Kaiserschmarrn. Die Umfrage (TM). 🙂

Bevor ich näher darauf eingehe, was es mit *der* Überschrift auf sich hat, nochmals der Hinweis auf das neueste Video der Lunis, https://youtu.be/Ase3SN4iesY den dazugehörigen Luni-Blogartikel (= "Aufruf: Bitte um Mithilfe") und meinen gestrigen Luni-Videosupport. 😺 Jau. Der Kaiserschmarrn-Ehrgeiz, den der Wolf in der jüngsten Zeit entwickelte, führte Sonntagmittag zu einer interessanten Unterhaltung - und … Weiterlesen Kaiserschmarrn. Die Umfrage (TM). 🙂

„Lasst uns laut werden!“ 💖

Gestern ist ein langer und fotoreicher Blogbeitrag entstanden. Nur am Feinschliff scheiterte es, heißt: (bisher) keine Veröffentlichung. Ich hole das zu einem baldig-klugen Zeitpunkt nach und poste jetzt ein buntes Improvisations-Themenpotpourri. 😅 Erstmal habe ich eben lachen müssen, weil der Wolf keine zwei Meter von mir espressotrinkend vor einem 'Dell"-Laptop, einem "hp"-Laptop UND seinem MacBook … Weiterlesen „Lasst uns laut werden!“ 💖

Weirde Vibes, aber Steak und Sonne.

In Ermangelung von Zeit und Hirnkapazität gibt es jetzt "nur" ein paar Alltagsdinge der letzten 24 Stunden. Meinen ausführlichen Blogartikel aus einem schönen Café heraus zu posten funktionierte gestern doch nicht, weil ich mich plötzlich in einem Wanderfunkloch wiederfand -> das geschieht hier unterwegs erschreckend oft. 😅 Außerdem war das Café, in dem ich letztlich … Weiterlesen Weirde Vibes, aber Steak und Sonne.

„Verstecken“ und Verbarrikadieren mit Spaß. 😺

Oder: der richtige Blogartikel. Auf unseren Balkon, dort, wo die irre Katze gerne abhängt 💖, könnten theoretisch auch weitere *menschliche* BewohnerInnen des Hauses gelangen. Niemand versucht es je, aber diese reine "könnten-Eventualität" bringt mich dazu, vor dem Schlafen stets alle Vorhänge zuzuziehen. "Meinetwegen bräuchtest du das nicht zu tun, V.!", meinte der Wolf vorgestern. "Mach … Weiterlesen „Verstecken“ und Verbarrikadieren mit Spaß. 😺

„The Last of Us“ rockt. Missgunst nicht. 🐙

Ursprünglich war der Plan, heute konkret über das Samstagswiedersehen mit Wolf zu berichten, und genauso über den gestrigen Tag (= Spoiler: ich machte eine sechsstündige, höchst ergiebige Solo-Umgebungserkundungstour, und am Abend gingen der Wolf und ich gemeinsam im Nachbarort Pizza essen 😻🐺🍕). ABER mich beschäftigen gerade zwei andere Sachen, im Guten und im Schlechten. Die … Weiterlesen „The Last of Us“ rockt. Missgunst nicht. 🐙

Suppenkellenlieferung, Reisemusikmix und Schneefotos. ❄

Angeblich haben wir's aktuell 08:57, obwohl es sich von den Lichtverhältnissen her anfühlt wie 16:30, und ich kann Hafer-Macchiato trinkend im flauschigen Bett liegen und mich endlich dem gewollten Bericht widmen, während Wolf Wolfssachen tut. Uffz. Seit dem Butterkuchen geschah schon wieder derartig viel, dass ich kaum weiß, wo ich anfangen soll. 😱 Erstmal war … Weiterlesen Suppenkellenlieferung, Reisemusikmix und Schneefotos. ❄

Gestern 💙💛, Bowlmangel und Unentschlossenheit.

Als gestern Morgen die Nachricht publik wurde, dass der ukrainische Innenminister Denys Monastyrskyj und 13 weitere Menschen bei einem Hubschrauberabsturz zu Tode gekommen waren, dachte ich (= natürlich) auch: "OHA. FUCK." 😱 Zu dem Zeitpunkt hatte ich den gestrigen Blogartikel allerdings bereits fertiggeschrieben und an "offiziellen" Erkenntnissen zu dem schrecklichen Vorfall war noch nichts gewonnen, … Weiterlesen Gestern 💙💛, Bowlmangel und Unentschlossenheit.

Liebe Gesten und veganer Festtagsbraten. 🌸

Der Arzttermin und die Wiederankunft in der Wolfshöhle verliefen gestern herausfordernder als gedacht, deswegen verbrachte ich den Nachmittag und Abend überwiegend unter warmen Decken (= Plural 😇) und netflixte die Serie "Wednesday" zuende. Zwischendurch bestellte Wolf mir "Ente süß-sauer" und rief öfters an - dies allerdings auch, um über das bis heute stattfindende, verwunderliche Wirken … Weiterlesen Liebe Gesten und veganer Festtagsbraten. 🌸

Luni-Videosupport mit Herz und Katze. 🌞

Oder: "Der angekündigte Text von gestern = Freitagabend, 18:45." Nach zehn Tagen Berlin mit drei unergiebigen Bürokratieterminen und drei wunderbaren Verabredungen sitze ich zum zweiten Mal in diesem Jahr in einem Fernzug. Diesmal Richtung (Weihnachts-)Wahlfamilie. 😉 Bei ihnen wohne ich bis Montagmorgen, dann geht's wieder ab nach Wolfshausen zu einem seit Monaten anstehenden Arztbesuch und … Weiterlesen Luni-Videosupport mit Herz und Katze. 🌞

„Klimaterroristen“, „Avatar 2“ und mehr.

