Rückblicke, mit Burg und mit „Familie“. 🐙🐙🐙

In unserer fröhlichen Messenger-Gruppe mit der (Weihnachts-)Wahlfamilie ging es den Morgen darum, wo wir jeweils gerade Kaffee trinken, nachdem es uns am Dienstag erneut in alle Himmelsrichtungen versprengt hat. "Ich möchte wieder mit euch auf eine Burg!", schrieb ich. Denn vor einer Woche war's wirklich cool, trotz grauem Himmel- 🙂 Von einer Bank aus, am … Weiterlesen Rückblicke, mit Burg und mit „Familie“. 🐙🐙🐙

Superlange Brettspielpause und weitere Funde.

Weil ich heute 1.) wenig Zeit und 2.) wenig Energie habe - was OK ist, schokoladeessend zurück beim Wolf im Bett 😅 - poste ich zwei weitere Stickerfundstücke.  Beide stammen vom jüngsten Kurztrip mit Wahlfamilie und Herrn Carax, der sich besonders über Folgendes freute (= so als unwiderruflicher Hansa-Fan 💖):  Nicht unweit davon stand eine … Weiterlesen Superlange Brettspielpause und weitere Funde.

Die beste Zeit.

Herr Carax und ich hatten einen wundervollen gemeinsamen Urlaub und einfach die beste Zeit. In Bälde mehr Infos und Details... Für den Augenblick jedoch erstmal ein paar Impressionen unserer neuesten Abenteuer:  Wir sind nämlich nicht nur sehr anti-coronal auf Burgen, sondern auch im nebligen Wald herumgetobt. Mit unserer lieben (Weihnachts-)Wahlfamilie, wie äußerst vergnügte 🐻 und 🐱. … Weiterlesen Die beste Zeit.

SonntagsIdyll.

Gestern gab es Meer. Im Binnenland. Richtig verrückt. Richtig schön. Heute dann Wald. Und eine Burg. Genau mein Ding. Als ich den BurgHof betrat, war es schon um mich geschehen. So wie immer bei solchen Anlagen. Meine Phantasie dreht durch. Im Guten. Bin ich jetzt Harry Potter, Jon Snow oder Kvote?! Am liebsten alle. Gleichzeitig. … Weiterlesen SonntagsIdyll.

Zwei erheiternde Entdeckungen. 🐙🐙🐙

Der Urlaub mit Herrn Carax hat bereits viele witzige Entdeckungen gebracht. Solche Dinge sammele ich gerne, um sie mit der Welt zu teilen. Gestern im Naturkaufhaus machte ich folgenden ÜBER-Fund:  Er saß dort einfach! Ganz friedlich, neben Tellern und Tässchen und genoss das Leben! Wäre aber sicherlich auch super geeignet zum Werfen, besonders wenn man … Weiterlesen Zwei erheiternde Entdeckungen. 🐙🐙🐙

Bei der Wahlfamilie zu sein…

... bedeutet für Herrn Carax und mich auch immer Moral-O-Mat-Zeit. Heute spuckte der jedoch bloß fragwürdige Dinge aus (= und wie immer hatten wir mit geschlossenen Augen geblättert und keinen Einfluss auf das Ergebnis). 😅 Nun gehen wir gleich im kleinen Naturkaufhaus Kaffee trinken und noch ein, zwei Dinge erjagen. In der Hoffnung, dass es … Weiterlesen Bei der Wahlfamilie zu sein…

Kurzes Update, so zwischendurch.

Es geht mir soweit gut und ich lebe. 😉 Zwar ist das Sozialprogramm in vollem Gange, aber immerhin habe ich vorhin beim Herrn Carax recht lange gelegen und geschlummert. Und vorher haben wir endlich "Babylon Berlin" (= Staffel III) zuende geschaut, mit Pizza und üblichem Snackaufgebot. Also: gelungener Urlaubsstart!  Wolf ist Donnerstagabend ebenfalls wohlbehalten wieder … Weiterlesen Kurzes Update, so zwischendurch.

