Olles und Lustiges.

Nahezu erster Gedanke heut morgen, nachdem ich mich gestern noch mit Anke unter dem letzten Beitrag darüber unterhielt: "VERDAMMT, ES IST GIORGIA MELONI GEWORDEN." 😒🤔🐙 Auf Tagesschau.de berichtet man dazu näher: "Meloni will für alle regieren Bei der Parlamentswahl in Italien hat sich laut ersten Hochrechnungen die Allianz um die rechtsradikale Partei Fratelli d'Italia durchgesetzt. … Weiterlesen Olles und Lustiges.

Die achte, lange Positivliste. 🌸

Wie die Überschrift bereits sagt... Nachdem die Veröffentlichung der sechsten und siebten Positivliste doch wieder ein Weilchen her ist, folgt hier jetzt - wie angekündigt - das, was mich aktuell fröhlich stimmt. 😊 1.) konnten der Wolf und ich am Dienstag vor drei Tagen endlich gemeinsam ins Asia-Restaurant gehen! Nachdem er dieses Jahr schon dermaßen … Weiterlesen Die achte, lange Positivliste. 🌸

Mitlesende FreundInnen und Updategedöns.

Der Wecker klingelte um 05:00, und inzwischen befindet sich Wolf zum drölfzigsten Mal im Zug, um morgen von einer anderen Stadt aus ins Ausland zu fliegen. Was er von den ganzen Flügen hält: *NICHTS* 😹, aber sein Leben bringt das mit sich und so ist es eben. Umso wichtiger bleibt es für ihn, sich im … Weiterlesen Mitlesende FreundInnen und Updategedöns.

Queen Elizabeth II. und Wolodymyr Selenskyj. 💙💛

An diesem Morgen gegen 10:30 schaltete ich schon einmal in den ARD-Livestream zum Staatsbegräbnis von Queen Elizabeth II. hinein. Mittlerweile (= 12:48) lasse ich nebenher den Livestream auf ZDF laufen und möchte es hier bei WP genau so formulieren, wie gestern Nacht bereits gegenüber dem Wolf: "Von allen Dingen, die mich momentan weltweit betrachtet umtreiben, … Weiterlesen Queen Elizabeth II. und Wolodymyr Selenskyj. 💙💛

Serie und Schokoeis. 🍫

Um dieses Lebenszeichen hier ins Universum zu senden, musste ich mich eben regelrecht von "The Handmaid’s Tale" losreißen - Staffel IV jetzt, und trotz kleiner erzählerischer Holprigkeiten möchte ich einfach dringend wissen, wie es weitergeht. *Dringend*, versteht ihr. 😹 Aber: es gibt eigentlich auch mit jedem Tag mehr zu berichten. Erstens, weil ich derzeit extrem … Weiterlesen Serie und Schokoeis. 🍫

Ja, die Zeit rast.

Seit der MERKWÜRDIGEN BEGEGNUNG (TM) sind nun ebenfalls schon wieder zwei+ Tage verstrichen. 😮 Morgen Abend kehrt der Wolf aus dem Ausland zurück (= sofern sich der Lufthansa-Streik nicht auch irgendwie auf seine Wege auswirkt), danach sind wir auf einer größeren Geburtstagsparty eingeladen und ich hoffe, es wird gut. Die Anwesenheit von Freundin I möge … Weiterlesen Ja, die Zeit rast.

Das sind doch wir?! 🌸

Hab gestern Abend beim Ramenessen mit dem "richtigen" Wolf (= zur Feier des fulminanten vergangenen Wochenendes) folgende zwei Figuren im Regal hinter unserem Tisch gefunden: Ein 🐱 mit einem 🐺! 💖 Das passte "wie Arsch auf Eimer", wie man immer so schön sagt- Und über dieses kleine Signal des Universums freute ich mich dann sogar … Weiterlesen Das sind doch wir?! 🌸

Fröhliche Wolfseskalation mit Überraschungsreise. 🐱💖🐺

Es ist 17:10 und eben haben der Wolf und ich nebeneinander im Fernzug geschlafen. Mittlerweile teilen wir eine Cola, eine Apfelschorle und ein stilles Wasser aus dem Bordbistro, um bei der Hitze zu überleben, und harren der Dinge, bis wir gegen 20:00 gemeinsam im nächsten Hotel in der nächsten fremden Stadt einchecken werden. Das ist … Weiterlesen Fröhliche Wolfseskalation mit Überraschungsreise. 🐱💖🐺

Chipspause, weil: arg viel Neues. 😮

Text von 10:50. Der Wecker klingelte um 09:00, aber ich kann noch im Bettchen liegen bleiben. Das nutze ich gerade, um körperlich und mental etwas runterzukommen, "Lay's"-Paprikachips zu frühstücken und mich zu hydrieren. Außerdem schreibe ich, offensichtlich. 😉 Für mich geht es heute erst gegen 13:30 (= geplanter Aufbruch aus dem Hotelzimmer) mit aller Action … Weiterlesen Chipspause, weil: arg viel Neues. 😮

Ich stelle fest…

1.) hat der Ramen-Freund nicht nur niedliche Katzenbilder anzubieten, sondern öfters auch enorm behämmerte Sachen. 😆 Leider muss ich über sowas "S-Bahn S-Bahnen sich unerträgliche Schmerzen an" allerdings *trotzdem* lange und laut lachen. Nicht nur, weil mir die Öffis in Berlin so geläufig sind, sondern vornehmlich, weil mein Humor häufig selbst sehr behämmert ist. 😹 … Weiterlesen Ich stelle fest…

Gedanken, Drinks und Kätzchen.