Hier ist er jetzt, der "richtige" Beitrag für diesen Donnerstag - mit einem bunten Themenmix jenseits von unpassender Werbung und Fruchtfliegen. 😅 Erstmal brachte mich die Neuigkeit "Influencer Andrew Tate bleibt in Untersuchungshaft in Rumänien" auf Zeit Online zu einem beruhigt-zustimmenden Nicken, da ich bei seiner Verhaftung an sich bereits mentalen Beifall geklatscht habe und … Weiterlesen „Klimaterroristen“, „Avatar 2“ und mehr.

Stromendabrechnung 2022. Fernfütterung. FIEP. 🐱

Mit lediglich zwei Tassen Schwarztee (= inklusive Hafermilch und Rohrzucker) und der einen Nougat-Meeresfrucht im Magen seit 23:50 am Vortag saß ich gestern nach dem Posten des aktuellsten Luni-Videosupports im Wohnzimmer und wusste wieder nicht so recht. "Was sollte ich essen? 😟", fragte ich den Wolf. Und er: "Soll ich dir was bestellen? Sag mir … Weiterlesen Stromendabrechnung 2022. Fernfütterung. FIEP. 🐱

Luni-Videosupport mit Herz und Hundi! 😽

Auf dem Hinweg zur Sushifreundin gestern fotografierte ich, wie so oft, mit meinem guten alten Smartphone in der Berliner Stadtwelt vor mich hin und diesmal "traf" es keinen Überraschungs-Fuchs, nein... Einen Überraschungs-*HUNDI*! 🐶💖 Plötzlich lief er mir von links ins Bild. Dabei ging es ursprünglich "nur" um den Himmel, die Lichter und das architektonische Konstrukt … Weiterlesen Luni-Videosupport mit Herz und Hundi! 😽

Tony, Pepper, Gewaltprävention und die Liebe. 🌻

In der Nacht nach meinem letzten Treffen mit dem Pfannenfreund sah ich seit langer Zeit mal wieder "Avengers: Infinity War" und "Avengers: Endgame" hintereinander und hatte damit großen Spaß. Dass Iron Man bekannterweise mein Marvel-Lieblingsheld ist, darf man dabei ruhig als "Klischeewahl" einordnen... Aber ich mag seine Charakterentwicklung riesig und feiere auch die gesamte Beziehung … Weiterlesen Tony, Pepper, Gewaltprävention und die Liebe. 🌻

1200 Beiträge und viel Interaktives. 💖

Der Suchbild-Wolfsfund des gestrigen Abends war Stoff für den 1200. Blogbeitrag und das finde ich derartig schön, dass ich mir gedanklich eine Flasche Kolonne/Null Rosé geöffnet habe. *YAY*! 🌞 Rein thematisch ist seit der Gründung des Blogs wirklich Einiges passiert (= eine Ultrakurzfassung dazu steht auch im "Über uns"). Erstmal gab es ja vor allem … Weiterlesen 1200 Beiträge und viel Interaktives. 💖

Weniger Böller und mehr tolles Essen, please! 💖

Thematisch angetickt von einem Beitrag der drachenkinder (= Hallo! 😺🌞🌈) kommt hier ein höchst aktuelles Zufallsfund-YouTube-Video von Aljosha. "Wieso wir ein dauerhaftes Böllerverbot brauchen" https://youtu.be/DRZeZirY9MU Tatsächlich böllern in dem Wohnviertel, in welchem Wolf und ich uns aufhalten, schon *seit Tagen* Leute wie wild vor sich hin, und jedes Mal guck(t)en wir uns kopfschüttelnd an. "Wieso … Weiterlesen Weniger Böller und mehr tolles Essen, please! 💖

Eine nette Verhaftung und weitere Details zu gestern.

Die mitunter erste Nachricht, die ich heute las, war, dass Andrew Tate verhaftet wurde. Sehr schön! Hoffentlich mit nachhaltigen Folgen bei seiner frauenhassend-verabscheuungswürdigen Weltanschauung 🐙 und DEN Tatvorwürfen. 💀 Zur Feier dieser Neuigkeit habe ich jedenfalls erstmal den Rest meines Schokokuchenstücks gesnackt. 😆 Wolf war nebenher bereits seit 09:30 *Fleiß-Wolf (TM)* und staubsaugt und räumt … Weiterlesen Eine nette Verhaftung und weitere Details zu gestern.

