Zweierlei Belohnung.

Aus einem Impuls heraus habe ich MontagNacht einfach mal GastroJobs gegoogelt. Ist so vorher noch nie passiert. Wäre mir vorher nie eingefallen. Zu sehr hängt immer noch dieses Studium über mir. Wie eine Last. Fühlt es sich an. Nicht ständig. Zu oft. 

Jedenfalls verbarg sich hinter dem zweiten SuchTreffer eine spannende Ausschreibung. Habe sie mir angesehen. Mir die Firma angeschaut. Nochmal gelesen. Für super interessant befunden. In derselben Sekunde begonnen die Bewerbung zu schreiben. Da war dieses Gefühl. In meinem Bauch. 

Das Anschreiben ist dann auch einfach mal richtig geil geworden. Also im ernst. Ich habe so geschrieben wie ich es gefühlt habe. Teilweise in ähnlicher Stilistik wie hier auf unserem Blog. Ja. Da habe ich ganz schön was aufs Papier gezaubert. 😊

Alleine der Fakt, dass ich jetzt hier so darüber schreiben kann, bedeutet mir schon sehr viel. Es zeigt mir, dass ich bei dieser Thematik zu 100 % Ich war. Ein so grandioses Gefühl. Das reicht schon fast an positiver Energie. 

Sie wollen mich kennenlernen. Keine 24 Stunden später kam die Antwort. 

Als wenn das nicht reicht, habe ich gerade Flüge gebucht. Samstag hin. Dienstag zurück. Freunde haben ein Haus gemietet. Ich kann rumkommen für ein paar Tage. Haben sie gesagt. Es gibt einen Pool. Mehr Überzeugung brauchte es nicht. 

Eine kleine Belohnung für die letzten Monate. Mallorca wird es. Nächste Woche. Der Impfschutz ist dann auch vollständig. Mein Herz hüpft durch Gebirge aus ZuckerWatte und KaramellPopcornMeere.

Das war es für den Moment von mir. Ich bin froh, dass ich Mal ein LebensZeichen senden konnte. Mehr ist noch nicht drin. In anderthalb Wochen gibt es dafür MeerBilder. 😊

Bleibt gesund und weiterhin gut unterhalten von Valentin. Ich bin so stolz auf ihn, wie er das hier alles macht. Mir den Rücken frei hält. Danke. 💖

Julian Carax

17 Kommentare zu „Zweierlei Belohnung.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s