Gelegentlich nervt es mich, dass ich auf Grund von gegebenen Umständen keinerlei vernünftige Vergangenheitsforschung betreiben kann. Da draußen schwirren sogar einige Menschen herum, die ich aus heutiger Sicht allesamt ausführlichst zum "Früher" befragen würde - zu Zeiten, von denen ich faktisch weiß, dass es sie gegeben haben muss, an die ich aber 0,00% Erinnerung habe, … Weiterlesen Gedanken, Drinks und Kätzchen.

Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Hinter mir liegt ein *fast* reiner Lungertag. Bis auf Kräuter gießen, eine Arztsache klarmachen, den Geschirrspüler aus- und einräumen, meine Cocktail-Barmatten säubern, fünfmal mit Wolf telefonieren und textlich ein wenig mit FreundInnen kommunizieren lief nicht viel. Logisch, nach dem Ausflug gestern. 😅 Außerdem steht morgen die besagte Arztsache an. Am Freitagabend könnte dann Freundin II … Weiterlesen Erneute Sozialaction Deluxe. 🌞

Ultrakurztrip mit Dosencocktails.

Keine Ahnung, was konkret ich mir dabei dachte, heute auf Abruf und gefühlte acht Jahre lang mit dem 9-Euro-Ticket durch die Weltgeschichte zu gondeln. Wahrscheinlich lief es in die Richtung von: "Wolf befindet sich erneut auf Reisen, und im Haushalt steht nichts mehr an, also habe ich die Chance dazu 🙂, und es wäre doch … Weiterlesen Ultrakurztrip mit Dosencocktails.

Verdammte Axt! 😅

Bevor jetzt irgendjemand glaubt, es handele sich hierbei um eine wahre Beschwerde, oder gar um ein wahres Problem: nein, darum handelt es sich nicht. Ich berichte das alles mit mindestens einem Augenzwinkern -> 😉 ... *MANN*. Beim Verfassen der Antwortkommentare zu "Es macht wieder Spass. 🐱🍹" kam das Thema bereits auf: es gelingt mir schlichtweg … Weiterlesen Verdammte Axt! 😅

Es macht wieder Spass. 🐱🍹

Sonntägliche Partyplanung und Party bei Wolf. Seit heute morgen um 07:00 war ich vorbereitungsmäßig am Wirbeln und inzwischen tue ich das, was ich bei Parties - abgesehen von tanzentanzentanzen - am liebsten tue: COCKTAILS MIXEN. 💖 Zweite Runde (= von links nach rechts): Whiskey Sour, Frozen Strawberry Daiquiri I, Mai Tai und Frozen Strawberry Daiquiri … Weiterlesen Es macht wieder Spass. 🐱🍹

Die siebte Positivliste! 💖

Endlich. 🌞 Nicht nur, weil diese Liste an erster Stelle auf der "To-Write"-Agenda stand - nach dem gestrig vergrätzten Ausflug in eine leider sehr klar mit TäterInnen sympathisierende Dokuwelt macht das Sammeln von positiven Dingen irgendwie besonders viel Freude. *GNIHI*. 😸💖🐙 1.) gab es am Vormittag einen überaus herzlichen Schriftwechsel zwischen dem Chefkochfreund und mir. … Weiterlesen Die siebte Positivliste! 💖

Doch noch keine Positivliste, aber Bestärkung. 🙂

Jau. Bei Horizon Zero Dawn jage ich aktuell wirklich jeder Nebenmission, jeder Jagdprüfung und jedem Sammelobjekt hinterher. Die kleinen Erfolge einzusacken, wenn es in der Wolfshöhle ruhig ist, fällt klar unter "Entspannung und Müßiggang". 😺 Was jedoch nicht unter Entspannung und Müßiggang fiel, war eine Dokumentation anzuschauen, von der ich hier aus *GRÜNDEN (TM)* nicht … Weiterlesen Doch noch keine Positivliste, aber Bestärkung. 🙂

Volle Zufriedenheit. Kulinarisch und zwischenmenschlich. 🐱💖🐙

Wahrscheinlich war die große räumliche Distanz zum grandiosen Panini-Laden gestern doch von Vorteil, weil Wolf und ich ab 21:00 bei dem öfters *positivst* erwähnten, chinesischen Restaurant einfielen und Folgendes geschah: Ein bisschen Essen. 😹🐺 Wolf, der bereits am Mittag (= im Rahmen seines Geschäftstermins) eine Bowl mit Tofu gehabt hatte, fühlte sich am Ende pappsatt … Weiterlesen Volle Zufriedenheit. Kulinarisch und zwischenmenschlich. 🐱💖🐙

Paninibegeisterung trotz Reisechaos. 😇

Der Pfannenfreund hatte am Samstag die Idee, kurz vor unserem Aufbruch - er in Richtung Konzert und DJ-Gig, ich stippvisitenmäßig zur (Weihnachts-)Wahlfamilie - noch ein brandneues italienisches Café in seiner Straße auszutesten. 😺 "Italienisches Café" kann generell Einiges bedeuten, aber in diesem konkreten Fall war 1.) der Eigentümer und Betreiber zweifelsohne gastronomisch vom Fach, 2.) … Weiterlesen Paninibegeisterung trotz Reisechaos. 😇

Nächtliches und Nachdenkliches.