Schönen Festtagsstart, ihr Lieben! 🎄

Jau. Jetzt gerade fühle ich mich endlich mental bereit dazu, euch allen da draußen in der Welt "offiziell" fröhliche Weihnachten bzw. eine möglichst angenehme Zeit zu wünschen, ganz gleich, wie ihr sie gestaltet. Heidnisch 😆, christlich, mit überzeugtem inneren Boykott der Gesamtangelegenheit, oder, oder, oder... Hauptsache, es ist für euch cool. *FÜR EUCH*. Was den … Weiterlesen Schönen Festtagsstart, ihr Lieben! 🎄

Viel YouTube, wenig Impfaua und keine Sauna. 😇

Zwischen meinen Verabredungen und Terminen bin ich gestern und vorgestern ganz herrlich in den Tiefen von YouTube versackt. Berlin macht zwar - meistens - Spaß, doch bei einem Aufenthalt von weniger als 48 Stunden während das Wetter blöde ist, kann man selbst dort durchaus mal gepflegt mit der Couch verwachsen. Glücklicherweise läuft die Stadt nicht … Weiterlesen Viel YouTube, wenig Impfaua und keine Sauna. 😇

Wolfszugfensterfoto und nochmal Selenskyj.

Glücklicherweise verlief der erwähnte Handwerkertermin unkompliziert und zwischenmenschlich freundlich. Das war am heutigen Tag mindestens die halbe Miete, und Wolf bedankte sich bei mir komplett unerwartet für's Dasein und Aufpassen. 🐱 Wie bereits in diesem ausführlichen Artikel geschildert mag ich es sehr, dass er so etwas tut. Was ich *ebenfalls* mag sind Wolfsanrufe/Erzählungen wie heute … Weiterlesen Wolfszugfensterfoto und nochmal Selenskyj.

Wolodymyr Selenskyj und der Geist der Ukraine. 💙💛

Weil mich der WordPress-Reader dieser Tage wirklich nicht zu mögen scheint, kann es durchaus sein, dass ich manche Bestandteile dieses Beitrages am heutigen Abend ab 22:00 erneut raushaue. Doch dazu gleich. Zunächst hätte ich beim "Hrmpf mit Zucker. 🐙" vermutlich nicht sagen sollen, dass es mit der Stippvisite bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie "bisher gut aussieht", denn … Weiterlesen Wolodymyr Selenskyj und der Geist der Ukraine. 💙💛

Hrmpf mit Zucker. 🐙

Heute überwiegt der vorweihnachtliche Stimmungsblues, obwohl ich seit 07:00 enorm produktiv war auf gewisse Weise. Glücklicherweise werde ich gleich zurück beim Wolf sein und mich ausruhen können, und sei es nur mental. Wenn man sich in den Armen eines geliebten Menschen einrollen kann, hilft das ja meist sehr gegen emotionalen Scheiß. 🐱🐺 Erheiternd fand ich … Weiterlesen Hrmpf mit Zucker. 🐙

„The Last of Us“ als Serie! 😻

Entgegen aller Erwartungen mussten sich Wolfs und meine Wege doch nicht bereits wieder am Montagabend oder Dienstagmorgen trennen, sondern erst "vorhin" um 04:20. Dass wir mehr Zeit miteinander verbringen konnten, hatte logischerweise etwas äußerst Erfreuliches - das sackfrühe Weckerklingeln um 03:45 eher weniger. Meistens schlummere ich um die Uhrzeit immerhin, und dann... *ARGH*. 😱 Nach … Weiterlesen „The Last of Us“ als Serie! 😻

„Wer in Deutschland gegen trans Menschen hetzt.“ 🤔

Irgendwie war ich vorhin bereits direkt wieder um 05:bla am Start 🐙 und habe ab da die Wohnung aufgeräumt, fünf von sechs meiner E-Mail-Postfächer in einen perfekten Ordnungszustand zurückversetzt, eine offizielle Mail geschrieben (und verschickt), mit FreundInnen getextet, Blogartikel gelesen und dem Wolf beim Schlafen zugehört, bis um 08:30 sein Wecker klingelte. Geballter Textkrams in … Weiterlesen „Wer in Deutschland gegen trans Menschen hetzt.“ 🤔

Dreistündiger Besuch. 💖

Zunächst. Nach all der Action der vergangenen Woche(n), nach dem Technik-Wirrwarr und dem ausführlichen Cocktaildate von Samstag auf Sonntag ist es mir endlich gelungen, eure 40+ Kommentare seit dem "Vanille-Met und Umgang mit Kindern."-Text zu beantworten. *END-LICH*. YAY! 😺 Das fühlt sich gerade sehr gut an, weil ich es im Allgemeinen nicht mag, Kommis liegenzulassen. … Weiterlesen Dreistündiger Besuch. 💖

Richtig rührend. 🌈

Morgen folgt ein ausführlicher und wie so oft stark bebilderter Blogeintrag darüber, wie schön es auch gestern Abend wieder bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie war, bevor ich von dort aus zurück zum Wolf reiste. 😺 Jetzt gerade kann und möchte ich aber "nur" noch davon berichten, dass ich es super lieb und rührend finde, wie stark sich … Weiterlesen Richtig rührend. 🌈

Bester Wolfsfund seit Langem! 🌸

Dabei fand ich den Internet-Wolfsfund mit der Kühlschrankkatze und dem hungrigen Wolf bereits extrem erheiternd. *DAS HIER* toppt jedoch selbst niedliche Tierchenwitze. 😹 Freddy, nachdem er in meine Träume eingedrungen war und Dinge gesehen hatte, auf die er mental nicht vorbereitet war. Ich sag's euch, liebe FreundInnen und Freunde. Der. Wolf. kennt. mich. So - … Weiterlesen Bester Wolfsfund seit Langem! 🌸

Vanille-Met und Umgang mit Kindern.

