Aftershowparty đŸč und Wurstcurry.

06:04. Wolf schlummert friedlich neben mir, und ich werde das in BÀlde ebenfalls tun, sofern das Universum mich lÀsst

Anschließend steht nicht viel an, außer Kaffeetrinken, einer Session mit viel Zeit und Ruhe đŸ˜», und dem eventuellen abendlichen Besuch von Freundin II, auf deren Gegenwart wir seit einer Woche verzichten mussten.

Zu mehr hÀtte ich allerdings auch keine Energie.

Denn: fĂŒr mich in GĂ€nze unerwartet gab es plötzlich volles Haus. Die Veranstaltung, auf die ich gestern nicht hatte gehen wollen, verlagerte sich verrĂŒckterweise zu uns und auf einmal standen nicht nur Wolf, Freundin I und zwei weitere GĂ€ste, sondern eine gesamte Band plus Crewmitglieder an unserer Hausbar.

DANKE, WOLF, DASS MEIN LEBEN MIT DIR NIEMALS LANGWEILIG WIRD

Verdammte Axt. 😆

(Wenigstens konnte ich fest davon ausgehen, dass sĂ€mtliche Anwesende nicht nur durchgeimpft, sondern zusĂ€tzlich tagesaktuell negativ auf Corona getestet worden waren. Beides war zwingende Teilnahmevorraussetzung fĂŒr jene Veranstaltung gewesen und Wolf hatte seinen „offiziellen“ Test um 15:00 gehabt.)

Jedenfalls. Aus dem Nichts waren da einige Leute. Und dem Einen wurde jĂ€h Mojito versprochen, der Andere bestellte etwas „Alkoholfrei-fruchtiges“, und Wolf beschloss, dass der Rest aller GĂ€ste seinen von uns neu entworfenen Lieblingscocktail mit Pfirsich probieren sollte, doch ein Diabetiker wĂŒnschte sich was extra Leichtes, und… đŸ˜±!

Zum allerersten Mal im Privatpartyrahmen stellte ich mir also (partiell) Freundin I als Barassistentin zur Seite, damit sie die Cocktails shaken, abseihen, dekorieren und servieren konnte, wĂ€hrend ich sĂ€mtliche GetrĂ€nke in „Vorarbeit“ mixte.

Das lief zum GlĂŒck hervorragend und machte riesig Spaß mit ihr im Team, zumal Musik und Nebelmaschine liefen und Tanzen wĂ€hrend des Mischens problemlos möglich war! đŸ˜ș

ABER. Sozialkaterrrr! Und ĂŒberhaupt.

So reibungslos der Bewirtungsprozess dann doch funktionierte, weil es nicht mein erstes Rodeo war: eine (ĂŒberraschend auftauchende) Masse an Fremden *im eigenen Zuhause* stellt grundsĂ€tzlich eine Herausforderung dar.

Und glaubt mal, *WIE* ich nach Verabschiedung des letzten Gastes die Toilette/den (Abzug am) SpĂŒlkasten/den Seifenspender/das Waschbecken/die Griffe aller WasserhĂ€hne und KĂŒchenschubladen /sĂ€mtliche TĂŒrklinken/die Lichtschalter/den Badezimmerboden/die KĂŒhlschranktĂŒr/was nicht alles desinfiziert habe! So, wie nie etwas desinfiziert wurde. 😅

(Selbst ganz ohne weltweite Pandemie wĂ€re das in der Form geschehen, ĂŒbrigens.)

Und gegen 04:45 bekam Wolf prompt noch einmal Appetit. Es gab keine Currywurst: es gab *WURSTCURRY*!

Wolf futterte fröhlich zwei Portionen, ich nahm ein paar Happen, danach zog es uns in die Horizontale, und hier sind wir nun. BRAVO.

Diese ganze Geschichte fĂŒhlte sich irgendwie viel zu absurd und zugleich „typisch“ an, um sie nicht *sofort* aufzuschreiben.