Ein nächtliches Bild mit nächtlicher Stimmung. Entstanden gestern gegen 22:15, kurz nachdem der Pfannenfreund und ich sowohl unser übliches Frittengedönse, als auch insgesamt zwei Portionen Eis vertilgt hatten (= Spaghetti-Eis und Erdbeerbecher, diesmal aber *ausnahmsweise* ohne fies appetitanregendes Foto 😹). Malerisch-ruhig der Abend. Ebenfalls schön war, ab 23 Uhr irgendwas noch mehrere Stunden zu zweit … Weiterlesen Nächtliches und Nachdenkliches.

Shorts und SOCKEN. 😹

Auf meiner glücklicherweise klimatisierten Bahnreise zum Pfannenfreund fand ich gerade erstmals gescheites Internetz 😇, und möchte kurz eine witzige Überlegung teilen. Sie kam mir (erneut) in den Sinn, als ich vorhin vor meinem Aufbruch Wolfs saubere Wäsche faltete und verräumte... Und zwar entdeckte ich irgendwann durch Zufall - konkreter: durch einen Seitenblick, während Wolf am … Weiterlesen Shorts und SOCKEN. 😹

Zu viel gezockt und zu viel Kuchen.

Bis eben hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass es zu diesem Punkt kommen könnte, aber ich habe eine Überdosis von Horizon Zero Dawn (= Woah. Echt jetzt. 😅) Lustigerweise erkundigte sich mein Barcelonafreund keine zehn Minuten vor Schreibbeginn dieses Textes, ob ich "schon mit meiner PS4 vereinigt sei", aber der korrekte Ausdruck dieses … Weiterlesen Zu viel gezockt und zu viel Kuchen.

Konzerte, aber: wir haben Diary of Dreams *nicht* gesehen! 😹

Es ist an der Zeit, es wirklich, wiiirklich akzeptieren zu müssen: Beiträge - mental - fest vorzuplanen ist im Wolfsland einfach ein *DING DER UNMÖGLICHKEIT (TM)*, und wird auch ewiglich ein solches gewesen sein. 😅 Ähnlich, wie fast alle anderen Sachen vorzuplanen, beispielsweise Konzerte. Vorweg: ich liebe Konzerte. Manche von euch wissen das längst. Ich … Weiterlesen Konzerte, aber: wir haben Diary of Dreams *nicht* gesehen! 😹

Sportvorhaben und schöne Rückmeldungen. 🌞

Der Wolf zieht draußen im Schwimmbad seine Bahnen, und ich blogge in meinem 🐱-Körbchen und erfreue mich an der "Schatten-Kühle-Ruhe"-Kombi. Zwar bestellte er mir jüngst ziemlich bequeme (= und gleichzeitig wirklich hübsche, von mir ausgesuchte) Badeshorts, damit ich ihn zukünftig öfters ins Freibad begleite, aber *letztlich* waren diese Shorts eher ein Geschenk an sich selbst, … Weiterlesen Sportvorhaben und schöne Rückmeldungen. 🌞

Ruhiges Reisestartbild.

Wie die Überschrift schon sagt. Mit diesem adretten Ausblick startete ich die heutige Rückreise zu Wolf. 🐱🐺 Die Station "Zoologischer Garten" am frühen Morgen. Ich mag solche Lichtverhältnisse. Aktuell ist es (noch) sehr ruhig in der Bahn, um mich herum sitzt meterweit niemand, *ZUM GLÜCK*, und die Wenigen, die sich doch mit mir im Waggon … Weiterlesen Ruhiges Reisestartbild.

GESCHENKE! 😺 und „Pancakes und Pläne“ dupliziert.

Mit dem Beitrag "Pancakes und Pläne" geschah gestern Merkwürdiges, weil ich ihn gegen 20:40 veröffentlichte, WordPress die Veröffentlichung jedoch auf 16:48 rückdatierte (= WTF. Warum?! 🤔) und er dann irgendwo unveränderbar weit hinten im Reader eingereiht wurde. Deshalb versuche ich jetzt etwas, was ich noch nie zuvor versucht hab, und dupliziere den "Pancakes und Pläne"-Artikel. … Weiterlesen GESCHENKE! 😺 und „Pancakes und Pläne“ dupliziert.

Pancakes und Pläne.

