Abfuck, Margot Robbie und ein bisschen Essen.

Manchmal erstaunt es mich selbst: mein Instinkt liegt wirklich zu 99,8% richtig. Fluch und Segen zugleich. Gestern war *tatsächlich* total aufreibend und energiezehrend, und insbesondere Wolfs Zustand hat mich (am Ende der Party) abgefucked bis zum Getno. 😱

Dementsprechend im Arsch bin ich.

Obwohl Wolf mir soeben einen zweiten Mandel-Macchiato brachte – liebe Geste! – während ich im Schlafzimmer durchhänge, und wir zu unserer Beider Aufheiterung „Birds of Prey“ auf Netflix streamen konnten (= der stand schon länger zum Zusammen gucken auf unserer Liste).

Margot Robbie! 😻

Für die Schilderung weiterer Details zur vergangenen Nacht fühl ich mich gerade eindeutig zu ausgelaugt und verballert – was nach ausschließlich Sprudelwasser die gesamte Geburtstagsfeier über“ wahrlich etwas heißen will…

Daher an dieser Stelle bloß noch die Info, dass Freundin II und Freundin I mir Rückmeldung, Rat und Halt geben, wo sie können – und außerdem ein paar Fotos unseres Essens gestern. Das kennt ihr ja bereits von mir. 😆

Ribs.
Hat Wolf gesmoked und mariniert.
Mein Tellerchen. 🐱
Nackensteaks. In „gut“.
Ein Teil des Buffets!
Vorne: Pulled Pork. Auch zubereitet vom Wolf. 💖

Um solche Dinge – und Millionen weitere – kümmert sich 🐺 wohlgemerkt bis zum heutigen Tage mit Hingabe und Perfektionismus. Die Nächte sind jedoch schwer. Ich vermag lediglich da zu sein und beharrlich zu unterstützen.

Euch umso erholsameren Schlaf: ich lese und besuche euch, sobald ich nur kann. Ihr seid nicht vergessen! 🌸

VVN

P.S.: die aktuelle Lage in Afghanistan haben wir auf dem Schirm. Momentan läuft erneut die „Tagesschau“ im Hintergrund… Es ist entsetzlich und traurig. 😿

15 Kommentare zu „Abfuck, Margot Robbie und ein bisschen Essen.

    1. Oder, liebe Steffi? Hat man solche KochfreundInnen, bleibt nichts zu wünschen übrig. 😄

      He. Ich bin ehrlich, ich weiß nicht, wie es dir gerade geht. Ich werde es hoffentlich bald wieder gewusst haben. 😆

      Aber: ich schick dir ☕🍰🍫 und Kraft für alle Fälle. VVN

      Gefällt mir

  1. Puh, das hat alles Wolf zubereitet, wahnsinn. Sieht klasse aus. Aber verständlich dass er einfach nur noch platt ist. Kümmert euch gut umeinander und ruht euch aus. 🍀
    Nur Sprudelwasser? Nix Süßes? Ach je. Übernehmt euch bitte nicht. 🍀
    Liebe Grüße Sandra

    Gefällt 3 Personen

    1. Ich staune ebenfalls immer wieder, liebe Sandra! Wolf und unser Chefkochfreund haben das auf den Bildern alles gerockt. 🌞

      Und: wir tun unser Möglichstes, das gegenseitige Umsorgen betreffend. So platt und gebrainfucked wir sind, so sehr bemühen wir uns auch. 🌸

      Lass dich selbst toll verköstigen heut, OK? VVN

      Gefällt 1 Person

    1. Du, liebe Monika- Ich bin auch extrem besorgt! Im Augenblick beschäftige ich mich überwiegend mit den tagesaktuellen Entwicklungen. Besonders die Mädchen und Frauen vor Ort, und jeder Mensch, der für Fortschritt, Freiheit und Gleichberechtigung gekämpft hat… Was wird jetzt aus ihnen allen? Es ist fast undenkbar. 😟

      VVN

      Gefällt 1 Person

    1. Warte, lieber Flo: woher nimmst du, dass die Feier schön war?! 😹😹😹

      Aber du hast Recht: das Kochen war spaßig und die Hoffnung aufgeben dürfen – und werden – wir nicht. 🌸

      Ganz herzliche Dienstagsgrüße! VVN

      Gefällt mir

  2. Ihr versteht es wirklich kulinarisch sehr gut zu leben und bei den Bildern läuft mir, schon wieder das Wasser im Mund zusammen!!!
    Wolf ist offensichtlich ein echter Genießer aber auch Spezialist, für solche tollen Buffets!!
    Liebe Grüße, gebt bitte weiterhin gut auf euch acht, lieber Valentin und erhol dich gut! 🍀🍀🍀🌺

    Gefällt 1 Person

    1. Kulinarisch haben wir es in der Tat unglaublich gut, liebe Hanne, und ich bin so dankbar. 🌞

      Auch dafür, dass Wolf und der Chefkochfreund dermaßen viel Liebe in (all) ihre Tätigkeiten legen. Leidenschaft bewundere ich ohnehin immer. 😊

      Bleib du bitte ebenfalls heiter, erholt und gesund, ja? VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s