WIR waren die Aftershowparty. đŸč

Mit Sicherheit bis spĂ€ter… 🌾

VVN

P.S.: 11:53 jetzt. Seit 06:04 hab ich ein kurzes Nickerchen gemacht und im Anschluss direkt weiter aufgerĂ€umt und große Teile der KĂŒche geputzt. Insomnia, yay?!

26 Kommentare zu „Aftershowparty đŸč und Wurstcurry.

    1. So sehr ich sowas ja eigentlich vom Wolf (ab Tag 1) kenne… Ich bin doch jedes Mal aufs Neue verblĂŒfft- đŸ˜č

      Ansonsten: jedes Mal, wenn du von euren „jungen Jahren“ sprichst, muss ich schmunzeln. Unser Roadtrip kĂŒrzlich fĂŒhrte beispielsweise zu Gastgebern, die Ă€lter sind, als du es bist! Und auf gewisse Weise sind wir eh alle noch jung. Oder nicht. 😆

      Schönen Samstag deinem Mann und dir, liebe Monika! VVN

      GefÀllt 3 Personen

    1. đŸ€” Es war der Ausruh-Megafail! đŸ˜č

      (Wohlweislich bin ich zumindest Mittwoch und gestern nicht vor die TĂŒre gegangen, mit dem Ziel, nix zu tun.)

      Ansonsten… Solche Sachen wie mit der Band sind nicht zum ersten Mal vorgekommen- Nur bin ich einfach gern darauf vorbereitet?!! 😅

      Herzlichste SamstagsgrĂŒĂŸe, liebe Sandra! VVN

      GefÀllt 2 Personen

      1. Ich weiß auch nicht Valentin, wahrscheinlich könnt ihr es mit euch nicht vereinbaren. Aber wĂ€re ein kompletter sozialer Cut fĂŒr eine Woche (oder so) nicht das, was ihr Beide gerade dringend brĂ€uchtet??? Wolf hĂ€ngt auf halb 8 und deine EnzĂŒndung……
        – Sorgen mach –

        GefÀllt 3 Personen

  1. Was fĂŒr eine Aktion! DarĂŒber zu lesen – großartig. Mittendrin zu sein – weiß nicht…. Aber klasse, wie Du/Ihr das alles gewuppt habt! Hattest Du mal nachgeschaut, inwieweit man Cocktailrezepte patentieren lassen kann? Ich meine, Testpublikum hattet Ihr ja ausreichend.
    Schönen Abend und herzliche GrĂŒĂŸe!

    GefÀllt 1 Person

    1. Patent: habe ich bis jetzt noch nicht recherchiert. Da drĂ€ngelt sich immer wieder Wichtigeres vor- 😼

      Auf das Ergebnis der letzten Nacht bin ich aber auch stolz. Also: darauf, dass alle GĂ€ste happy waren und Wolf demnach *ebenfalls* happy war. 😇

      Freundin I hat außerdem großartig mitgemischt. Im wahrsten Sinne des Wortes. đŸč

      Genieße deinen Restsamstag, lieber bb! VVN

      GefÀllt 1 Person

  2. Deine/Eure Energie möchte ich haben.
    Ich wĂ€re spĂ€testens einen halben Tag spĂ€ter ausgeknocked – und dann helfen bei mir nur noch Schmerztabletten

    Aber trotzdem muss es ein toller Abend gewesen sein (trÀum)

    đŸ‘đŸ’šđŸ€—

    GefÀllt 1 Person

      1. Deine ErzÀhlung klingt jedenfalls nach Extraklasse-Party

        Ich gönne mir jetzt ebenfalls eine Runde Schlaf.
        Mit dem „Aufpassen“ gebe ich mir MĂŒhe.
        Gehabt Euch wohl
        đŸ‘đŸ’šđŸ€—

        GefÀllt 1 Person

    1. Es geht nichts ĂŒber einen guten Notfallvorrat, lieber Tom! 😊

      Und kurz nachdem das Bild oben entstand, hat der Wolf aus Ketchup, Currypulver, diversen anderen GewĂŒrzen und Mangosaft noch selber Sauce angefertigt. War super. đŸ˜ș

      Liebe SonntagsgrĂŒĂŸe! VVN

      GefÀllt 3 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s