Allem Weiteren vorangestellt werfe ich am heutigen Tage nochmal eine riesige Menge LGBTQ*-freundlicher, antifaschistischer und putinablehnender 🐙🐙🐙🐙🐙🐙🐙🐙🐙 in Richtung des einsamen Nazi-Trottels, bloß weil das sehr lustig ist. 😹 Nun aber zum eigentlichen Inhalt dieses Blogartikels, so viel Vergnügen (mir) eine derartige politische Positionierung auch bereitet. Erstmal ging es vor der - leider viel zu … Weiterlesen Pancakes und Pläne.

Essenstour mit Herz. 💖

Ohne mir dabei einen Zacken aus der Krone zu brechen kann ich festhalten, dass der Grillplattenfreund und ich am gestrigen Dienstag verdammt nochmal ausschließlich am Futtern waren. *Ausschließlich!* (Sofern wir nicht lasen, schrieben und lungerten.) "Es kommt mir so vor, dass ich mir immer dann, wenn ich in Berlin bin, ständig irgendwas in den Mund … Weiterlesen Essenstour mit Herz. 💖

Kein Kühlschrank und kein Stress. 😸

In meiner Berliner Behausung ging vor mehreren Monaten der Kühlschrank kaputt, und das Witzige daran ist für mich die Tatsache, dass sowohl der Kostümfreund (= mein Interimsmitbewohner) als auch ich selbst bislang keinerlei. Veranlassung. sahen, uns um Ersatz zu bemühen. 😹 Er nicht, weil er viel unterwegs ist und des Zeitmanagements wegen ebenfalls meistens auswärts … Weiterlesen Kein Kühlschrank und kein Stress. 😸

Reisetag. Mal wieder. 😆

Heute ist... JA. Mal wieder ein Reisetag. Die Überschrift sagte es bereits, nun sag ich es nochmal: und ich bin in dieser Sekunde abermals unglaublich dankbar für das Bordbistro. 🐱☕ Meine Bestellung: ein stilles Wasser und ein großer Latte Macchiato. Das musste beides unbedingt sein. Der Move, mich häufig dorthin zurückzuziehen, ist eigentlich im Ursprung … Weiterlesen Reisetag. Mal wieder. 😆

Noch ein Sticker. 💙💛

Da ich dieser Tage bereits zwei aus dem Archiv gekramte, politisch sehr unmissverständliche Anti-Nazi-Sticker nochmals geposted habe (= siehe: hier und hier), mag ich gerade auch wieder einen *neu entdeckten* Sticker in die Welt hinaussenden. 🐱 Zwar gab es den zumindest in ähnlicher Form schon einmal an dieser Stelle, aber dennoch freute mich der Fund, … Weiterlesen Noch ein Sticker. 💙💛

Reblog vom „Linsenfutter“!

Auf Grund aktueller Ereignisse teile ich heute in Absprache mit Jürgen den neuesten Beitrag vom "Linsenfutter". 🙂 Dort heißt es: Da isser wieder. Der sogenannte „Judentöter“. Jetzt treibt ein sein Unwesen auf unseren Blogs auch mit Hakenkreuz als Hitler´s Goebels. Auf den Blogs taucht er auf, um uns gegeneinander auszuspielen. Auch bei mir. Aber mein … Weiterlesen Reblog vom „Linsenfutter“!

Der rechtsradikale, volksverhetzende Fake-Blogger ist wieder hier. 🐙

Wie die Überschrift schon sagt. Nachdem ich bereits im Februar 2021 folgende offizielle Warnung veröffentlicht hatte... Achtung! Rechtsradikaler, volksverhetzender Fake-Blogger auf WP. ... ist ebendieser verfassungsfeindliche, fremdenhassende Einzeltäter mit eindeutig zu viel Tagesfreizeit nun vorvorgestern ein weiteres Mal hier aufgetaucht. 🙄 Seine Identitätsdiebstahl-Methode blieb weitestgehend die selbe - neu hinzu kam, dass er anderen WordPress-Blogs … Weiterlesen Der rechtsradikale, volksverhetzende Fake-Blogger ist wieder hier. 🐙

Zweimal Situationskomik.

(Großteil des Textes von circa 11:15.) Das ist *nicht* mein eigentlicher, für heute eingeplanter Blogeintrag, aber ich sitze erneut neben dem Wolf in einem Zug - dritter Stadtwechsel seit Freitag früh - und habe ein bisschen Zeit. Ein Bisschen. 🌞 Deswegen haue ich kurz ein, zwei Unterhaltungen raus, die zu schön sind, um sie zu … Weiterlesen Zweimal Situationskomik.

Witziges, Eisiges und der Luni-Videosupport. 💖

Um bei der fiesen Hitze keinen Funkenflug vom Grill zu riskieren, entschied der Wolf, unser gestriges Dry-Aged-Beef am Herd in der Steakpfanne zuzubereiten. Höchst vernünftig, finde ich, doch das Resultat: *FETTER RAUCHMELDERALARM DRINNEN*! *HEKTISCHES AUF STÜHLE KLETTERN*! 😹💖🐺 Während des Nachrichtenschauens vorgestern (= Waldbrände, Wassermangel, Dürre, dazu weitere Rückblicke auf die Flutkatastrophe) war ich so: … Weiterlesen Witziges, Eisiges und der Luni-Videosupport. 💖

Erneute Wolfsrückkehr und etwas Hoffnungsvolles!