In Ermangelung eines gescheiteren Texteinstieges beginne ich mit dem Vanille-Met, der am vergangenen Freitag nach dem Amaretto Sour von mir angebrochen werden "musste" - kurz bevor Wolf und ich so ungeplant zum Tanz geladen wurden. Den Met wollte ich bereits "damals" gezeigt haben, doch am Ende war besagter Freitag natürlich vollständig meiner Wichtigen Wolfsliste gewidmet, … Weiterlesen Vanille-Met und Umgang mit Kindern.

DRY AGED STEAK.

Haben der Wolf und ich in Massen vom Chefkochfreund geschenkt bekommen. Deswegen gab es das eben zum Abendessen, frisch vom Grill und mit Fleur de Sel obendrauf. 😻 Noch eine Abwechslung zu den vielen vegetarischen und veganen Sachen (= die aber natürlich ebenfalls toll waren 😊). *YUM*. Extrem vollgestopft und zufrieden verziehen wir uns jetzt … Weiterlesen DRY AGED STEAK.

Beziehung ohne Retraumatisierungen. Meine „Wichtige Wolfsliste“. 🐱💖🐺

(Textanfang von Mittwoch.) Mal wieder trinke ich meinen Hafer-Macchiato im dunklen Schlafzimmer, lasse während des Bloggens das SWR Nachtcafé laufen, was mich als Zusatzgeräuschkulisse ausnahmsweise nicht stört (= Thema "Menschenhandel - das Geschäft mit dem Elend" mit Sandra Norak 🙂) und warte darauf, dass Wolf vom Rennradfahren heimkommt. In diesem Beitrag soll es auch vornehmlich … Weiterlesen Beziehung ohne Retraumatisierungen. Meine „Wichtige Wolfsliste“. 🐱💖🐺

Und dann wäre da noch DAS. 😅

Abgesehen von dem vorigen nächtlichen Cartoon-Beitrag, der im Grunde nichts weiter darstellte, als ein immenses: "Hrrr, was ich eigentlich sagen will, dauert." 1.) Taylor Swift ist musikalisch zurück beim Wolf und mir (= obwohl sie niemals wirklich weg war). Aber VOLLES BRETT! 💖 Ihr neues "Midnights"-Album hat nach einem anfänglichen Hm.-Gefühl emotional doch voll ins … Weiterlesen Und dann wäre da noch DAS. 😅

SCHEIßE MIT REIS.

Meine Güte. Ich komm einfach nicht mehr mit dem Schreiben hinterher, auf Grund von sich überschlagenden Ereignissen. 😮 Erst die Ginsammler-Hausparty am Samstag vor neun Tagen, dann das sonntägliche (Kinder-)Halloween, die cocktailreiche Feier beim Wolf und mir letzten Mittwoch, auf die ich bisher leider NULL eingehen konnte, "Konzert" im Trupp am Donnerstag, den vergangenen Samstag … Weiterlesen SCHEIßE MIT REIS.

Tiefkühlpizza-„Coco“-Tag. 🍕

Muskelkater vom Tanzen zu haben, halte ich grundsätzlich für etwas Tolles. Allerdings ist hinter den Kulissen offenbar wieder immens viel Drama geschehen - womit ich ausdrücklich *nichts* hier bei WP meine: völlig anderes Thema, völlig andere Baustelle! - und der Chefkochfreund schrieb mir vorhin, am Sonntagmittag: "Bin total schockiert was da gestern (= Anm.: bei … Weiterlesen Tiefkühlpizza-„Coco“-Tag. 🍕

YAY, CLUBNACHT! 💖

Ein zweiter Blogbeitrag ist tatsächlich fertiggestellt, würde nun aber inhaltlich *eindeutig* zu weit führen. 😇 Wolf, der im Club auflegende Ginsammler, der Chefkochfreund, ein weiterer DJ und einer von Wolfs Biertrinkfreunden machen jetzt mit mir die Nacht zum Tag... Und ich mag einfach nur mit meinen Leuten tanzen. Fast nichts macht mich glücklicher. 😻 Bis … Weiterlesen YAY, CLUBNACHT! 💖

Häusliche Gewalt suckt. 🐙

Kaum zu fassen, aber inmitten der vielen Verabredungen, der ausschweifenden Parties, der Alltagsablenkungen und all der anderen sozialen Verplichtungen habe ich nun ein wenig Leerlauf. (!) 😮 Wolf wird in Bälde mit dem Geburtstagsfreund und wohl ein, zwei weiteren Kumpanen mountainbiken, und ich will die Gelegenheit nutzen, um so viel Liegengebliebenes aus der vergangenen Woche … Weiterlesen Häusliche Gewalt suckt. 🐙

Drei schöne Abende mit Essensthematik.