Statusbericht mit Kassler und leichten Klausbegegnungen.

Die wichtigsten News zuerst: ich musste des Nachts kein Bügeleisen werfen und hatte auch keinen wahren Klaus, nur Leute mit Klausanfällen. Aber beginne ich am besten von Vorne. 😆 Ich erzählte ja, dass das Hotel, das mich über's Wochenende für die Barspätschicht gebucht hat, mitten in Der Totalen Pampa (TM) liegt. Deshalb wurde ich mitsamt eines … Weiterlesen Statusbericht mit Kassler und leichten Klausbegegnungen.

Abenteuermentalität und zwei Hotels.

Die Sache ist ja die. Der Wolf war Mittwoch frühst zu einem weiteren Freundschaftsdienst-Job aufgebrochen: und ich wollte die Klopsfreunde besuchen. Sie sagten jedoch aus äußerst guten Gründen ab, und um Mi/Do nicht alleine in der Wolfshöhle rumzuwarten, schlug ich stattdessen spontan bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie auf. Gleiche Stadt, gleiche Reisestrecke. Zwar sehen wir uns alle … Weiterlesen Abenteuermentalität und zwei Hotels.

Moral-O-Mat, aus Zeitgründen.

Weil ich momentan spontanst bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie bin und mit einem Pfötchen im nächsten Arbeits-Sozialmarathon, gehe ich nun rasch einer altbewährten Tradition nach. Heute hatte der Moral-O-Mat allerdings einfach nur Wahres zu bieten. 😊 Der Wolf ist ebenfalls fleißig, deshalb werden wir elf Tage getrennt auf Tour sein, aber dadurch wird die Wiedersehensfreude nur noch … Weiterlesen Moral-O-Mat, aus Zeitgründen.

Boys Don’t Cry.

Wieder Joko & Klaas. Na, gut. Nur einer von Beiden. Joko. Den ich persönlich ja nicht so geil finde. Dennoch. André Schürrle hat sich mit ihm an einen Tisch gesetzt. Um zu reden. Auf den expliziten Wunsch des ehemaligen FußBallSpielers. Über das KarriereEnde. Wie es dazu kam. Und überhaupt. Hier das Ergebnis: https://m.youtube.com/watch?v=nkAWpFdItgY Ich kann … Weiterlesen Boys Don’t Cry.

News, Joko, Klaas und Moria.

Liebe Leute! Kennt ihr das, wenn ihr denkt: "Argh, ich hätte die Kommentare nicht lesen sollen?" Denn: ARGH! ICH HÄTTE DIE KOMMENTARE NICHT LESEN SOLLEN! 🐙🐙🐙 Aber bevor ich darauf detailreicher eingehe, zunächst ein paar zusammengewürfelte Dinge, die neu und/oder interessant sind: 1.) kam ich letzte Nacht endlich dazu, all eure seit Freitagmittag veröffentlichten Artikel … Weiterlesen News, Joko, Klaas und Moria.

Solche Gespräche sind schon uncool. 🐙🐙🐙

Es bleibt spannend mit der Pandemie. Seit Kurzem weiß ich, dass mich ein (mir bisher unbekanntes) Hotel gebucht hat, um dort ein Wochenende lang zu barkeepen?! 😮 Wenigstens wäre das wieder ein abendlich-startender Barjob und kein ungesund-frühes Austernverkaufen. Zudem in der gehobenen Hotellerie, obwohl ich mich frage, woher und warum dort augenblicklich Gäste kommen- Ich … Weiterlesen Solche Gespräche sind schon uncool. 🐙🐙🐙

Kalmartrend, perfekter Latte und 3 1/2 Awards.