Diesmal lag die zweitägige Blogpause daran, dass ich im Haushalt ein paar Überschläge gemacht habe - sinnbildlich gesprochen 😅 - und das Schreiben weniger wichtig war, als normalerweise. Prioritätensetzung an der angebrachtesten Stelle (= oder sowas in die Richtung). All die Tätigkeiten, beginnend bei einer Art Vorratskammerinventur und endend beim Säubern und kompletten Neusortieren des … Weiterlesen Erneute Wolfsrückkehr und etwas Hoffnungsvolles!

Buntes, Kaltes und etwas Blödelei. 🙂

Wie am Donnerstag bereits erwähnt zocken B. und ich wieder an der Xbox (= die einem im Vergleich zur PS4 ungleich mehr Hürden bei jeder Registrierung und Anmeldung in den Weg legt, doch das nur am Rande 🤔), und logischerweise bemühte ich auch schon wieder den wohlbekannten Moral-o-Mat. In Kombination führte beides Freitagmittag zu diesem … Weiterlesen Buntes, Kaltes und etwas Blödelei. 🙂

Blogbeobachtungen und der letzte Dienstag. 🌸

Gestern nahm ich mir ausnahmsweise absichtlich blogfrei (!), und bin generell sehr happy wegen der Tatsache, dass es bei den 30 Tagen in diesem ereignisreichen Juni 2022 trotzdem 29 Blogeinträge gibt. 😺 Es wird, zumal die berichtenswerten Dinge in der Anzahl wahrlich nicht abnehmen und ich den Laden hier seit Mitte März 2022 vollkommen alleine … Weiterlesen Blogbeobachtungen und der letzte Dienstag. 🌸

Ein voller „Montag und gestern“-Artikel. 🌞

(Textbeginn von 08:30.) Aktuell bin ich wieder voll mit Eindrücken und das sogar fast noch mehr als sonst. Sozialkater, glücklicherweise zu 93% im Guten. 😺 Diesen Beitrag verfasse ich zum x-ten Mal in einem Fernzug, und habe heute um kurz vor 07:00 Berlin verlassen, um - ganz nach Plan - erneut die (Weihnachts-)Wahlfamilie heimzusuchen. Das, … Weiterlesen Ein voller „Montag und gestern“-Artikel. 🌞

Ein Foto-„Gastbeitrag“. 🙂

Sozusagen. Meine 14-Nachrichten-Freundin fotografiert nämlich auch gelegentlich gerne Graffiti, Sticker und anderes Streetart 😺, und freute sich am gestrigen Nachmittag über folgenden Fund: "MAKE RACISTS AFRAID AGAIN" Deshalb poste ich ihn hier. 🌞 Ansonsten sitze ich, gänzlich wider Erwarten, bis zum jetzigen Zeitpunkt an besagtem "ernsthafteren Beitrag." *ÖRGS*. 🐙 Daher, genau wie gestern, erstmal raus … Weiterlesen Ein Foto-„Gastbeitrag“. 🙂

Moral-o-Mat, Sticker und ein seltsames Ergebnis. 😅

Entgegen des Ursprungsplans hänge ich heute doch noch bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie ab, werde erst morgen früh mit der Bahn zurück in die Wolfshöhle tingeln und mich dort dann mit Freundin II - und nicht mit dem schwer beschäftigten Chefkochfreund - treffen. So "drastisch" ändern sich Vorhaben. In diesem Fall nur zum Glück nicht zum Schlechten! … Weiterlesen Moral-o-Mat, Sticker und ein seltsames Ergebnis. 😅

Moral-o-Mat am Morgen.

Als erneutes Vorgeplänkel zu einer längeren, ausführlichen Fotostrecke! 😇 1.) Schön wär's: "Rassismus ist in Zukunft völlig überholt". Und 2.), nja: "Geld ist gelinde gesagt der Anfang allen Übels". Das dürfte zumindest nicht grundfalsch sein. 😉 In diesem schnellen Sinne bis nachher - erstmal Wasser trinken und gescheit klarkommen, danach weiterschreiben. Startet ihr möglichst leicht … Weiterlesen Moral-o-Mat am Morgen.

Die nachgelegte Fotostrecke. 🌞

Wie vorhin an dieser Stelle angekündigt! Also. Die (Weihnachts-)Wahlfamilie und ich haben es noch immer extrem gut zusammen, obwohl wir uns des Wetters, diversen Allergien und eines kollektiven Schlafdefizites wegen alle ein wenig dauermatschig fühlen. Nichtsdestotrotz unternahmen wir viel, weshalb es gestern doch bloß den "Zwischendurch"-Beitrag gab. Als hätte ich es nicht ahnen können. 😹 … Weiterlesen Die nachgelegte Fotostrecke. 🌞

Alpakas gegen Nazis?! 😹

Nach den raschen zwei Zwischendurch-Botschaften des Moral-o-Maten gestern (= die anscheinend leider wieder vom WordPress-Reader gefressen wurden, da kaum jemand sie wahrnahm 😮) nun heute zwei rasche, heitere Tiersachen: 1.) ALPAKAS GEGEN NAZIS. Das weitergehende Kopfkino dazu? Unbezahlbar. Wie schnell kann so ein Alpaka eigentlich werden? 😆 Und 2.) Kein Internet-Wolfsfund diesmal, sondern ein Internet-N.-Fund: … Weiterlesen Alpakas gegen Nazis?! 😹

