" zu beginnen, und ich lasse den Anfang jetzt einfach so, weil ich sonst noch die Krise kriege. Um Himmels Willen. 🐙 Ohnehin sollte ich in der Theorie gerade eindeutig weniger nachdenken und mich stattdessen locker freischreiben, deshalb... Hallo, allerseits! Ich hoffe, ihr hattet einen angenehmen 03.10.22? … Weiterlesen Magenverstimmung, Serienempfehlungen und PASTA! 🐱

Kolonne/Null-Cocktails und der erste Kürbis.

Gestern machte ich "absichtlich blogfrei". Der Wolf ruhte viel, nachdem er erst um 07:15 von seinem Abendessen heimgekehrt war 😹, und ich ruhte mit. Dabei mussten wir gegen Nachmittag - natürlich?! - trotzdem wieder am Start sein, weil Freundin II gegen 19:00 bei uns hereinschneien wollte. Nach üblicher Aufräum-, Körperpflege- und Putzroutine und einer raschen … Weiterlesen Kolonne/Null-Cocktails und der erste Kürbis.

Der Donnerstag. 😇

SO! Die Geschenke des Universums nahmen gestern sogar noch an Fülle zu. Erstmal hatte ich - ungeachtet weiterer Schlafschwierigkeiten - einen stark produktiven Donnerstagmorgen, an dem Wolf mich um 07:24 aus einem dämmerartigen Zustand klingelte (= "Stell dein Telefon mal auf ganz laut, dann rufe ich dich bei meinem ersten Espresso an, damit du es … Weiterlesen Der Donnerstag. 😇

Vor- und Nachteil gleichzeitig.🍷🍰

Der "Nachteil" davon, Wolf in Sachen Partymitbringsel alleine jagen gehen zu lassen: es können jederzeit *ANRUFE (TM)* erfolgen. "Manno, V. - gerade beim Weindepot ist mir ein Unfall passiert! Ich wollte für das Essen bei XY nachher doch eigentlich nur ein wenig Crémant kaufen- Aber dann wurden mir Getränkeproben angeboten 🤔, YUM, und auf einmal … Weiterlesen Vor- und Nachteil gleichzeitig.🍷🍰

Geschenke des Universums. 🌈

Der "Das vergangene Wochenende! Teil I. 🐺🐱"-Folgeartikel ist fertig, aber es geht nicht anders: voller Freude und Vergnügtheitsfluff muss ich diesen viel bebilderten Blogbeitrag vorziehen. Dabei begann der Tach fragwürdig - kein richtiggehender Kacktag zwar, doch immerhin zweifelhaft genug, als dass ich schlafstörungsbedingt meinen Arzttermin am Vormittag verpasste und nun morgen früh "nachträglich" zu meiner … Weiterlesen Geschenke des Universums. 🌈

Die achte, lange Positivliste. 🌸

Wie die Überschrift bereits sagt... Nachdem die Veröffentlichung der sechsten und siebten Positivliste doch wieder ein Weilchen her ist, folgt hier jetzt - wie angekündigt - das, was mich aktuell fröhlich stimmt. 😊 1.) konnten der Wolf und ich am Dienstag vor drei Tagen endlich gemeinsam ins Asia-Restaurant gehen! Nachdem er dieses Jahr schon dermaßen … Weiterlesen Die achte, lange Positivliste. 🌸

Mitlesende FreundInnen und Updategedöns.

Der Wecker klingelte um 05:00, und inzwischen befindet sich Wolf zum drölfzigsten Mal im Zug, um morgen von einer anderen Stadt aus ins Ausland zu fliegen. Was er von den ganzen Flügen hält: *NICHTS* 😹, aber sein Leben bringt das mit sich und so ist es eben. Umso wichtiger bleibt es für ihn, sich im … Weiterlesen Mitlesende FreundInnen und Updategedöns.

