… und dann. Geschichten von der anderen Seite der Bar (22).

... Und dann komme ich aus dem Kino, um Herrn Carax in "seinem" Laden abzuholen. Setze mich an den Tisch in der Nähe der Theke, an dem ich immer sitze, und harre mit einem Tässchen Nürnberger Glühwein der Dinge. Auf einmal stehen zwei der Servicemitarbeiter bei mir am Eck, offensichtlich am Herumalbern. Herr Carax sieht … Weiterlesen … und dann. Geschichten von der anderen Seite der Bar (22).

Zombieland II und ich.

Heute hatte ich ausnahmsweise Mittelschicht. Beginn um 12:00 - normalerweise schlafen Herr Carax und ich um die Zeit noch tief - und Feierabend um 18:30 (= totaler Luxus). Deshalb kann ich jetzt im Kino sein. Ohne Begleitung, mit nur circa fünf weiteren Leuten im ganzen Saal, und einem Rieseneimer süßem Popcorn neben mir. Dritte Reihe … Weiterlesen Zombieland II und ich.

Isses die Möglichkeit.

Durch totalen Zufall eben auf WELT.de gefunden: unser Wochenend-Horoskop... "Waage (24. September bis 23. Oktober) Samstag: Eine unausgewogene Gefühlslage macht Sie ungenießbar. Dazu noch gesundheitlich angeknackst, benötigen Sie gute Pflege. Sonntag: Sie müssen dringend ausspannen und Abstand zum Stress bekommen. Wenn Sie sich ausgepowert fühlen, ist viel Ruhe nötig." Exakt *DAS* waren unsere vergangenen zwei … Weiterlesen Isses die Möglichkeit.

Zeit für mich.

Gerade sitze ich in einem Coffeeshop in der Nähe meiner Arbeitsstelle und habe noch über zwei Stunden, bis ich dort anfangen muss, andere Menschen hart abzufüllen (= weiterhin einer der besten Aspekte meines Barkeeper-Jobs 😊). Eigentlich hätte ich ab 12:00 einen Termin mit einem Großunternehmer gehabt, der mich engagiert hat, mit ihm gemeinsam seine Biografie … Weiterlesen Zeit für mich.

Schönster Dialog der Woche.

Eigentlich wollte ich heute meine gesamte Wohnung wieder auf Vordermann bringen. Ab 10:00 morgens, ganz in Ruhe, während Herr Carax sich im Schlafzimmer einen gemütlichen Sonntag mit Filmmarathon gemacht hätte. Dies ist nicht geschehen. Körperlich gehandicapt kann ich derzeit mein rechtes Bein weder ganz durchstrecken, noch ganz beugen. Also langen wir beide nur herum. Nun … Weiterlesen Schönster Dialog der Woche.

Unterwürfigkeit, Freunde.

Aus gegebenem Anlass hier mal wieder eine weltanschauliche Darlegung von mir- Ich denke, Neigungen sind so unterschiedlich ausgeprägt wie die Leute, die sie ausleben. ABER: ob jemand heterosexuell ist, homo- oder bi-, ob er sich im weiten Feld des "BDSM" wiederfindet, oder ob er die ausgefallensten Fetische der Welt hat- Und ob er sich nun … Weiterlesen Unterwürfigkeit, Freunde.

UrlaubsFeeling.

Laden voll. Gäste uncool. Laune schlecht. Kollege Z. in meine Richtung: "Kann ich irgendwas tun, damit du mal wieder für einen Augenblick lächelst?" "Klar. Geh in die Küche und nimm so viele scharfe Gegenstände, wie du tragen kannst. Dann lauf damit einmal durch den Gastraum." Eine Minute später biegt Kollege Z. um die Ecke. Beide … Weiterlesen UrlaubsFeeling.

Vertrauen. Herr Carax. Wir.

Als Herr Carax und ich vor nunmehr 2 1/2 Jahren (und acht Tagen 😆) gemeinsam zu arbeiten begonnen, kristallisierte sich schnell heraus, dass es eine unzweifelhaft fließende Dynamik zwischen uns gab. Dazu gehörte nicht nur, dass wir den jeweils Anderen direkt menschlich, intellektuell und körperlich anziehend fanden: letzten Endes spielte das Machtgefälle, in dem wir … Weiterlesen Vertrauen. Herr Carax. Wir.

Lost & Delirious.

Obwohl der Film fast zwei Jahrzehnte alt ist, schaue ich ihn immer noch gern: TRAILER ENGLISCH https://youtu.be/c-My_lTpAgM TRAILER DEUTSCH https://youtu.be/KTfVUUIiLKA Zwar wird die Handlung stark von jugendlichen "Sturm und Drang"-Momenten getragen, aber die Intensität dahinter fühlt sich sehr authentisch für mich an. Außerdem ist die Verzweiflung, die Paulie empfindet, als sie ihre große Liebe Tory … Weiterlesen Lost & Delirious.

Unsere Geburtstage.

In den vergangenen acht Tagen sind wir beide 33 Jahre alt geworden. Verdienterweise hatten wir auch Urlaub, den ersten gemeinsamen Urlaub seit Oktober 2018- (!) In der Zeit haben wir u.A. ... - den Alkoholvorrat von Freunden um sieben Schnapsflaschen verringert, - meinen ehemaligen Internatscampus besichtigt, - im "Sausalitos" Absinth-Longdrinks probiert, - in einem veganen … Weiterlesen Unsere Geburtstage.