So. Jetzt habe ich endlich (!) die "Chance", zu berichten, dass sowohl das Treffen mit dem Ramen-Freund am letzten Mittwoch und die Verabredung mit dem Kostümfreund letzten Donnerstag, als auch das Wiedersehen mit dem Metfreund am vergangenen Freitag extrem entspannt verlief. 🌞 Jetzt = mitten in der Nacht um 02:34, während der Wolf überwiegend friedlich … Weiterlesen Drei schöne Abende mit Essensthematik.

JACKPOT, Leute. 😆

Das wird *nicht* der Blogeintrag, den ich geplant hatte: der kommt ein paar Stunden später. Jetzt gerade ist es mir bloß ein rasches Anliegen, in die Welt hinauszujubeln, dass ich Chicha Morada in einem Geschäft gefunden habe! Nur das Instantpulver, aber was soll's- Ich suchte schon so unglaublich lange eine Anlaufstelle für Chicha Morada, und … Weiterlesen JACKPOT, Leute. 😆

Luni-Videosupport und ein Sonnenaufgang. 🌞

Weil ich vorhin dermaßen früh in Wolfshausen aufgebrochen war, konnte ich von meinem kleinen Tisch im Bordbistro aus Latte Macchiato trinkend die aufgehende Sonne betrachten. Von allen Zugfensterfotos, die ich bislang machte, mag ich dieses wahrscheinlich am liebsten. 😺 Ein wunderschöner Morgenhimmel. 💖 Auf Platz II sämtlicher Zugfensterschnappschüsse kommt dann das - genau vor sechs … Weiterlesen Luni-Videosupport und ein Sonnenaufgang. 🌞

*DOMINUS WEIHRAUCH*.

OK. Das hier ist jetzt ein Blogbeitrag, dem später am Tage noch ein weiterer folgen wird. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, oder so. 😇 Was mich am vergangenen Abend vom Zweitposting abhielt, war schlicht und ergreifend Fresskoma Deluxe - und die Tatsache, dass Wolfs und mein ICE zurück nach Wolfshausen um "unsäglich o'clock" fuhr -> Taxi … Weiterlesen *DOMINUS WEIHRAUCH*.

Was Supersüßes. 🦄

Text von 10:30. Heute könnte es wieder zwei Mini-Blogeinträge geben, aus terminlichen Angelegenheiten und *GRÜNDEN (TM)* heraus. Ich muss auch direkt mit Schreiben loslegen jetzt. Danach erfolgt eine Schnellputzung und anschließend heißt es: "Action". 😇 Seit geraumer Weile sind die Nächte ja fragwürdig(er als sonst), deswegen ist es stets eine gute Sache, dass ich mich … Weiterlesen Was Supersüßes. 🦄

„Ich. Bin. So. Glücklich.“ und ein kleines Update. 🌞

Das kommt als Texteinstieg jetzt bestimmt völlig random daher, aber ich hab so'n Ding damit, dass • ich grundsätzlich alle Kissen und Decken neu aufschütteln "muss", bevor Wolf und ich uns wieder hinlegen (= selbst wenn wir beide nur kurz aufstehen, um Wasser zu trinken: anschließend wird das Bett neu hergerichtet und re-flufft 😅), und … Weiterlesen „Ich. Bin. So. Glücklich.“ und ein kleines Update. 🌞

Spaß am Abend. 🌈

Der Pfannenfreund und ich sitzen gerade entspannt nebeneinander auf seinem Sofa, er bearbeitet Konzertvideos und lädt sie hoch, ich schreibe - offensichtlich 😹 - und im Hintergrund läuft ruhige Musik, die mich nicht ständig aus meinen Gedankengängen reißt. Außerdem umschmeichelt uns in regelmäßigen Abständen ein (zweites) kleines Tier. Sehr gut. In anderen Worten sind wir, … Weiterlesen Spaß am Abend. 🌈

Ein leicht ausgeartetes Oktober-Resümee. 🤔

Diesen Dienstag war meine OP ein gesamtes Jahr her, was ich ziemlich kurios finde. Mehrere FreundInnen, denen ich diesen Fakt mitteilte, reagierten ähnlich. "So lange schon wieder?" Anscheinend ja. 😮 Was alles seitdem (= global und privat) geschah, brauche ich hier höchstwahrscheinlich niemandem mehr zu erzählen. WAHNSINN. Meine derzeit häufigeren Blogpausen haben also auch damit … Weiterlesen Ein leicht ausgeartetes Oktober-Resümee. 🤔

Das vergangene Wochenende! Teil I. 🐺🐱

Mittlerweile sitze ich im Zug und werde zusehen, dass ich vernünftig mit der Schilderung des vergangenen Wochenendes durchkomme. Höchste Zeit wird's. 😉 Nachdem der Wecker am Freitagmorgen (= im Grunde unnötigerweise) um 04:45 geklingelt und ich mir die Nachtzeit davor mit Pfannenfreund-DJ-Stream und Wolodymyr-Selenskyj-Reportage vertrieben hatte, ging *DER SPASS (TM)* los. Entgegen meiner ursprünglichen Planung … Weiterlesen Das vergangene Wochenende! Teil I. 🐺🐱