Viermal Tierchenhaftes. 💖

20:21, ich sitze bloggend auf der Küchenbank beim Wolf, habe einen Amaretto Sour und warte darauf, dass unser Essen fertig wird. Dieses besteht heute aus (warmem) Blattspinat, Kirschtomaten, Kartoffeln und circa *900 Gramm Lachsforelle* am Stück, aus welcher der Wolf zuvor mit einer Pinzette die Gräten entfernte. Akribisch kann hier nicht nur ich! 😅 (Was … Weiterlesen Viermal Tierchenhaftes. 💖

Noch mehr „Alkoholisches“. 😉

Wärme- und ruhesuchend verharre ich erneut in meinem friedlichen Deckeniglu, was oft das Kätzchenhafteste ist, was ich überhaupt nur machen könnte. Genau wie in "normalen" Haushalten mit kleinem Tier muss der große Wolf gut darauf achtgeben, sich nicht einfach im hohen Bogen auf's Bett zu schmeißen: ich könnte die unscheinbare (= und anschließend geplättete) Wölbung … Weiterlesen Noch mehr „Alkoholisches“. 😉

Vorsicht mit dem „Adios“. 😅

Die anderen beiden Artikel, von denen ich im vorigen Blogbeitrag sprach, habe ich nach kurzer Überlegung nochmal komplett eingestampft. Nicht, weil ich aufhörte, an ihre Kernaussagen zu glauben, sondern weil manche Passagen davon nach nur 48 Stunden in der Warteschleife veraltet sind. Daher: besser gleich alles neu machen. Wenn auch nicht jetzt. 😉 Jetzt gibt … Weiterlesen Vorsicht mit dem „Adios“. 😅

MANNO.

Aus *GRÜNDEN (TM)* saß ich den Großteil der vergangenen Nacht Frozen Margarita trinkend an einem Text, der davon handelt, wie immens mich die Aussage: "Aber die Person hatte eine schwere Kindheit!" in Verbindung mit vorsätzlich verletzendem Verhalten ankotzt... 🐙 Und den Großteil des heutigen Tages an einem Artikel, in dem es darum geht, dass Geschlechtskrankheiten … Weiterlesen MANNO.

Chefkochfreund und Softeis. 🍦

Um titelmäßig nahtlos vom "Serie und Schokoeis"-Artikel zum heutigen überzugehen. Seitdem ich den Wolf am Sonntagmittag zum Bahnhof begleitete - diesmal keine Auslandsreise mit allem Hickhack, sondern bloß ein mehrtägiger Besprechungshotelaufenthalt mit dem Spontanübernachter, der "neuen Freundin" und drei weiteren Personen - habe ich im Grunde *alles* zurückgeschraubt. 😮 Putzen, Aufräumen, Wäsche waschen und sämtliche … Weiterlesen Chefkochfreund und Softeis. 🍦

Bloggen mit Hindernissen. 😮

Während Wolf nochmal kurz und höchst spontan losgeradelt ist, um uns zum Nachtisch drei verschiedene Sorten Eis zu holen (= der Hauptgang davor werden Sahnehering und Pellkartoffeln sein, die gerade vor sich hin köcheln), habe ich endlich wieder Zeit zum Bloggen. Diese Woche verlief hinsichtlich dessen weniger gut und ich bin - damit - also … Weiterlesen Bloggen mit Hindernissen. 😮

Empfehlenswertes „Alltagstrigger“-Bewältigungs-Video von D.I.S.Ding. 🌞

Das wird jetzt ein völlig ungeplanter Zwischendurch-Blogartikel, denn hauptsächlich wird es hier heute endlich um die zwei Ramen-Verabredungen (= "im fröhlichen Grüppchen" und mit Wolf) in der vergangenen Woche gehen. 😻 Hinsichtlich dessen folgt der Beitrag in nur wenigen Stunden, noch vor der angepeilten Wolfsrückkehr, und wartet sogar bereits mit Bildern abgespeichert als Entwurf. Demnach … Weiterlesen Empfehlenswertes „Alltagstrigger“-Bewältigungs-Video von D.I.S.Ding. 🌞

Ja, die Zeit rast.

