Anonymitätsgedanken und jede Menge Wurst.

Mein körperlicher Zustand bleibt diskutabel und meine Konzentrationsfähigkeit (daher) auch. 🤔 Kennt ihr solche Phasen, in denen ihr jeden Satz, den ihr lest oder gar selber schreibt, im Anschluss circa *drei weitere* Male lesen müsst, bis euer Hirn überhaupt in der Lage ist, den Inhalt gescheit in den Gesamtkontext einzuordnen? Mich macht das kirre, deshalb … Weiterlesen Anonymitätsgedanken und jede Menge Wurst.

WordPress, Grillzeug und Eile.

Im Augenblick spinnt WordPress wieder arg.  Jede Menge Beiträge werden nicht im Reader angezeigt, und offenbar kantet einem WP auch erneut auf eigene Faust FollowerInnen aus der Liste. Ich sag's nur mal, damit sich niemand wundert. Ich entfolgte keinem von euch! 😉 Wolf und ich grillten gestern und heute, trotz Todeskälte. In kleinster Runde, coronagetestet … Weiterlesen WordPress, Grillzeug und Eile.

Gewalt, oder: „WTF dachtest du denn, Diggi.“ 🤔

Leider Gottes bin ich noch immer nicht wirklich auf'm Damm, aber trotzdem fit genug, um ein paar Kalmare in die Welt hinauszusenden. 🐙 Doch zuerst: danke für all eure guten Wünsche gestern! So unbeantwortet sie bislang sind, so sehr kann ich sie gebrauchen (= 100%ig 😅). Da passt ein Zitat meines Pfannenfreundes: "Mein Dank wird euch … Weiterlesen Gewalt, oder: „WTF dachtest du denn, Diggi.“ 🤔

Das war klar. 😹

Meine Beiträge erscheinen in letzter Zeit immer so spät am Abend. Aber Texten und Telefonieren mit FreundInnen ist nicht weniger wichtig als Bloggen, natürlich, und dann bleib ich eben dankbar dabei, bis es plötzlich... Wie spät haben wir's?! Plötzlich 21:31 ist. Hrr. Deshalb spute ich mich jetzt mit Schreiben und garantiere für nix. 😆 OK. … Weiterlesen Das war klar. 😹

Iron Man, Kalmaraddendum und ein „Grill“. 😅

Wolf und ich schauen dieser Tage - zum wiederholten Mal - die "Iron Man"-Trilogie von MARVEL und ich lieg dabei ständig vor Lachen am Boden, weil mich die Dynamik von Tony und Pepper *SOWAS VON* an ihn und mich erinnert. "Wie?! Du bist fast gestorben?!!" "Ich wollte es dir ja sagen. Ich wollte dir EIN … Weiterlesen Iron Man, Kalmaraddendum und ein „Grill“. 😅

Abendlicher Einhornfluff in Massen. 💖

Wie der Wurstzeit-Flo vorhin mitteilte, ist heute: "Der internationale Tag des Einhorns". 🦄 Ich erwähne das, weil der Wolf und ich 1.) neulich erst wieder bunte Einhornfruchtgummis kauften... ... und es 2.) immens viel Einhornfluff zu berichten gibt. Wolfs und mein 09.04.-Jubiläum war bislang nämlich exakt so wundervoll, wie erhofft. 😺 Weil jetzt gegen 20 … Weiterlesen Abendlicher Einhornfluff in Massen. 💖

Bis hier und nicht weiter. 🐙🐰💀

Gestern hat WordPress meinen Beitrag gelöscht. In der Sekunde, als ich auf: "Veröffentlichen" klickte. So komplett und ohne Zwischenspeicherungen o.Ä., was in der Form wirklich noch nie passiert ist. Arbeiten am Server, hieß es. Deshalb erschien am gestrigen Tag kein Artikel bei uns - was gewöhnlich nur dann geschieht, wenn Herr Carax und ich beide … Weiterlesen Bis hier und nicht weiter. 🐙🐰💀