Zwei schöne Entdeckungen…

Die hier einfach hingehören, weil es zu beiden bereits mindestens einen vorangegangenen Blogartikel gab. 😊 1.) veröffentlichte HBO vor knappen 22 Stunden endlich den ersten "richtigen" offiziellen Teaser zur lange geplanten Serie "The Last of Us". https://youtu.be/rBRRDpQ0yc0 *WOW*. 😻 Da ich mich schon im Frühling 2021 darauf freute (= Türkische Pizza und „The Last of … Weiterlesen Zwei schöne Entdeckungen…

Queen Elizabeth II. und Wolodymyr Selenskyj. 💙💛

An diesem Morgen gegen 10:30 schaltete ich schon einmal in den ARD-Livestream zum Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II. hinein. Mittlerweile (= 12:48) lasse ich nebenher den Livestream auf ZDF laufen und möchte es hier bei WP genau so formulieren, wie gestern Nacht bereits gegenüber dem Wolf: "Von allen Dingen, die mich momentan weltweit betrachtet umtreiben, … Weiterlesen Queen Elizabeth II. und Wolodymyr Selenskyj. 💙💛

Noch mehr „Alkoholisches“. 😉

Wärme- und ruhesuchend verharre ich erneut in meinem friedlichen Deckeniglu, was oft das Kätzchenhafteste ist, was ich überhaupt nur machen könnte. Genau wie in "normalen" Haushalten mit kleinem Tier muss der große Wolf gut darauf achtgeben, sich nicht einfach im hohen Bogen auf's Bett zu schmeißen: ich könnte die unscheinbare (= und anschließend geplättete) Wölbung … Weiterlesen Noch mehr „Alkoholisches“. 😉

MANNO.

Aus *GRÜNDEN (TM)* saß ich den Großteil der vergangenen Nacht Frozen Margarita trinkend an einem Text, der davon handelt, wie immens mich die Aussage: "Aber die Person hatte eine schwere Kindheit!" in Verbindung mit vorsätzlich verletzendem Verhalten ankotzt... 🐙 Und den Großteil des heutigen Tages an einem Artikel, in dem es darum geht, dass Geschlechtskrankheiten … Weiterlesen MANNO.

Chefkochfreund und Softeis. 🍦

Um titelmäßig nahtlos vom "Serie und Schokoeis"-Artikel zum heutigen überzugehen. Seitdem ich den Wolf am Sonntagmittag zum Bahnhof begleitete - diesmal keine Auslandsreise mit allem Hickhack, sondern bloß ein mehrtägiger Besprechungshotelaufenthalt mit dem Spontanübernachter, der "neuen Freundin" und drei weiteren Personen - habe ich im Grunde *alles* zurückgeschraubt. 😮 Putzen, Aufräumen, Wäsche waschen und sämtliche … Weiterlesen Chefkochfreund und Softeis. 🍦

Miteinander ist wichtig. 😺

(Großteil des Textes von circa 18:00.) Seit meinem letzten Blogeintrag von vor zwei+ Tagen gab es vorrangig "Ruhe, Rumliegen und The Handmaid’s Tale weiter durchsuchten". Gestern hatte die Ruhe-und-Rumliegen-Sache insbesondere damit zu tun, dass sich der Wolf nach einem (= gut verlaufenen, aber trotzdem mit Betäubung verbundenen) Zahnarzttermin schonen sollte und ich mich kurzerhand mit … Weiterlesen Miteinander ist wichtig. 😺

Was ich mag.

Dass Wolf mir ungefragt Honig-Salz-Mandel-Schokolade vom Einkaufen mitbringt, und mir direkt nach dem Aufstehen frischen Hafer-Macchiato ans Bett stellt, und mir in seinen Arbeitspausen warmes Baguette mit Butter, Salz, Pfeffer und *Lachs* vorsetzt, und sich mehrmals am Tag erkundigt, ob er mir "sonst noch etwas Gutes tun kann". 💖 Mauz. 😻 Was ich auch mag: … Weiterlesen Was ich mag.

Junk Food, „House of the Dragon“ und mehr.

Diesen Blogartikel verfasse ich in meinem angenehm dunklen und behaglich warmen Deckeniglu, während der Wolf zwei Räume weiter verhältnismäßig still Arbeitskrams erledigt. 😆 Das verhältnismäßig Stille gefällt uns aktuell sogar beiden - als wir gestern/Sonntagmorgen von der großen Geburtstagsparty zurückkehrten, meinte Wolf: "Was haben wir heute eigentlich vor, V.? Nichts, oder? Geil. Keine Flüge, keine … Weiterlesen Junk Food, „House of the Dragon“ und mehr.

Empfehlenswertes „Alltagstrigger“-Bewältigungs-Video von D.I.S.Ding. 🌞

Das wird jetzt ein völlig ungeplanter Zwischendurch-Blogartikel, denn hauptsächlich wird es hier heute endlich um die zwei Ramen-Verabredungen (= "im fröhlichen Grüppchen" und mit Wolf) in der vergangenen Woche gehen. 😻 Hinsichtlich dessen folgt der Beitrag in nur wenigen Stunden, noch vor der angepeilten Wolfsrückkehr, und wartet sogar bereits mit Bildern abgespeichert als Entwurf. Demnach … Weiterlesen Empfehlenswertes „Alltagstrigger“-Bewältigungs-Video von D.I.S.Ding. 🌞

Super creepy hinein in den September.

