Rückhalt.

Meine Schicht heute (18:15 bis 03:15) war an sich ziemlich nett. Also wirklich nett! Freundliche Kollegen, super Gäste - wieder um die 1300 an der Zahl, aber extrem lieb trotz des Riesenansturms auf die Bar - und leckeres Essen in der Pause. Kartoffelgratin, Erbsen, Hühnchen in Sahnesoße, gebackene Tomate mit Parmesan und Bulgur, dazu Schrimpssalat … Weiterlesen Rückhalt.

Man muss mir nichts bieten.

Anstoß für diesen Beitrag: ein Fahrrad und die Frage einer Freundin. "Würdest du mit einem Partner zusammenleben wollen?" Als ich Wolf letzte Woche besuchte, waren er und ich u.A. auch mit dem Rad unterwegs. Ich habe keins, da ich Radfahren weder gut kann, noch mag 😅, aber Wolf hat eine Sammlung. Eins für den Alltag, … Weiterlesen Man muss mir nichts bieten.

So viel gelernt.

Nach neun Tagen räumlichen Abstandes haben Herr Carax und ich uns am heutigen Nachmittag wiedergetroffen. *Lagebesprechung Deluxe* bei Vietnamkaffee und fünf Sorten Sushi. 😊 Obwohl wir schon mehrmals mindestens sieben bis neun+ Tage voneinander getrennt gewesen waren, kam uns diese Zeit nun länger vor. Es ist seit vorletzter Woche eben immens viel Wasser den Nil … Weiterlesen So viel gelernt.

Extra-THANKS!

Weil ich nicht wollte, dass es im langen Bericht eben untergeht: LIEBE WAHLFAMILIE, beginnend bei "NJÖRN" - IHR SEID DIE BESTEN! Nicht nur an Feiertagen und Weihnachten, sondern einfach immer! 😄 Euer beharrliches Anfeuern, eurer Rat und euer Support während des gesamten (Termin-)Stresses bedeutet mir unfassbar viel! Das war das Schönste der Welt! 💖 Der … Weiterlesen Extra-THANKS!

100%iges Arbeitschaos.

Seltsam, aber WordPress informiert mich seit Jahresbeginn nicht mehr zuverlässig über neue Beiträge! Weder im "Reader", noch per Mail wird mir von abonnierten Blogs alles Neue angekündigt- Das ist oll und partiell ein Grund für die Stille hier. Hat einer von euch Mit-Bloggern auch das Problem? 🤔 Vor allem aber habe ich schon jetzt - … Weiterlesen 100%iges Arbeitschaos.

2020. Kompletter Neuanfang. Und doch alles wie bisher.

In der Nacht vom 03.01.20 auf den 04.01.20 wurde ich von Herrn Carax freigelassen. Freigelassen aus unserem bisherigen Machtgefälle, und auch frei aus unserer zudem partnerschaftlichen Beziehung. Nur eine knappe Stunde nach unserem Zwei-Jahres-Jubiläum, das um 02:43 gewesen war. Niemand hat aktiv Schuld daran. Den Grund dafür können wir Beide klar benennen: nämlich, dass wir … Weiterlesen 2020. Kompletter Neuanfang. Und doch alles wie bisher.

Danke.

Meine HeldenReise ist vorbei. Ich bin wiedergeboren. Zeit, Danke zu sagen. Danke Wiebke und Nelly. Für dieses Geschenk. Für die Aufmerksamkeit. Für das Da-Sein, auch wenn ich dachte, dass wir einander verloren hätten. Selbst, als ich mich so sehr zurückgezogen hatte, habt Ihr gesehen, wie sehr ich leide. Gespürt, wie auch Ihr darunter leidet. Ohne … Weiterlesen Danke.

Frohe Weihnachten!

Liebe Leute! Eine entspannte besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch! 😊 Wir haben den 23.12. und den Heiligabend nun tatsächlich gemeinsam bei Freunden verbracht... Wundervolle Dinge verschenkt und bekommen, Portwein getrunken, uns in bester Runde bei opulentem Raclette vollgestopft und allen Stress vor der Türe gelassen- Es war großartig, deshalb hoffen wir, dass ihr es ebenfalls … Weiterlesen Frohe Weihnachten!

Alles anders.

Julian Carax ist zurück. Nicht nur von seiner HeldenReise. So ganz. Zurück im Leben. Zurück in sich selbst. Ein Zustand, welchen ich lange nicht kannte. Zu lange. Er ist fremd. Er fühlt sich großartig an. Überragend. Befreiend. Zu lange habe ich mich unterdrückt. Wusste nicht, wie es ist, Entscheidungen für mich zu treffen. Abhängig von … Weiterlesen Alles anders.

Gesehen werden.

Für den Moment ist alles OK. Ich habe Kerzenschein, ein weiches Bett und neben mir Herrn Carax- Ich bin sicher. 🙂 Gleichzeitig bereitet mir ein altbekanntes Problem Kopfzerbrechen: nämlich, dass sehr oft unterschätzt wird, wie abgrundtief mies es mir dann doch gehen und wie schlimm es mit meinem Seelenzustand wirklich werden kann- (!) Dieses Unterschätzen … Weiterlesen Gesehen werden.