Die Gastronomie, Blogexperimente und 400+ Follower. 🌸

Beim Durchscrollen unseres Blogs ist mir aufgefallen, dass ich in letzter Zeit öfters mit den Worten: "Es ist" in meine Beiträge eingestiegen bin. Das bietet sich auch immer gut an, aber (mindestens) die nächsten zwölf Artikel werd ich bewusst anders starten, sonst wird's stilistisch oll. Was vermutlich keine Sau jemals bemerkt hätte. Trotzdem. 🤔 Ähnlich … Weiterlesen Die Gastronomie, Blogexperimente und 400+ Follower. 🌸

Selbstironie mit noch mehr Drinks. 🍹

Es ist Nachmittag und ich bin alleine, in einem abgedunkelten, "verschlossenen" Raum plus Deckeniglu, ohne Musik oder Fernsehen, weil mehr gerade nicht geht. Zu hell draußen, zu laut und chaotisch bereits die lustigen Geschehnisse in meinem Kopf (...) *UND* dann noch der übliche erste Frühlingsallergiemist?!! 🤔 Wolf ist mit dem Auto losgedüst - vornehmlich, um … Weiterlesen Selbstironie mit noch mehr Drinks. 🍹

Problematische Essenslieferungen, aber endlich Selbsttests.

Wovon ich bereits seit Wolfs und meinem wohldokumentierten Sushi-Wakame-Exzess berichten wollte: "Lieferando", Leute. Die heute-show thematisierte deutlichst, weshalb es wirklich oll ist, sich dort zu registrieren und dort zu bestellen: https://youtu.be/wAwIR1CEqP0 (Die acht Minuten lohnen sich. Und, JA. Es gibt im Video wieder Hitlerhumor. 😅) Auch ich hatte mich ihm Rahmen meiner Lockdown-I-Vorbereitungen vor einem … Weiterlesen Problematische Essenslieferungen, aber endlich Selbsttests.

Lob ist was Schönes. Ein guter Drink auch.

Weil ich den gestrigen Beitrag über Ariana Grande und den Anschlag in Manchester erst um circa 22:00 veröffentlicht habe, lasen ihn bisher leider nur recht wenige Leute.  Daher bitte einmal hier entlang, falls der Artikel durch die späte Uhrzeit oder andere Faktoren an euch vorbeigegangen ist! Diesbezüglich traue ich dem WordPress-Reader gerade wieder nicht sooo … Weiterlesen Lob ist was Schönes. Ein guter Drink auch.

Catch Up, Essenskram und neuer Videosupport.

Wie ihr gemerkt habt, war Herr Carax die Tage sehr präsent und hat euch durch das zweite Advents- und Nikolauswochenende beglitten. 😆 Dies aus keinem (für mich) negativen Grund, ich war zwischendurch ja auch immer mal wieder likend und kommentierend hier- Aber wenn Herr Carax den Samstag/Sonntag/Montag in Folge buchen mag, weil es tagesaktuell Dinge … Weiterlesen Catch Up, Essenskram und neuer Videosupport.

Alles hat seine Zeit. Oder: über Liebe, Abstinenz, Anorexie und IAMX.

Eigentlich wollte ich gestern gebloggt haben, aber: erster Teil der Überschrift. Wenn Wolf in seiner Arbeits-Heimwerken-Sport-Routine ist, finde ich jeden Tag *immer* meine komplett ruhigen Stündchen zum Lesen, Schreiben, etc.- Liegt Wolf jedoch auch mal faul herum, fällt es mir schwer, mir diese Stündchen zu nehmen. Und dann werde ich grundsätzlich etwas unruhig. Wie ein … Weiterlesen Alles hat seine Zeit. Oder: über Liebe, Abstinenz, Anorexie und IAMX.

Nachruf.

Halloween ist es soweit. Uns wird mal wieder was genommen. Zum Glück kann man sich mental schon drauf einstellen. Schrecklich ist es allemal. 2020 schockt eh nichts mehr. Als wir den Laden entdeckten. Direkter Weg ins Glück. Der BrisketHimmel. Das WurstParadies. Das RippchenBabylon. Das BeilagenSchlaraffenLand. Unglaublich. Lecker. Jedes Mal wieder. Mit so viel Liebe.❤ Schnell … Weiterlesen Nachruf.