Ein vollgepackter Samstag mit dem Ramen-Freund. 🌞

Nun all das, was "bis Mitternacht" folgen sollte, nämlich eine fröhliche Zusammenfassung der gestrigen spannenden Restaurantverabredung. Mit Fug und Recht lässt sich sagen, dass die 14-Nachrichten-Freundin und ich vor diesem Treffen (= im Positiven) aufgeregt waren, weil es sich beim Dritten im Bunde um einen Menschen handelte, mit dem wir Beide viiiel gemeinsame Geschichte verbinden... … Weiterlesen Ein vollgepackter Samstag mit dem Ramen-Freund. 🌞

Kurzbeitrag über ein Langtelefonat.

Vielleicht kennt ihr das, dass ihr euch zu einem Telefonat verabredet und das Ganze zeitlich völlig aus dem Ruder läuft. 😅 Mit B. aus der (Weihnachts-)Wahlfamilie liegt der gemeinsame Telefonatslängenrekord noch immer ungeschlagen auf Platz 1, • knappe 14 Stunden, mit kleinen Essens-, Badezimmer- und Drittkommunikationspausen, ABER vorhin verquatschte ich mich auch richtig mit der … Weiterlesen Kurzbeitrag über ein Langtelefonat.

Viel Texterei als Reaktion auf den gewaltrelativierenden Bullshit.

Mein Putzstreik hält an, liebe Freundinnen und Freunde. Im Augenblick warte ich in aller Seelenruhe darauf, dass ein Schlemmerfilet im Ofen durchgart - diesmal nicht klassisch, sondern mit Spinat und Mozzarella oben, hört, hört 😆 - und werde hoffentlich gleich mit dem Wolf gemeinsam essen. Und zwar, ohne seit gestern *irgendwas* im Haushalt gesäubert zu … Weiterlesen Viel Texterei als Reaktion auf den gewaltrelativierenden Bullshit.

Desinfektions- und Diskussionsüberdosis.

Zuallererst: irgendwie macht der WordPress-Reader (wieder mal) Mist. 🐙 In letzter Zeit las ich das bereits bei einigen MitbloggerInnen: die Bilder in den Beiträgen werden (wieder mal) nicht vernünftig im Reader angezeigt, oder die Beiträge sogar (wieder mal) vollständig von ihm "gefressen", oder tauchen zumindest (wieder mal) viel zu spät in ihm auf. ACK. Daher … Weiterlesen Desinfektions- und Diskussionsüberdosis.

Inlineskaten und andere Premieren. 🌸

(Text von 20:08.) Gleich muss ich noch meine saubere Wäsche abhängen, aber danach ist mein Tagewerk größtenteils verrichtet. Abgesehen vom Bloggen und Blogartikel lesen, wofür mich der Wolf soeben ins Schlafzimmer (zurück-)geschickt hat. 😺🛏 "Nein, *DU* störst nicht, V. - aber wenn du bei mir in der Küche sitzt, bin ich so in meinem Flow, … Weiterlesen Inlineskaten und andere Premieren. 🌸

Kultur und unfassbare Mengen INDISCH. 😅

Eben hatte ich ein paar Minuten lang Informationsparalyse, in dem Sinn, dass ich mich im Sumpf aller vorhandenen Informationen nicht entscheiden konnte, worüber ich nun *ZUERST* (weiter-)schreiben sollte. Ich hing so darin fest, dass mein Gehirn kündigte. 🐙 Aber: Hirn wieder angestellt - Wortwitz beabsichtigt - und alles wieder gut. Erstmal Weiteres zu dem jüngst … Weiterlesen Kultur und unfassbare Mengen INDISCH. 😅

Ein wenig Heimweh und ein paar seelische Einblicke.

(Text von etwa 12:45.) Im Augenblick erscheint es mir regelrecht krass, dass ich *am Mittwoch vor vier Wochen* mit dem Grillplattenfreund in einem Münchener Café darauf wartete, jede Sekunde in Richtung Ukraine aufzubrechen. 😮 Wie diese Geschichte weiterging, ist hinlänglich bekannt, und bis heute sind er, seine Vertraute und ich wirklich zufrieden mit dem Einsatz. … Weiterlesen Ein wenig Heimweh und ein paar seelische Einblicke.

Krieg & Scham.

"Es herrscht Krieg. Und wenn irgendwer noch sein dummes Maul aufmacht und meint so megaschlau zu sein, weil er davon labert, dass auf ukrainischer Seite ja auch Faschos, wie Asow rumlaufen: Ja, danke für die bahnbrechende Info, dass es überall Wichser gibt. Aber eins istFakt:Es herrscht Krieg. Und kein einziger Mensch, mit dem wir am … Weiterlesen Krieg & Scham.

