Alles etwas anders.

Nun, ja. Das mit dem "Liebevoll vermöbeln" in der Vornacht hat nicht mehr so ganz geklappt, wobei es sicher hilfreich gewesen wäre. Stattdessen hielt Wolf mein mit der Welt fertiges Ich im Arm, während wir "Rizzoli & Isles" weiterguckten, und setzte mir - in der Reihenfolge - Garnelen, Chorizo, Zartbitterschokolade, saures Fruchtgummi und Salmiakgedöns vor … Weiterlesen Alles etwas anders.

Portion III.

Oder: Der Folgebeitrag zu Portion II. Ich stelle erneut fest... "Richtige" Karten- und Gesellschaftsspiele, die kein Blödelquiz sind, stressen mich meist unsäglich. Nur Wolf und Freundin I zuliebe gebe ich mir diesen (Lern-)Prozess gerade. KALMARRRRR an den Großteil meiner Kindheit! 🐙 Schade, dass ich nun nicht doch einen gepflegten Cocktail mit Alkohol trinken kann. Aber: … Weiterlesen Portion III.

Portion II.

Oder: Der Folgebeitrag zu Portion I. Nach dem kleinen Einkaufsausflug am Mittag crashedten wir zu Dritt bei Wolf. Gemeinsam hingefläzt auf dem Balkon haben wir es wirklich stets höchst gemütlich, obwohl ich in regelmäßigen Abständen zurück in Wolfs Küche wetzen "muss", um dort neue Cocktails für ihn und Freundin I zuzubereiten. 🍹 ("Freundin I" und … Weiterlesen Portion II.

Zeugs in kleinen Portionen. Hier: Portion I.

Wegen verschiedenster Faktoren werde ich heute mal was Verrücktes tun und mehrere kleine Beiträge posten, anstatt so lange dreizehnteilige Texte rauszuhauen, wie neulich diesen. 😅 Der Erste jener Faktoren ist "Ruhe", und davon habe ich gerade bloß wieder wenig. Freundin I holt mich in 37 Minuten mit dem Auto beim Wolf ab, um für *die … Weiterlesen Zeugs in kleinen Portionen. Hier: Portion I.

SommerBlues.

Zum Auftakt der ersten ZweitLigaSaison seit Ewigkeiten hat Hansa verloren. Super haben sie gespielt. Karlsruhe war abgezockter. Einfach mehr ZweitLigist. Noch. 😉 Ansonsten spielt sich mein Leben gerade nur auf der Arbeit und in meinem Bett ab. Bis auf die nächtlichen OlympiaÜbertragungen keine Highlights. Arbeiten. Schlafen. Arbeiten. Schlafen. Dabei habe ich heute auch meinen zweiten … Weiterlesen SommerBlues.

Superkurz.

Weil es das Einzige ist, was ich heute zeitlich hinkriege, poste ich jetzt bloß ganz bequem ein Foto von unserer gestrigen Grillorgie: Futter! 😻 Wolf hat das volle Bewirtungsprogramm aufgefahren, und es war genauso großartig, wie man es seit je her von ihm kennt. Da jedoch unglaublich viel Grillgut und Snackgedöns übrig blieb, setzt sich … Weiterlesen Superkurz.

Positivliste, oder: „Das Leben feiern“.

Zunächst. Als ich meinen Blogartikel gestern veröffentlichte, stand da in den ersten 30, 40 Minuten: "sowieso ist der JuNi meistens Rotze", aber das meinte ich natürlich nicht. Juli. JuLi! Ab und an macht ein winziger Buchstabe, den man beim Korrekturlesen übersieht, echt einen enormen Unterschied. Glücklicherweise habt ihr mich bis zum Zeitpunkt der Ausbesserung *trotzdem* … Weiterlesen Positivliste, oder: „Das Leben feiern“.

Utøya, Oslo, München und wir alle.

