Erstes Autorengehalt.

Dieses Wochenende habe ich das erste Mal Geld im Rahmen des Biografie-Auftrags bekommen. So viel, dass es mir auf jeden Fall die Miete zahlt. Egal, wie es ab jetzt weitergeht - ich bin super motiviert und zuversichtlich. Weil mir die Entwicklung zeigt, dass ich mit zwei Dingen, die mir Spaß machen (= Schreiben und Barkeepen) … Weiterlesen Erstes Autorengehalt.

Geschichten von der anderen Seite der Bar (21).

Wieder eine Spätschicht. Im Hintergrund lief der Chef umher, nicht minder angespannt als im Sommer, während ich mit meinem syrischen Barhelfer Getränke machte. Auf einmal stieß mich der Kleine an: "He. Valentin! Mit dem Chef es ist komisch, oder? Also manchmal, da er ist voll nett, aber dann wieder er ist wie... Wie Adolf Hitler!" … Weiterlesen Geschichten von der anderen Seite der Bar (21).

Ich habe gekündigt.

Das wollte ich schon seit vier Wochen berichten. Am 30.11.19 ist mein letzter Arbeitstag in dem Team, das für so viele lustige Stories und Anekdoten gesorgt hat. Demnach gehe ich ohne Groll gegen meine Kollegen, aber aus gutem Grund. Bereits bei meinem Einstellungsgespräch im März 2018 hatte ich klar und deutlich gesagt, dass ich grundsätzlich … Weiterlesen Ich habe gekündigt.

Zeit für mich.

Gerade sitze ich in einem Coffeeshop in der Nähe meiner Arbeitsstelle und habe noch über zwei Stunden, bis ich dort anfangen muss, andere Menschen hart abzufüllen (= weiterhin einer der besten Aspekte meines Barkeeper-Jobs 😊). Eigentlich hätte ich ab 12:00 einen Termin mit einem Großunternehmer gehabt, der mich engagiert hat, mit ihm gemeinsam seine Biografie … Weiterlesen Zeit für mich.

Vertrauen. Herr Carax. Wir.

Als Herr Carax und ich vor nunmehr 2 1/2 Jahren (und acht Tagen 😆) gemeinsam zu arbeiten begonnen, kristallisierte sich schnell heraus, dass es eine unzweifelhaft fließende Dynamik zwischen uns gab. Dazu gehörte nicht nur, dass wir den jeweils Anderen direkt menschlich, intellektuell und körperlich anziehend fanden: letzten Endes spielte das Machtgefälle, in dem wir … Weiterlesen Vertrauen. Herr Carax. Wir.

Unsere Geburtstage.

In den vergangenen acht Tagen sind wir beide 33 Jahre alt geworden. Verdienterweise hatten wir auch Urlaub, den ersten gemeinsamen Urlaub seit Oktober 2018- (!) In der Zeit haben wir u.A. ... - den Alkoholvorrat von Freunden um sieben Schnapsflaschen verringert, - meinen ehemaligen Internatscampus besichtigt, - im "Sausalitos" Absinth-Longdrinks probiert, - in einem veganen … Weiterlesen Unsere Geburtstage.

Er. Sie.

Er. Sie. Spät abends. Draußen. bestellen. Er. Großes Bier. Sex on the beach. Caipirinha. Sie. Sex on the beach. Bier ist da. Cocktails nicht. Er. trinkt. Jetzt. Gläser. voll. trinken. Spaß. 10 Minuten. vorbei. Seine. Gläser. leer. Ihrs. halbvoll. Er. weg. Sie. weg. bezahlt. Abräumen. aufräumen. Chaos. Am Boden. Kotze. viel. mit Stückchen. ekelhaft. Keine … Weiterlesen Er. Sie.

Alkoholabstinenz.

Mein Job besteht maßgeblich darin, andere Leute betrunken zu machen. Auch privat finde ich Cocktailmixen super und auf Hausparties, Silvesterfeiern und Geburtstagen stelle ich mich gerne hinter die Bar und sorge dafür, dass der Pegel der Gäste hoch bleibt. Das alles beinhaltet natürlich, dass ich ebenfalls trinke. Nicht nur, um meine Drinks zu probieren - … Weiterlesen Alkoholabstinenz.

Längere Abwesenheit.

Wir hatten vier Tage am Stück frei, was selten ist im Gastronomie-Sommer. Dementsprechend haben wir in bester Gesellschaft einen draufgemacht. Es war jede Menge opulentes Essen im Spiel, dem "Stagger Lee" konnten wir ebenfalls einen langen Besuch abstatten und an Schreiben war währenddessen nicht zu denken. Davor hatte mich ein blöder Arbeitsunfall in die Notaufnahme … Weiterlesen Längere Abwesenheit.