MischMasch

Ein richtig zusammenhängender Text wird das hier nicht. Eher ein Sammelsorium an verschiedensten Dingen. Aller Art. Welche ich Euch jetzt einfach Mal vor die Füße werfe. Sie runter rassel. Teilweise ohne detaillierte Erklärung. Corona nervt weiterhin. Trotz oder gerade wegen meines JobWechsels im Oktober habe ich gerade Mal wieder fast nichts zu tun. Im Januar … Weiterlesen MischMasch

Zitronenrolle🍋und nochmal Politik.

Den heutigen Sonntagnachmittag hatte ich abermals für mich und lag zwischen dem Aufbruch der (Weihnachts-)Wahlfamilie gegen 14:15 und eben, 18:15, nahezu ausschließlich eingerollt auf der Wohnzimmercouch herum. 🐱 Zunächst mit Netflix, wo ich seit ein paar Wochen stark angefixt die bisher insgesamt acht Staffeln von "The Blacklist" streame: https://youtu.be/t3xEpSvmudM (Irgendwie fand ich zum geeigneten Einfügen … Weiterlesen Zitronenrolle🍋und nochmal Politik.

Tolle Diskussionen, Moral-o-Mat und Erdnusseis.

Irgendwie war ich heute bereits seit 05:44 durchgängig agil und am Machen und Tun. Deswegen sind jetzt u. a. all eure Kommentare zum "Bloggen und das Umfeld"-Artikel beantwortet, und ich bin tatsächlich geflashed davon, wie überaus detailreich und persönlich eure Rückmeldungen ausfielen. Woah! 😮 Das letzte Mal, dass hier dermaßen viele unterschiedliche Menschen ausführlichst an … Weiterlesen Tolle Diskussionen, Moral-o-Mat und Erdnusseis.

Jede Menge Liebe. 💖

Nachdem ich vergangenen Sonntag in der Hauptstadt meinen Rucksack gepackt hatte und von dort nach "Wolfshausen" abgehauen war, überschlug ich letzte Nacht im Geiste meinen seitdem erfolgten Gesamtlebensmittelverbrauch. Diesmal nicht mit Blick auf Nahrungsmengen oder Kalorien (= ich zähle keine Kalorien), sondern mit Fokus auf die Kosten: was war zuvor ungeöffnet gewesen und von mir … Weiterlesen Jede Menge Liebe. 💖

Erste Positivliste in 2022.

Wie die Überschrift schon sagt. 😺 1.) Vorhin um 00:00 änderte sich mein Status in der Corona-Warn-App. "Sie haben nun alle derzeit geplanten Impfungen erhalten. Ihr Impfschutz ist vollständig." "BUMS-FALLERA!" zum vierten Mal. Es wurde wahrlich sowas. von. Zeit. nach der ganzen Krankheitsodyssee, und den vielen seit Juli 2021 zwangsweise wieder abgesagten Impfterminen. 😇 2.) … Weiterlesen Erste Positivliste in 2022.

Neue Anrufrauten, neue Snacks und neue Diskussionen.

Nach dem recht langen und extrem auf das Thema konzentrierten Beitrag gestern (= "Missbrauch in der katholischen Kirche") kann ich heute für nichts garantieren. Wahrscheinlich wird dieser Text im Kontrast ein wahres Themenfeuerwerk. 🤔 Erstmal haben Freundin II und ich soeben am Telefon laut und leicht nervös darüber gelacht, dass Wolf keine fünf Minuten davor … Weiterlesen Neue Anrufrauten, neue Snacks und neue Diskussionen.

Missbrauch in der katholischen Kirche. 💀

Bei all den Themen, die aktuell medienübergreifend Schlagzeilen machen (= darunter auch der mögliche Einmarsch Russlands in die Ukraine, die Einführung der allgemeinen Impfpflicht in Österreich, der Antrag eines gewissen Rechtsterroristen auf "Haftentlassung auf Bewährung" 🐙, der Frankfurter Gerichtsprozess wegen Folter in einem Militärkrankenhaus in Syrien, und selbstverständlich die irre hohe Zahl an Coronaneuinfektionen), kommt … Weiterlesen Missbrauch in der katholischen Kirche. 💀

Zweitimpfung! Harry Potter! Erfolge! 🌸

Gerade liege ich wieder gemütlich beim Herrn Carax auf dem Sofa und sehe ihm dabei zu, wie er einen Meter entfernt von mir auf einem großen Holzbrett (= das gewöhnlich als Schreibtischplatte dient) "Die Karte des Rumtreibers" aus Harry Potter zusammenpuzzelt. 😊 Wir haben also einen sehr entspannt-ruhigen Abend, an dem es gleich noch Rührei … Weiterlesen Zweitimpfung! Harry Potter! Erfolge! 🌸

Mini-Anekdote. 🐻🐱

Heute mit Herrn Carax im Supermarkt. "Valentin, kannst du mir einmal das Pflaumenmus unten aus dem Regal geben?" "Klar! Warte... Ich seh hier nur Apfelmus." "Meine ich ja. Aber Apfelmus, Pflaumenmus- Ist doch alles das Selbe! Ich versteh nicht, wieso man immer Unterschiede machen muss, nur, weil das Eine dunkel und das Andere hell ist!" … Weiterlesen Mini-Anekdote. 🐻🐱

Heißgetränke, Essensplanung und „The Hunger Games“.

