Wenn der Tag ab 17:23 beginnt.

Manchmal gibt es kein schöneres Gefühl, als den ersten Schluck vom heißen Kaffee (= bzw.: Vanille-Macchiato) am Morgen zu nehmen.

Besonders dann, wenn sich der „Morgen“ auf irgendwas zwischen 17:23 und 20:40 verlagert hat, weil man vorher null auf sein verdammtes Leben klargekommen ist. 😹

Die einzige Sache, die mich daran beruhigt-

Wolf hatte mich bis 15:57 (= äußerst untypischerweise!) nicht angerufen, sondern nur einen raschen 😘 gesendet… Ob bei ihm denn alles OK sei, erkundigte ich mich daraufhin per aktivem Anruf: „Ja, ist es. Ich habe bloß bis eben geschlafen.“

BRAVO. Immer gut, in einem sozialen Kreis nicht der einzig Verballerte mit einem Tagesrhythmus aus den Tiefen der Hölle zu sein.

Aber inzwischen hat mir meine Ex-Barkollegin den besagten Macchiato vor das Näschen gesetzt…

Bums-Fallera.

… und es wird so langsam.

Womöglich folgen auf den ☕ gleich Tagliatelle mit Lachs, und ebenso womöglich schneien demnächst noch der Herr Carax und unser aller Kostümfreund vorbei.

Das weiß ich aber beides nicht mit Sicherheit. Ich lungere hier jetzt bloß rundumversorgt im Laden, blogge und *BIN*. 😊

In schätzungsweise 12 Stunden „darf“ ich auch wieder zu meiner neuen Ärztin, die weitere Vorgehensweise wegen des eventuellen Klinikaufenthaltes besprechen, und bis dahin wird völlig absichtlich nichts Spektakuläres mehr passieren. Außer, dass ich eben… Lungere, blogge und *BIN*.

Noch dazu waren die Party Freitagnacht und eine zweite Party Samstagnacht, von der ich bislang nicht berichten konnte, wahrlich bereits genug der Action. Mit Wolf bin ich wirklich ständig von Menschenmassen umgeben!

OK. „Massen“ dramatisiert das Ganze, zumal wir weiterhin inmitten einer Pandemie stecken.

Aber er zieht am laufenden Band (neue) Leute an und mag mich unbedingt überall dabeihaben 💖, und ich sehe zu, dass ich trotz sämtlicher Feierlichkeiten ein *halbwegs* ausgewogenes Verhältnis zwischen Party-und-Barkeeper-Katz und Selbstfürsorge-Katz beibehalte.

25 Minuten später.
Es wurden tatsächlich Lachstagliatelle.

Doch – bitte nicht falsch verstehen. Ich *beschwere* mich nicht über Wolfs Lebensweise. Oft genug inspiriert mich das Eskalative!

Und für ihn bleibt es dieser Tage immens heilsam, in Dauergesellschaft zu sein: verdienterweise umschwärmt, dazu derjenige, der seit Jahrzehnten die besten und krassesten Parties schmeißt und den abgefahrensten Shit durchzieht- Also ab dafür!

Was immer ihm hilft und ihm Endorphine verpasst, das unterstütze ich. Schließlich liebe ich den Typen mehr als alles (und bin Cocktailmixer. 😆🍹)

Sooo.

Eben stellte sich meine ehemalige Bar-Kollegin zu mir an den Tisch.

„Ey, V.- Kennst du das, wenn du Dinge siehst, die nicht da sind?“

„Ja.“

Und damit wäre für heute alles gesagt. 😹

VVN

8 Kommentare zu „Wenn der Tag ab 17:23 beginnt.

  1. Ich weiß gar nicht, wieso, aber dieses „BUMS FALLERA“ killt mich gerade viel zu sehr… höhöhö. höhöhöhö 😀

    Drücke dir sehr sehr die Daumen, dass die Ärztin dir helfen kann und sich das alles halbwegs klärt (oder zumindest in Wege geleitet wird, die klärend sind… ähm… Hirn frittiert. Du weißt, was ich mein? Ich persönlich find so dieses „da ist was, aber niemand weiß, was“ viel furchtbarer als „da ist was. so und so lösen wir das problem“ *mieeep)

    Passt gut auf euch alle miteinander auf, ja? ❤ Ich schreib bewusst nicht „Pass“, weil: das ist ein Gruppenjob ❤ Ich schick Flausch.

    Gefällt 2 Personen

    1. Das „BUMS-FALLERA“ ist so’n Ding, das sich bei toll aussehendem Essen oder Trinken durchgesetzt hat und wird auch für uns 🐻🐱 nicht weniger witzig mit der Zeit… 😅

      Danke für euren guten Wünsche. Ich las vorhin bei den Lunis und euch mit, freu mich (weiterhin) bis zum Himmel, dass ihr alle füreinander da sein könnt – mit Lake, MM und Co. – und sende euch unglaublich viel 💖💖💖 zurück.

      Fiep, fiep! VVN 😻

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s