Belohnung.

Ungefähr acht Tische haben wir letzte Woche weg geräumt. 32 Plätze. Rechnen wir konservativ mit 16 Menschen und 20 Euro pro Besuch. Sind das 320 Euro. Für einen Schwung Gäste am Tag. Da kommen wir locker auf einen vierstelligen Betrag. Am Ende. Weniger. 

Im EndEffekt die beste Entscheidung. Auch wenn es wirtschaftlich Zweifel aufwerfen könnte. Vor allem im Schatten des vergangenen Winters. Ich habe aber wieder mehr Kontrolle in und über meine Schichten. Die Abläufe sind ein wenig runder. Da wir ein ziemlich starkes Team sind, stagnieren auch die Umsätze nicht. Eine WinWinSituation.

Am Samstag gibt es dann gewissermaßen eine Belohnung für die letzten Wochen. Auch wenn ich nur diesen einen Tag frei habe. Das Reisen wertvolle Zeit frisst. Ich am Vortag bis Nachts arbeiten muss.

Nach so langer Zeit.

Einer Ewigkeit. Ich kann mich gar nicht wirklich erinnern wann es das letzte Mal war. Es fühlt sich unendlich weit weg an.

Für mich.

Nur einen negativen CoronaTest am WochenEnde bin ich davon entfernt.

Es kribbelt schon jetzt.

Ich werde endlich wieder im Ostseestadion sein.

Mein Kumpel F. hat zwei Karten besorgt. Mich gefragt, ob ich Lust habe. Klar habe ich das. Vielleicht geht es bald wieder nicht. Da gehe ich dann auch in ein halb gefülltes Stadion. Zumal es in der dritten Liga immer so war.

SamstagAbend 20:30 Uhr der FC Hansa Rostock empfängt die SG Dynamo Dresden.

Mehr muss eigentlich gar nicht gesagt werden. 

Dann gleich so ein Spiel. Meines Wissens nach mit GästeFans. Da kommt mein ganzes Herz auf seine Kosten. 

Ich muss aufpassen, dass meine Erwartungen nicht ins Unermessliche steigen. 

Daher gehe ich bis dahin noch ein wenig arbeiten. Mit diesem Ausblick sollten die Tage schnell vergehen.

Ich wünsche euch eine stressfreie und gesunde Woche.

Julian Carax

9 Kommentare zu „Belohnung.

    1. Vielen Vielen Dank. Ich denke auch, dass es einfach keiner bessere Belohnung gibt. Wenn man vermessen sein wollen würde, könnte man sagen, dass ein Sieg dann Samstag die absolute Kirsche wäre. Auf der Torte. Mal sehen. Zweimal arbeiten nur noch. 🙂

      Liebe Grüße

      JCarax

      Gefällt 1 Person

      1. Scheint mir nicht unmöglich mit der Kirsche auf der Torte. Ich fand, Hansa hat gegenüber dem KSC- Spiels schnell gelernt und beide Last- Minute- Nummern gegen Heidenheim können da Auftrieb geben. Bin wirklich gespannt auf den Kick.
        Liebe Grüße und viel Spaß am Samstag!

        Gefällt mir

    1. Ich fand es auch super schön, dass Freund F. mich gefragt hat, ob ich mitkomme. 🙂

      Spaß werde ich definitiv haben. Spannung muss nicht so viel sein. Mit einem entspannten 2 zu 0 wäre ich sehr zufrieden. 😀

      In jedem Fall vielen Dank für deine Anteilnahme.

      JCarax

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s