Der Tag danach.

Mein Mitbewohner ist heute dann irgendwie so richtig raus. Ich habe einen ImpfArm. Die ersten Sachen wanderten trotzdem ins neue Zimmer.

So alleine hier und mit der ersten Impfung fühlt sich das ganz geil an. Also mir geht’s gut. Keine Komplikationen. 😊

Hansa hat eine Woche vor ZweitligaStart verloren. Ich bin dennoch zuversichtlich. Das sah schon ganz gut aus. Spätestens gegen Schalke will ich dabei sein.

Ich ess jetzt erstmal was. Und dann. Ja dann. Setze ich mich vielleicht. Wenn ich die nötige Motivation aufbringen kann. Tatsächlich. Ja. An die SteuerErklärung. 🤣

Gehabt euch wohl.

Julian Carax

19 Kommentare zu „Der Tag danach.

  1. Ich will ja nicht die Pferde scheu machen, aber ich hatte die Komplikationen erst mit der zweiten Dosis – Fieber und Schüttelfrost – aber immer noch Pillepalle im Vergleich zu „So, Tom, nun schließen wir sie mal an ein Sauerstoffgerät an!“.

    Gefällt 3 Personen

    1. Auf ein SauerstoffGerät hat, glaube ich, keiner so richtig Lust. Ich auf jeden Fall auch nicht. Das die zweite Dosis schlimmer als die Erste sein soll, habe ich auch schon gehört. Aber wie du schon sagtest: Alles besser als an so ein Gerät angeschlossen zu sein. 🙂

      Viele Grüße

      JCarax

      Gefällt mir

    1. Ja es war Gyros. Wenn auch nur der Tiefgefrorene. Hat seinen Zweck erfüllt. 🙂

      Das Umräumen habe ich geschafft. Und ob ein neuer Mitbewohner rein soll, hängt davon ab inwiefern ich eine GehaltsErhöhung bekomme oder nicht. Gerne würde ich hier erstmal alleine bleiben wollen. 🙂

      Ich wünsche dir einen entspannten Donnerstag.

      Ganz ganz liebe Grüße.

      JCarax

      Gefällt mir

  2. Ich war Team Biontech und hatte auch den typischen Impfarm, der nach einem Tag Geschichte war. In zwei Woche gibt’s Impfung Nr. 2 und ich bin gespannt, ob ich komplett ausgeknockt bin oder einfach gar nichts spüre.
    Aber ich vermute, dass dein Tatendrang bei der Steuererklärung eine böse Nebenwirkung der Impfung ist. 😉 Schreib das mal lieber in die Nebenwirkungs-App, damit andere gewarnt sind. 😄

    Gefällt 4 Personen

    1. Für deine zweite Impfung wünsche ich dir alles Gute und wenig bis gar keine Nebenwirkungen. 🙂

      Da ich mich dann doch nicht für die SteuerErklärung motivieren konnte, besteht keine Gefahr. Ihr könnt auch nach der Impfung immer noch zu einem GrillAbend gehen. Nur der Alkohol wird bitte weggelassen. 😜

      Lass dich nicht ärgern.

      JCarax

      Gefällt 1 Person

  3. Ich kenne sogar Leute, die haben am Tag danach auf ihren Wein verzichtet. Unfassbare Nebenwirkungen gibt es viele.😉
    Aber Spaß beiseite, ich wünsche allen, es geht so glatt wie bei mir. Nicht mal den Arm spürte ich. Ich traue es mir gar nicht zu sagen. Es ist deprimierend, nicht mitreden zu können. Ich mutmaßte bereits, sie hätten uns statt Pfizer ein Placebo verabreicht. Gibt es in diese Richtung eigentlich schon Verschwörungstheorien? So in der Art: Hilfe, ich habe keine Nebenwirkungen, die haben uns beschissen!
    Steuererklärungseifer ist natürlich eine positive Nebenwirkung, lass den Effekt bloß nicht ungenutzt verpuffen, Julian! Mach das! 💪

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anke,

      der Effekt ist leider ungenutzt verpufft. Ich konnte mich dann doch nicht motivieren. 😶 Danke trotzdem für deine bejahenden und unterstützenden Worte. 🙂

      Beim Thema VerschwörungsTheorien bin ich gerade komplett raus. Als Attila noch bei Telegram und der Wendler noch bein Instagram war, war es leicht mal vorbeizuschauen. Mehr Aufwand betreibe ich dann doch nicht. Bin mir aber ziemlich sicher, dass es auch Geschichten gibt, die sich deiner „Problematik“ annehmen.

      Ansonsten ist das doch mal ein Thema, bei welchem man gerne nicht mitspricht, oder? Also aus meiner Perspektive. Wenn du sagst, dass es dich deprimiert, heißt das dann gleichzeitig, dass du dich auf eine Art ausgegrenzt fühlst? 🤔

      Ich freue mich auf jeden Fall für dich, dass du keine Nebenwirkungen hattest! 🙂

      Ich wünsche dir einen ganz famosen Donnerstag.

      JCarax

      Gefällt 1 Person

      1. Lieber Julian, natürlich bevorzuge auch ich, beim Thema lästige Nebenwirkungen nicht mitreden zu können. Ist nur witzig, wie diese gerade die Pausengespräche im Büro dominieren. Obwohl, jetzt sind es schon wieder mehr die neuen Regeln für den August, in Sachen Green Pass bei uns in Italien. Auch hier lasse ich die anderen mutmaßen und diskutieren. Wir konzentrieren uns jetzt darauf, nach Deutschland einreisen zu dürfen, und dann sehen wir weiter. Anstrengende Zeiten. 🥴
        Wünsche dir auch noch einen famosen Rest-Donnerstag! Ciao Anke

        Gefällt mir

    1. Das freut mich für dich, dass du keine ImpfNebenwirkungen hattest. Ich bin weiterhin optimistisch. Danke für deinen Zuspruch. 🙂

      Dafür das es alles fertige Sachen waren, war das Essen auch ganz lecker. 🙂

      Habe noch ein stressfreie Woche.

      JCarax

      Gefällt 1 Person

    1. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass unsere Gesellschaft ohne dieses Verhalten gar nicht existieren würde. 😶🤣🤔

      Schön, dass du die SteuerErklärung geschafft hast. Ich bestimmt auch. Bald. 🙂

      Nicht ärgern lass und gesund bleiben.

      JCarax

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s