Augenscheinlich bin ich jeder Ankündigung entgegen nicht Herr Carax, und augenscheinlich ist es mir daher auch bloß gelungen, bei ein paar Wenigen von euch reinzulesen. Das ist Mist, jedoch nicht zu ändern. Dem Herrn Carax wird gerade wirklich alles zu viel und ich kümmer mich aus der Ferne um ihn, während ich versuche, meine Entzündung … Weiterlesen Utøya, Oslo, München und wir alle.

Nochmal „Freundschaft“, Geschenke und pubertäre Albernheiten.

Wie ihr merkt, komme ich seit Sonntagabend nicht dazu, euch zu lesen (= entweder zu busy oder zu platt) - aber morgen und übermorgen mach ich "blogfrei", weil Herr Carax wieder schreiben möchte. Da kann ich aufholen, was ich bei euch an Freud und Leid verpasst hab. Wobei ich natürlich hoffe, dass es weitaus mehr … Weiterlesen Nochmal „Freundschaft“, Geschenke und pubertäre Albernheiten.

Auszeit vor dem Essen.

Manchmal tut es einfach gut, aus einer Runde aufzustehen, und zu sagen: "Leude, wisst ihr was? Ich zieh mich jetzt erstmal raus, weil ich noch etwas fertig arbeiten muss! Ihr seid drinkmäßig ja versorgt- Nur, wenn ihr Essen bestellen wollt, gebt mir bitte Bescheid: oder, Wolf, du bestellst mir dann was mit, ich vertrau dir … Weiterlesen Auszeit vor dem Essen.

Filmliste (und Abstinenz) ohne Anlaufschwierigkeiten. 😉

Heute kann ich euch verkünden, dass mein zweiter, völlig alkoholabstinenter Monat im Jahr 2021 rasend schnell vorbeigezogen ist. Nach der ersten einmonatigen Abstinenzphase vom 31.01.21 bis zum 03.03.21 - seltsam datiert auf ersten Blick, aber der Februar hat ja lediglich 28 Tage 😊 - und einem missglückten alkoholfreien Intermezzo vom 13.04.21 bis zum 06.05.21, an … Weiterlesen Filmliste (und Abstinenz) ohne Anlaufschwierigkeiten. 😉

Filmliste mit Anlaufschwierigkeiten.

Ich hatte gehofft, dass die Bloginspiration zuschlägt, sobald ich anfange, zu tippen - zu 90% ist das der Fall, doch heute... Womöglich gäbe es im Grunde sogar *ZU VIEL* zu sagen, weshalb ich in aller Pracht auf dem schriftstellerischen Schlauch stehe. Was also berichten? Hrr. Hrrrrrrr! 😾 OKAY. Ich mach 'ne Liste, weil das immer … Weiterlesen Filmliste mit Anlaufschwierigkeiten.

Der Tag danach.

Mein Mitbewohner ist heute dann irgendwie so richtig raus. Ich habe einen ImpfArm. Die ersten Sachen wanderten trotzdem ins neue Zimmer. So alleine hier und mit der ersten Impfung fühlt sich das ganz geil an. Also mir geht's gut. Keine Komplikationen. 😊 Hansa hat eine Woche vor ZweitligaStart verloren. Ich bin dennoch zuversichtlich. Das sah … Weiterlesen Der Tag danach.

Moderna.

Alles ganz schön viel gerade. Das SommerGeschäft läuft. Inklusive der üblichen Nebengeräusche. Drei Mitarbeiter gleichzeitig im Urlaub. YaaaaY. 🙄 Dafür hat heute ein Pflaster meine Welt verändert. Also nicht wirklich. Da war auch noch der Eintrag in den Impfausweis. Ne andere Bescheinigung. Natürlich auch die Nadel. Der Wirkstoff. Insgesamt war das eine runde Sache. Die … Weiterlesen Moderna.

Vielfalt, Arztbrief und Hochwasser.