Der 01.09.22. Tatsächlich. Sollte ich mal wieder einen Supermarkt betreten, gibt's da vermutlich längst Weihnachtssüßigkeiten. 😅 Den gestrigen "Folgebeitrag" zu verfassen war mir übrigens deswegen unmöglich, weil das mitunter Gruseligste geschah, was mir gefühlsmäßig auf meinen Reisen geschehen kann: eine wildfremde Studentin setzte sich in den Bahnsitz schräg gegenüber von mir und fing an, mich … Weiterlesen Super creepy hinein in den September.

Manchmal passt zum Glück alles.

Nach einem 20,5-stündigen Aufenthalt in Berlin geht es nun um 15:15 wie geplant zurück in die Wolfshöhle. 😇 Den Wolf an sich verpasse ich dort knapp, weil er in exakt diesem Augenblick bereits im nächsten Flieger sitzt (= bis Samstag ab ins Ausland, wie so oft) ... Aber trotzdem ist es gelegentlich spannend/witzig/nett, wie sich … Weiterlesen Manchmal passt zum Glück alles.

Gedanken, Drinks und Kätzchen.

Gelegentlich nervt es mich, dass ich auf Grund von gegebenen Umständen keinerlei vernünftige Vergangenheitsforschung betreiben kann. Da draußen schwirren sogar einige Menschen herum, die ich aus heutiger Sicht allesamt ausführlichst zum "Früher" befragen würde - zu Zeiten, von denen ich faktisch weiß, dass es sie gegeben haben muss, an die ich aber 0,00% Erinnerung habe, … Weiterlesen Gedanken, Drinks und Kätzchen.

Drei schöne Alltagsdinge. 💖

Aus irgendeinem Grund fühlt sich der Abend herbstlich für mich an - wahrscheinlich liegt es daran, wie die Luft vor Ort riecht und dass es verhältnismäßig dunkel ist. Dass wir *wirklich* bald Herbst haben: unfassbar. 😱 Für viele andere Sachen fehlen mir momentan die passenden Worte. Im Hintergrund geht immens viel vor, und ich klicke … Weiterlesen Drei schöne Alltagsdinge. 💖

Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Hinter mir liegt ein *fast* reiner Lungertag. Bis auf Kräuter gießen, eine Arztsache klarmachen, den Geschirrspüler aus- und einräumen, meine Cocktail-Barmatten säubern, fünfmal mit Wolf telefonieren und textlich ein wenig mit FreundInnen kommunizieren lief nicht viel. Logisch, nach dem Ausflug gestern. 😅 Außerdem steht morgen die besagte Arztsache an. Am Freitagabend könnte dann Freundin II … Weiterlesen Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Die siebte Positivliste! 💖

Endlich. 🌞 Nicht nur, weil diese Liste an erster Stelle auf der "To-Write"-Agenda stand - nach dem gestrig vergrätzten Ausflug in eine leider sehr klar mit TäterInnen sympathisierende Dokuwelt macht das Sammeln von positiven Dingen irgendwie besonders viel Freude. *GNIHI*. 😸💖🐙 1.) gab es am Vormittag einen überaus herzlichen Schriftwechsel zwischen dem Chefkochfreund und mir. … Weiterlesen Die siebte Positivliste! 💖

Doch noch keine Positivliste, aber Bestärkung. 🙂

Jau. Bei Horizon Zero Dawn jage ich aktuell wirklich jeder Nebenmission, jeder Jagdprüfung und jedem Sammelobjekt hinterher. Die kleinen Erfolge einzusacken, wenn es in der Wolfshöhle ruhig ist, fällt klar unter "Entspannung und Müßiggang". 😺 Was jedoch nicht unter Entspannung und Müßiggang fiel, war eine Dokumentation anzuschauen, von der ich hier aus *GRÜNDEN (TM)* nicht … Weiterlesen Doch noch keine Positivliste, aber Bestärkung. 🙂

Nächtliches und Nachdenkliches.

Ein nächtliches Bild mit nächtlicher Stimmung. Entstanden gestern gegen 22:15, kurz nachdem der Pfannenfreund und ich sowohl unser übliches Frittengedönse, als auch insgesamt zwei Portionen Eis vertilgt hatten (= Spaghetti-Eis und Erdbeerbecher, diesmal aber *ausnahmsweise* ohne fies appetitanregendes Foto 😹). Malerisch-ruhig der Abend. Ebenfalls schön war, ab 23 Uhr irgendwas noch mehrere Stunden zu zweit … Weiterlesen Nächtliches und Nachdenkliches.