Seit der MERKWÜRDIGEN BEGEGNUNG (TM) sind nun ebenfalls schon wieder zwei+ Tage verstrichen. 😮 Morgen Abend kehrt der Wolf aus dem Ausland zurück (= sofern sich der Lufthansa-Streik nicht auch irgendwie auf seine Wege auswirkt), danach sind wir auf einer größeren Geburtstagsparty eingeladen und ich hoffe, es wird gut. Die Anwesenheit von Freundin I möge … Weiterlesen Ja, die Zeit rast.

Fröhliche Wolfseskalation mit Überraschungsreise. 🐱💖🐺

Es ist 17:10 und eben haben der Wolf und ich nebeneinander im Fernzug geschlafen. Mittlerweile teilen wir eine Cola, eine Apfelschorle und ein stilles Wasser aus dem Bordbistro, um bei der Hitze zu überleben, und harren der Dinge, bis wir gegen 20:00 gemeinsam im nächsten Hotel in der nächsten fremden Stadt einchecken werden. Das ist … Weiterlesen Fröhliche Wolfseskalation mit Überraschungsreise. 🐱💖🐺

Gedanken, Drinks und Kätzchen.

Gelegentlich nervt es mich, dass ich auf Grund von gegebenen Umständen keinerlei vernünftige Vergangenheitsforschung betreiben kann. Da draußen schwirren sogar einige Menschen herum, die ich aus heutiger Sicht allesamt ausführlichst zum "Früher" befragen würde - zu Zeiten, von denen ich faktisch weiß, dass es sie gegeben haben muss, an die ich aber 0,00% Erinnerung habe, … Weiterlesen Gedanken, Drinks und Kätzchen.

Drei schöne Alltagsdinge. 💖

Aus irgendeinem Grund fühlt sich der Abend herbstlich für mich an - wahrscheinlich liegt es daran, wie die Luft vor Ort riecht und dass es verhältnismäßig dunkel ist. Dass wir *wirklich* bald Herbst haben: unfassbar. 😱 Für viele andere Sachen fehlen mir momentan die passenden Worte. Im Hintergrund geht immens viel vor, und ich klicke … Weiterlesen Drei schöne Alltagsdinge. 💖

Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Hinter mir liegt ein *fast* reiner Lungertag. Bis auf Kräuter gießen, eine Arztsache klarmachen, den Geschirrspüler aus- und einräumen, meine Cocktail-Barmatten säubern, fünfmal mit Wolf telefonieren und textlich ein wenig mit FreundInnen kommunizieren lief nicht viel. Logisch, nach dem Ausflug gestern. 😅 Außerdem steht morgen die besagte Arztsache an. Am Freitagabend könnte dann Freundin II … Weiterlesen Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Ultrakurztrip mit Dosencocktails.

Keine Ahnung, was konkret ich mir dabei dachte, heute auf Abruf und gefühlte acht Jahre lang mit dem 9-Euro-Ticket durch die Weltgeschichte zu gondeln. Wahrscheinlich lief es in die Richtung von: "Wolf befindet sich erneut auf Reisen, und im Haushalt steht nichts mehr an, also habe ich die Chance dazu 🙂, und es wäre doch … Weiterlesen Ultrakurztrip mit Dosencocktails.

Verdammte Axt! 😅

Bevor jetzt irgendjemand glaubt, es handele sich hierbei um eine wahre Beschwerde, oder gar um ein wahres Problem: nein, darum handelt es sich nicht. Ich berichte das alles mit mindestens einem Augenzwinkern -> 😉 ... *MANN*. Beim Verfassen der Antwortkommentare zu "Es macht wieder Spass. 🐱🍹" kam das Thema bereits auf: es gelingt mir schlichtweg … Weiterlesen Verdammte Axt! 😅