Nachdem der Pizza-Beitrag von gestern so viel Resonanz erhalten hat, freue ich mich natürlich. Ihr seid klasse - und in euren Pizzageschmäckern ebenso vielfältig und unterschiedlich, wie ich mir auch unsere Gesamtgesellschaft wünsche! Gnihi! 😹 Ansonsten, lassen Sie mich Arzt, ich bin durch. Die Müdigkeit wird nicht unbedingt besser, vorsichtig ausgedrückt. Und meine Ärztin hat … Weiterlesen Vielfalt, Arztbrief und Hochwasser.

Pizza, Pizza.

Wolf hatte heute die Idee, bei einem neuen italienischen Restaurant zu bestellen, was dann prompt geschah. Selbstverständlich gehört die Pizza "Parma & Rucola" ihm, weil ich Rucola in etwa so sehr verabscheue wie Brokkoli, Staudensellerie und *HIRN*. 😒 Aber, hey. Er war happy damit: und wenn er happy ist, bin ich's genauso! Und über die … Weiterlesen Pizza, Pizza.

Zu viel zu erzählen, zu wenig Zeit.

Deswegen heut bloß diese Stichpunkte... • Ich bin gestern wohlbehalten beim Wolf eingetroffen und wurde mit Asia-Gemüse, Nackensteak und *WURST* begrüßt. 😆 • Auch der neueste, 4. Teil der "Rurouni Kenshin"-Filmreihe ist toll! Allerdings gibt es den bislang nur auf Netflix, nicht auf Prime. • Die Entzündung nervt. Sie macht mich ständig müde. 🐙 • … Weiterlesen Zu viel zu erzählen, zu wenig Zeit.

Mangaverfilmung, Arancini und wiederholtes Rassismus-WTF.

Nachhauseweg, Nachhauseweg. Also: ab zum Wolf. 💖 Die Nacht von Samstag auf Sonntag und von Sonntag auf heute hatte ich mit Herrn Carax verbracht, wie üblich auf seiner Couch mit Snacks, Getränken und Filmmarathon. Diesmal gab es 2/3 der "Rurouni Kenshin"-Trilogie auf Prime, witzige Tobleronesorten (= Fruit & Nut und Crunchy Almonds) und "Durstlöscher". Kennt … Weiterlesen Mangaverfilmung, Arancini und wiederholtes Rassismus-WTF.

Planänderungen.

Dieser Sonntag verlief bisher enorm anders, als von uns allen vermutet. 😱 Der Herr Carax wollte ja eigentlich seinen am Mittwoch angekündigten Folgeartikel hinsichtlich des Themas "Lebensmittelunverträglichkeiten" geschrieben haben, und ich wollte eigentlich um 15:00 mit meiner Ex-Barkollegin im Café gewesen sein... MITNICHTEN. Stattdessen vollbrachten es die Ex-Kollegin und ich alle beide, 15:00 zu verschlafen … Weiterlesen Planänderungen.

Aufklärung, Verhütung und Anderes.

Eben kaufte ich meine Rückfahrkarte zu Wolf. Montag wird's, wie geplant. 💖 Wo ich gerade von "Wolf" rede: er hat mich darauf gebracht, öfters bei maiLab reinzugucken, weil er als überzeugter Wissenschaftsmensch das Sendungsformat und die Person Mai Thi extrem feiert (-> zum maiLab-YouTube-Channel einmal hier entlang). Deshalb bin ich heute Mittag auf Mai This … Weiterlesen Aufklärung, Verhütung und Anderes.

Der ausführliche Lagebericht. Flüche und Gewaltkontext inbegriffen.

Besser später, als nie - mein Tag war allerdings weitestgehend geprägt von Müdigkeitsanfällen erster Güte. Bis auf drei Telefonate plus Texterei mit Wolf und ein Telefonat plus Texterei mit seiner Ex-Freundin geschah bis kurz nach 18:00 (= als ich langsam Hunger bekam) nichts. Nur Schlummern, oder "Mord mit Aussicht" über die ARD-Mediathek schauen. 😆 Diese … Weiterlesen Der ausführliche Lagebericht. Flüche und Gewaltkontext inbegriffen.