Weil ich den kurzen Textkrams nicht auf mir sitzen lassen kann und Schreiben auch maßgeblich beim Klarkommen und Gedankenordnen hilft, lungere ich gerade bequem im Onesie auf Wolfs einer Küchenbank und tippe fröhlich vor mich hin. Wie so oft steht ein Hafer-Macchiato links neben mir, die Siebträgermaschine leuchtet schräg dahinter (= als Nächstes gibt es … Weiterlesen Heißgetränke, Essensplanung und „The Hunger Games“.

Textportion I. Baumkuchen und 🐱.

Dass ich bisher absolut nichts "eindeutig Weihnachtliches" getan habe, wie ich im Beitrag gestern meinte, stimmt bei genauerem Hinsehen nur zu 93%. Der seit 2018 bestehenden Sitte nach bastelte ich Herrn Carax immerhin vor Wochen schon einen Adventskalender, weil ihn das freut, und schenkte Wolf einen gekauften Adventskalender, weil ihn *das* freut (= Mandalorian-Star-Wars-Lego). Außerdem … Weiterlesen Textportion I. Baumkuchen und 🐱.

(Nicht nur) Samstagsunterhaltung. 💖

Weil ich in meiner Kätzchenhöhle gerade auf YouTube schalten und walten kann, wie ich mag, klicke ich mich bereits seit dem Aufwachen durch sämtliche Rubriken, die sich nicht wehren. 😹 Am liebsten würde ich euch jetzt also direkt *ALLES* dalassen, was ich so Tolles und Informatives aufgestöbert hab. Von der neuesten heute-show (= "Corona: Alle … Weiterlesen (Nicht nur) Samstagsunterhaltung. 💖

Das C-Thema, jedoch nicht ausschließlich.

Ohne Garantie darauf, dass dieser Artikel einem stringenten, roten Faden folgen wird, lege ich besser mal los mit dem Schreiben, bevor wieder so etwas geschieht, wie gestern- 🤔 Die rasante Zuspitzung der Coronalage bereitet wohl den meisten Menschen auf die eine oder andere Weise Sorgen. Österreich steht ab Montag ein landesweiter Lockdown ins Haus, eine … Weiterlesen Das C-Thema, jedoch nicht ausschließlich.

Zwei Videos und drei Coronatests.

Vorhin mit dem Pfannenfreund telefoniert. Dabei einen lustigen Dialog geführt. 🌞 "Sage mal, fühlst du dich eigentlich je wie jenseits der 50?" "Nein, nur entweder wie Mitte 30, oder wie 80. Und seit einer Weile habe ich den Eindruck, dass mein Körper in einer anderen Zeitzone ist, als ich." Wunderschön formuliert. 😹😹😹 Der Pfannenfreund empfahl … Weiterlesen Zwei Videos und drei Coronatests.

Neue Erkenntnisse.

Die vierte Welle steht vor der der Tür. Habe ich gehört. Irgendwo aufgeschnappt. Genaueres kann ich nicht sagen. Bin gerade anderweitig mit meinen Ressourcen beschäftigt. Nur Eines weiß ich. Es ist leiser geworden. Empfindlich. Querdenker und VerschwörungsTheoretiker sind verstummt. So meine Beobachtung. Sollte das mit der nächsten Welle stimmen, wird das wohl nicht mehr lange … Weiterlesen Neue Erkenntnisse.

Auch aus Protest, klar. 🐙

Dass gestern total aus dem Blauen heraus ein Freund vom Wolf an der Türe geschellt hat: "Hallooo, bin zufällig in der Stadt und habe Durst!" finde ich nachhaltig witzig. 😆 Da besagter Freund allerdings mit seiner Karre angerückt war, und Wolf (= zu Recht) so ein "Don't ever drink and drive!"-Mensch ist, wurde unser Prosecco … Weiterlesen Auch aus Protest, klar. 🐙

Kann man in der Form stehenlassen. 😅

Am heutigen Tage nahm mir der Moral-o-Mat *eindeutig* die Aufgabe ab, textlich ein politisch-solidarisches Zeichen zu setzen. Doch zunächst die folgende Information, dass Wolf vorhin fröhlich und heile an der See eingetroffen ist, während ich seit gestern Mittag bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie mit Kinderpunsch, Schoko-Birnen-Muffins, Chili-Kürbisdip und Kaffee in rauhen Mengen versorgt werde! 😻 Soooo. Klarer … Weiterlesen Kann man in der Form stehenlassen. 😅

Gleichberechtigung für alle, verdammte Axt. 🐙

In letzter Zeit bin ich "Der Verspätete Valentin (TM)". Es dauerte viel zu lange, bis ich mir Bohemian Rhapsody ansah (= insbesondere als Fan von Rami Malek) und offenkundig dauerte es ebenfalls viel zu lange, bis ich endlich, endlich mit der Netflix-Serie Stranger Things anfing. Man dürfte mich auf dem Gebiet legitimsterweise fragen, wo ich … Weiterlesen Gleichberechtigung für alle, verdammte Axt. 🐙