Es macht wieder Spass. 🐱🍹

Sonntägliche Partyplanung und Party bei Wolf. Seit heute morgen um 07:00 war ich vorbereitungsmäßig am Wirbeln und inzwischen tue ich das, was ich bei Parties - abgesehen von tanzentanzentanzen - am liebsten tue: COCKTAILS MIXEN. 💖 Zweite Runde (= von links nach rechts): Whiskey Sour, Frozen Strawberry Daiquiri I, Mai Tai und Frozen Strawberry Daiquiri … Weiterlesen Es macht wieder Spass. 🐱🍹

Die siebte Positivliste! 💖

Endlich. 🌞 Nicht nur, weil diese Liste an erster Stelle auf der "To-Write"-Agenda stand - nach dem gestrig vergrätzten Ausflug in eine leider sehr klar mit TäterInnen sympathisierende Dokuwelt macht das Sammeln von positiven Dingen irgendwie besonders viel Freude. *GNIHI*. 😸💖🐙 1.) gab es am Vormittag einen überaus herzlichen Schriftwechsel zwischen dem Chefkochfreund und mir. … Weiterlesen Die siebte Positivliste! 💖

Mehrere Cocktails und moderater Putzwille.

Seitdem der jüngste Berlinkurztrip hinter Wolf und mir lag (= Rückreise gestern früh), gab es jede Menge offiziell bedingten Wirrwarr und argen Organisationsstress in der Wolfshöhle, aber auch mehrere leckere Getränke. 🍹 Nicht lange nach der Veröffentlichung des "Zufriedenheitstextes" vom Dienstag hatten wir ebenfalls schon zwei sehr solide Cocktails in einem beliebten Berliner Thairestaurant... Für … Weiterlesen Mehrere Cocktails und moderater Putzwille.

Volle Zufriedenheit. Kulinarisch und zwischenmenschlich. 🐱💖🐙

Wahrscheinlich war die große räumliche Distanz zum grandiosen Panini-Laden gestern doch von Vorteil, weil Wolf und ich ab 21:00 bei dem öfters *positivst* erwähnten, chinesischen Restaurant einfielen und Folgendes geschah: Ein bisschen Essen. 😹🐺 Wolf, der bereits am Mittag (= im Rahmen seines Geschäftstermins) eine Bowl mit Tofu gehabt hatte, fühlte sich am Ende pappsatt … Weiterlesen Volle Zufriedenheit. Kulinarisch und zwischenmenschlich. 🐱💖🐙

GESCHENKE! 😺 und „Pancakes und Pläne“ dupliziert.

Mit dem Beitrag "Pancakes und Pläne" geschah gestern Merkwürdiges, weil ich ihn gegen 20:40 veröffentlichte, WordPress die Veröffentlichung jedoch auf 16:48 rückdatierte (= WTF. Warum?! 🤔) und er dann irgendwo unveränderbar weit hinten im Reader eingereiht wurde. Deshalb versuche ich jetzt etwas, was ich noch nie zuvor versucht hab, und dupliziere den "Pancakes und Pläne"-Artikel. … Weiterlesen GESCHENKE! 😺 und „Pancakes und Pläne“ dupliziert.

Pancakes und Pläne.

Allem Weiteren vorangestellt werfe ich am heutigen Tage nochmal eine riesige Menge LGBTQ*-freundlicher, antifaschistischer und putinablehnender 🐙🐙🐙🐙🐙🐙🐙🐙🐙 in Richtung des einsamen Nazi-Trottels, bloß weil das sehr lustig ist. 😹 Nun aber zum eigentlichen Inhalt dieses Blogartikels, so viel Vergnügen (mir) eine derartige politische Positionierung auch bereitet. Erstmal ging es vor der - leider viel zu … Weiterlesen Pancakes und Pläne.

Ungeplant Chinesisch.