Filmempfehlung, Humor und Kurzupdate.

Weil ich heute einfach bin, werd ich euch erst morgen einen richtig ausführlichen Lagebericht geben können. 😉 Für jetzt bloß Folgendes: leider darf man mich nach neuester medizinischer Beurteilung - MRT inklusive - in den kommenden vier bis fünf Wochen noch immer nicht gegen Corona impfen... Aber *sterben* tue ich an dem, was ich gerade … Weiterlesen Filmempfehlung, Humor und Kurzupdate.

Bergauf.

Die Fahrer kraxeln gerade den Mount Ventoux hinauf. Ich sitze auf der Couch und trinke Cola. Beste Voraussetzungen für meinen freien Tag. Einziger Kontakt wird heute der EssensLieferant sein. Ansonsten erfreue ich mich der Dinge.  Seit gestern ist klar, dass ich wirklich Ahnung von FußBall habe. Wusste ich vorher. Die Bestätigung tat trotzdem mehr als … Weiterlesen Bergauf.

Immerhin wieder Impftermine. Darauf eine Wurst. 🌞

Wie gestern erwähnt wird sich meine Wartezeit bis zu beiden Corona-Impfungen noch ein Bisserl hinziehen. Aber: immerhin gibt es so langsam *auch in Berlin* ausreichend Termine für jeden, und Ende Juli und Anfang September hab ich nun vor Ort (= erneut) feste Buchungen. Rechtzeitig absagen kann man, falls nötig, schließlich immer! Was ich nur nicht … Weiterlesen Immerhin wieder Impftermine. Darauf eine Wurst. 🌞

Zu 50% durchgeimpft! 😹

Ist ein Wortspiel, klar. Es soll ausdrücken, dass sich das Duo, bestehend aus Wolf und mir, seit eben in genau *diesem* Stadium befindet. Er hat nun alle beiden Coronaimpfungen hinter sich, weshalb wir super glücklich sind... Ich hingegen warte noch immer darauf, überhaupt geimpft zu werden. 😅 Das lässt sich zu diesem "späten" Zeitpunkt im … Weiterlesen Zu 50% durchgeimpft! 😹

Ernährung, Gewicht und Essen: heikle Sachen.

Im Augenblick liege ich in Wolfs Butze und blogge, während er mit Freundin II in einem praktisch-abgelegenen Freibad seine Bahnen schwimmt. Irgendwie eine Duplizität der Ereignisse, betrachte ich den gestrigen Samstag. Sofern der heutige Plan so bleibt, wie vorgesehen, organisieren uns die zwei nach ihrem Sport noch massig Eis 🍨😻🍦🍧, und dann essen wir das … Weiterlesen Ernährung, Gewicht und Essen: heikle Sachen.

75+ Kommentare und Situationskomik. 🌞

Yeah, yeah. Nachdem es bei mir nun seit zwei+ Wochen drunter und drüber ging mit Sozialaction, Dramen hinter den Kulissen - derzeit häufen sich Beziehungskrisen bei FreundInnen, beobachtet ihr ähnliche Tendenzen?! 🤔 - mit der Berlinreise und dem Kurztrip hatte ich gestern und vorgestern endlich Leerlauf. Endlich. Dies auch insofern, dass mir auffiel, zuzüglich zu … Weiterlesen 75+ Kommentare und Situationskomik. 🌞

Geschichten von der anderen Seite der Bar (31).

Vor acht Monaten kam das letzte Mal ein Beitrag unter diesem Titel raus. Dann kam der zweite Teil dieser Pandemie. Härter. Länger. Zäher. Welche Pandemie fragt ihr euch? Angesichts der (gefühlt) vollen Stadien bei der EM eine berechtigte Frage. Dennoch soll die UEFA hier heute nicht das Thema sein. In eindrucksvoller Weise offenbaren die sich … Weiterlesen Geschichten von der anderen Seite der Bar (31).