Ich "befürchte", Wolf, seine Ex-Freundin und ich haben einen Trend losgetreten. Den heiteren Kalmartrend! 🐙🐙🐙! Aber man braucht ja etwas. Und bevor man Mollis schmeißt, dann doch lieber einen prachtvollen 🐙! Einen, oder EINIGE. Hauptsache, sie gelangen ans Ziel. Mindestens in der eigenen Vorstellung. 😅 Ansonsten haben Herrn Carax und ich derzeit 3 1/2 Awards auf … Weiterlesen Kalmartrend, perfekter Latte und 3 1/2 Awards.

Awesome Blogger Award.

Yay! Dies ist unser insgesamt 400. Blogbeitrag, Freunde! Und am heutigen Tag dürfen wir 250 Follower bei uns begrüßen! Passend dazu hat uns Der Thomas irgendwann im 18. Jahrhundert für den Awesome Blogger Award nominiert. Herzlichst: "DANKE DAFÜR!", selbst mit immenser Wartezeit. Aber besser später als nie, sagen sie ja. Wer auch immer "sie" sind. … Weiterlesen Awesome Blogger Award.

Blogbeobachtungen mit einem Fünkchen Politik.

Eben durfte ich wiederholt feststellen, dass ich neben Dem Besten Menschen im Bettchen lungere, weil Wolf mir nicht nur völlig ungefragt Mandel-Latte-Macchiato zubereitete 💖, sondern sich zudem verbal darüber erbrach, dass Containern bis heute strafrechtlich verfolgt wird. Passend zu seinem Standpunkt bei der unsäglichen Diskussion über finanzielle Staatshilfen. Ich versteh's auch nicht, übrigens- 😆 Zum … Weiterlesen Blogbeobachtungen mit einem Fünkchen Politik.

Umstellungen, Zusammenhalt und Pizza.

Es ist ungewohnt, aber ich werde meine Blogbeiträge ab jetzt stets in Smartphone-Memo-Form verfassen und erst *nach* Fertigstellung in den ollen neuen Editor kopieren. Bei allen anderen Vorgehensweisen werde ich aggressiv, so sehr stockt der Schreibprozess technisch. Oftmals schließt sich der neue Editor auch ohne Vorwarnung selbst - und speichert dabei natürlich nichts! Die (Lebens-)Zeit, … Weiterlesen Umstellungen, Zusammenhalt und Pizza.

Der Horror ist in unseren Köpfen.

Bereitet euch auf einen thematisch bunt gemixten Beitrag vor, den ihr auch gerne teilen könnt. ... Ich bin bis jetzt fröhlich-gebrainfucked, und das natürlich (?!) nicht "nur" wegen Z., sondern - falls das in meiner 🐙igen Abhandlung nicht klar genug geworden sein sollte - zu soliden 70% deshalb, weil mich Ungerechtigkeiten im Allgemeinen unsagbar anpissen. … Weiterlesen Der Horror ist in unseren Köpfen.

ErdRutsch.

Ich musste arbeiten. Natürlich. Wie fast immer. Bin dran gewöhnt. Habe nichts gesehen. Habe nichts gehört. Nur kurz ein wenig gelesen. KickerApp. Trotzdem verfehlt es die Wirkung nicht. Bayern München gewinnt das ViertelFinale der Champions League. Gegen Barcelona. 8 zu 2. Krass. Krank. Geistesgestört. Dass Bayern sich durchsetzen würde, war klar. Barcelona ist durch. Seit … Weiterlesen ErdRutsch.

Geschichten von der anderen Seite der Bar (2).

Sobald die Temperaturen auch nur annähernd 10° Celsius übersteigen, fangen die Leute an, wie wahnsinnig "Hugo" und "Aperol Spritz" zu bestellen. Furchtbare (und vor allem furchtbar unspektakuläre) Getränke aus meiner Sicht, außerdem ziehen sie eine eklige Dauerschleife aus: "Weinglas waschen, Weinglas polieren, Weinglas mit Schlonz befüllen, Weinglas waschen..." nach sich. Hunderte polierte Gläser später laschte … Weiterlesen Geschichten von der anderen Seite der Bar (2).