Gestern und Weihnachten.

Der gestrige Tag war größtenteils Herrn Carax gewidmet. 🐱🐻

Nach einer mittelgroßen Einkaufstour gab es für uns Apfelkuchen, Schokoschnecken, Chorizo, Baguette, Käsefondue, Baumkuchen und Feuerzangenbowle, wir streamten „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ und „John Wick II“, und führten inmitten des Gelages fundamentale Gespräche…

Unter Anderem auch mit der (Weihnachts-)Wahlfamilie, die uns geplant per Videocall kontaktierte und auf den neuesten Stand brachte, was das Leben so macht. 🌞

Ein kurzes Telefonat mit unserem Kostümfreund erfolgte ebenfalls noch (= wenn auch zufällig und nicht verabredet), Wolf checkte *sowieso* alle paar Stunden mittels Anruf die Lage, und so verblieb ich sozial ziemlich eingebunden.

Dabei stelle ich fest: richtig begeistert und mitgerissen wirkt derzeit original. niemand. von uns allen wegen der anstehenden Weihnachtstage. Nicht einmal die totalen Winterfans!

Seien es ursprüngliche Planungen, die sich nicht in die Tat umsetzen lassen (= *pandemieunabhängig* wohlgemerkt 😮), seien es veränderte Lebenssituationen – womit ich NICHT Wolf und mich meine – oder genereller Stress… Festliche Stimmung? Eher im Minusbereich.

Bei mir überwiegt aktuell sowieso das allgemeine Gefühl, dass die kommende Woche kein Stück anders ist, als alle anderen Wochen.

Bin gespannt, ob ich auf den letzten Drücker doch noch auf den Festtagszug aufspringe und irgendwas eindeutig Weihnachtliches tue.

Vermutlich wird das davon abhängen, ob Wolf und ich einander wiedersehen können, was wiederum davon abhängt, wie sich Gesetzes- und Pandemielage entwickeln. Bisher lebe ich jedoch so, als sei es eine absolut beliebige Zeit des Jahres. 🤔

Wie sieht es diesbezüglich bei euch aus?

Unabhängig davon wünsche ich heute trotzdem nochmal jedem, der sich daran erfreuen kann, einen gemütlichen Adventssonntag morgen- Und natürlich eine ruhige Nacht. 🌸

VVN

P.S.: unser Abendessen heute. Ich hatte seit tausend Jahren keine Tortellini mehr.

Pizza und Salat sind für den 🐻.

3 Kommentare zu „Gestern und Weihnachten.

  1. Eine sehr interessante Essens- Bandbreite hattet ihr da! 🙂

    Weihnachten – prinzipiell wichtig, ja. – Aber so das richtige Weihnachtsgefühl kommt bei uns aller Deko zum Trotz noch nicht auf. Hatten eben noch darüber gesprochen, Das wirkt noch wie ein „durchlaufender Posten“ im Kalender, obwohl wir das erste Mal seit Jahren alle W- Tage gemeinsam verbringen können. Jobbedingt ist das selten der Fall. Und die Tage bis Donnerstag sind verplant, am 28. geht meine Frau wieder auf Tournee bis ins neue Jahr und „dazwischen“ liegt dann Weihnachten.
    Dir auch einen schönen vierten Advent – und ja, wir erfreuen uns daran. 😉
    Liebe Grüße und Gute Nacht!

    Gefällt 4 Personen

  2. Hallo Valentin,
    sieht lecker bei euch beiden aus. Ich freue mich schon darauf im nächsten Jahre wieder essen gehen zu können. Aus Rücksicht auf S. habe ich es in den letzten Monaten auch nicht getan.
    Weihnachtstimmung bei mir? Eindeutig ja – wenn auch nicht so ausgeprägt wie normalerweise.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Trude

    Gefällt 1 Person

  3. Das Gefühl von „die kommende Woche ist kein Stück anders…“ überwiegt hier auch. Ein bisschen Geschenkegewusel, ein bisschen Geplane… aber sonst? Hm.
    (Wobei wir uns da mittlerweile auch relativ bewusst zurückziehen. „Macht ihr mal euer Ding“, und so. Mehr oder weniger offiziell „nicht christlich“ zu sein hilft da sehr.)

    Theoretisch ist Familienbesuch geplant. Praktisch… keine Ahnung. Ich glaube, dieses ganze „och joah, falls nicht doch n lockdown kommt…“ spielt da auch eine Rolle, dass keine Stimmung aufkommt. Wozu Stimmung, wenn einen Tag vorher alles abgesagt werden kann 😀

    Dafür hab ich von Glühwein geträumt. Hm.

    (Wenn du was Weihnachtliches machen möchtest… ich hab da so Bilder von Lachs mit Schleife drumrum im Kopf… höhö)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s