Das hier sind jetzt keine Cocktailfotos, sondern Essensfotos. 😆 Weil der Kostümfreund, seine Begleitung und ich entgegen sämtlicher Erwartungen plötzlich in unserem früheren chinesischen Stammrestaurant gestrandet sind. Das letzte Mal vor dem ersten Lockdown da gewesen, und nun endlich wieder hier! 💖 Schön, dass der Laden die Pandemie überdauert hat. Man beachte übrigens das Desinfektionsspray … Weiterlesen Ungeplant Chinesisch.

Reisetag. Mal wieder. 😆

Heute ist... JA. Mal wieder ein Reisetag. Die Überschrift sagte es bereits, nun sag ich es nochmal: und ich bin in dieser Sekunde abermals unglaublich dankbar für das Bordbistro. 🐱☕ Meine Bestellung: ein stilles Wasser und ein großer Latte Macchiato. Das musste beides unbedingt sein. Der Move, mich häufig dorthin zurückzuziehen, ist eigentlich im Ursprung … Weiterlesen Reisetag. Mal wieder. 😆

Erfolge, Kuchen und Melone.

So. Zu dem vorhin im "FCK PTN"-Artikel angekündigten wichtigen Persönlichen. Erstmal hat der Wolf nach unserem Dürümgelage am Donnerstagabend sessionmäßig für eine extrem gute Zeit gesorgt. Daran ändern tat auch der erheiternde Fakt nichts, dass mir selbst in den Tiefen unseres BDSM aktuell ein Bisschen zu häufig Gronkhs Stimme im Öhrchen sitzt, wie er eigene … Weiterlesen Erfolge, Kuchen und Melone.

Essen und Getränke und wir. 🌸

Auf jeden Fall lassen Wolf und ich es uns auch seit unserer gemeinsamen Heimkehr wieder sehr gutgehen. Das muss man uneingeschränkt feststellen! 🐱🐺 Heute Abend gab es superfrische selbstgemachte Falafel-Dürüm mit Gurken, Tomaten, extra Jalapeños, Weichkäse, Kräutern, der Limetten-Chili-Mayo und scharfem Ajvar... Außerdem unseren "Kolonne/Null Rosé". 🍷 Gestern aßen wir planmäßig das restliche Lamm aus dem … Weiterlesen Essen und Getränke und wir. 🌸

Reblog vom „Linsenfutter“!

Auf Grund aktueller Ereignisse teile ich heute in Absprache mit Jürgen den neuesten Beitrag vom "Linsenfutter". 🙂 Dort heißt es: Da isser wieder. Der sogenannte „Judentöter“. Jetzt treibt ein sein Unwesen auf unseren Blogs auch mit Hakenkreuz als Hitler´s Goebels. Auf den Blogs taucht er auf, um uns gegeneinander auszuspielen. Auch bei mir. Aber mein … Weiterlesen Reblog vom „Linsenfutter“!

Der Wolf, das Lamm…

Weil ich (überwiegend) zusammen mit Wolf bis nächsten Mittwoch erneut auf Tour gewesen sein werde - privaten und offiziellen Business erledigen - weiß ich nicht, wie ausführlich meine Blogbeiträge in der Zwischenzeit ausfallen können. 😮 Das Meiste, was wir ab jetzt tun, entscheidet sich erfahrungsgemäß höööchst spontan, wundersame oder überaus grässliche *DINGE (TM)* dürften geschehen, … Weiterlesen Der Wolf, das Lamm…

Hitze, Wagyū-Burger und mehr Alkoholfreies. 🍹

Im Moment liege ich allein in meiner superstillen, lichtgeschützten 🐱-Höhle, während sich der Wolf am Badesee mit dem Chefkochfreund die Zeit vertreibt. Eine Unternehmung, die auf mindestens fünf Ebenen nicht meine Sache ist. Fremde, kaum bekleidete Menschen in nächster Nähe. Dazu die fiesen Temperaturen. Herumhängen ohne *jeglichen* gescheiten Sonnenschutz am Seeufer. Keine sauberen Toiletten. Außerdem, … Weiterlesen Hitze, Wagyū-Burger und mehr Alkoholfreies. 🍹