Essenstour mit Herz. 💖

Ohne mir dabei einen Zacken aus der Krone zu brechen kann ich festhalten, dass der Grillplattenfreund und ich am gestrigen Dienstag verdammt nochmal ausschließlich am Futtern waren. *Ausschließlich!* (Sofern wir nicht lasen, schrieben und lungerten.) "Es kommt mir so vor, dass ich mir immer dann, wenn ich in Berlin bin, ständig irgendwas in den Mund … Weiterlesen Essenstour mit Herz. 💖

Noch ein Sticker. 💙💛

Da ich dieser Tage bereits zwei aus dem Archiv gekramte, politisch sehr unmissverständliche Anti-Nazi-Sticker nochmals geposted habe (= siehe: hier und hier), mag ich gerade auch wieder einen *neu entdeckten* Sticker in die Welt hinaussenden. 🐱 Zwar gab es den zumindest in ähnlicher Form schon einmal an dieser Stelle, aber dennoch freute mich der Fund, … Weiterlesen Noch ein Sticker. 💙💛

Mitternächtliche Minianekdote. 🐱

Kürzlich gab ich dem Wolf zwecks Organisationsgedöns eine meiner neue(re)n E-Mail-Adressen durch, welche unter Anderem die Buchstabenfolge "f", "l" und "s" enthält. Ein paar Sekunden lang überlegte er: "Hm, und wofür steht das dann? Für 'flauschig-liebliches-schnurrgerät'?!" 😻💖🐺 IN ETWA. JA. Gute Nacht und einen schönen Samstagmorgen euch! 🌸 VVN

Reblog vom „Linsenfutter“!

Auf Grund aktueller Ereignisse teile ich heute in Absprache mit Jürgen den neuesten Beitrag vom "Linsenfutter". 🙂 Dort heißt es: Da isser wieder. Der sogenannte „Judentöter“. Jetzt treibt ein sein Unwesen auf unseren Blogs auch mit Hakenkreuz als Hitler´s Goebels. Auf den Blogs taucht er auf, um uns gegeneinander auszuspielen. Auch bei mir. Aber mein … Weiterlesen Reblog vom „Linsenfutter“!

Witziges, Eisiges und der Luni-Videosupport. 💖

Um bei der fiesen Hitze keinen Funkenflug vom Grill zu riskieren, entschied der Wolf, unser gestriges Dry-Aged-Beef am Herd in der Steakpfanne zuzubereiten. Höchst vernünftig, finde ich, doch das Resultat: *FETTER RAUCHMELDERALARM DRINNEN*! *HEKTISCHES AUF STÜHLE KLETTERN*! 😹💖🐺 Während des Nachrichtenschauens vorgestern (= Waldbrände, Wassermangel, Dürre, dazu weitere Rückblicke auf die Flutkatastrophe) war ich so: … Weiterlesen Witziges, Eisiges und der Luni-Videosupport. 💖

Hitze, Wagyū-Burger und mehr Alkoholfreies. 🍹

Im Moment liege ich allein in meiner superstillen, lichtgeschützten 🐱-Höhle, während sich der Wolf am Badesee mit dem Chefkochfreund die Zeit vertreibt. Eine Unternehmung, die auf mindestens fünf Ebenen nicht meine Sache ist. Fremde, kaum bekleidete Menschen in nächster Nähe. Dazu die fiesen Temperaturen. Herumhängen ohne *jeglichen* gescheiten Sonnenschutz am Seeufer. Keine sauberen Toiletten. Außerdem, … Weiterlesen Hitze, Wagyū-Burger und mehr Alkoholfreies. 🍹

Die sechste Positivliste. 💖

Welche gar nicht als solche auf meinem Schreibplan stand, aber weil ich den Wolf seit dem Posten des putzigen Textes *doch nicht* wachgekriegt habe (= die letzte Maßnahme wäre ein enormer Eimer mit Eiswasser 😹), steht mir jetzt ungeahnt viel Blogzeit zur Verfügung. Deshalb: spontan mit der nächsten Positivliste losgelegt. Im Grunde war das sowieso … Weiterlesen Die sechste Positivliste. 💖

Abendstatus. 😮

Schon wieder gibt es immens viel zu berichten und zu wenige Stunden am Tag dafür- 😽 Erstmal kommt es mir krass vor, dass die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und NRW ein Jahr her sein soll: und ich kann mich nicht entscheiden, ob "schon" oder "erst" die korrekte Ergänzung wäre. Weil trotz Pandemie unfassbar viel geschehen ist, erscheint … Weiterlesen Abendstatus. 😮

Erneute Wolfsrückkehr und etwas Hoffnungsvolles!

Diesmal lag die zweitägige Blogpause daran, dass ich im Haushalt ein paar Überschläge gemacht habe - sinnbildlich gesprochen 😅 - und das Schreiben weniger wichtig war, als normalerweise. Prioritätensetzung an der angebrachtesten Stelle (= oder sowas in die Richtung). All die Tätigkeiten, beginnend bei einer Art Vorratskammerinventur und endend beim Säubern und kompletten Neusortieren des … Weiterlesen Erneute Wolfsrückkehr und etwas Hoffnungsvolles!

Pfff. 😅

Vermutlich sollte ich vorsichtshalber zu *mindestens* 92% davon ausgehen, dass mir etwas dazwischenkommen wird, sobald ich auch nur annähernd so etwas sage, wie: "Bis nachher im zweiten Blogartikel des Tages". Denn - der zweite Blogartikel war gestern fast fertig, bloß die Verlinkungen und Schlagwörter fehlten noch, und dann rief der Wolf an... Erneut mit immensem … Weiterlesen Pfff. 😅