Nicht einfach nur ein Toastbrot…

Weil Herr Carax und ich meine letzten zwei Geburtstage, den St. Patrick’s Day 2019 und auch Heiligabend 2019 gemeinsam und kneipentourintensiv mit meiner (Weihnachts-)Wahlfamilie zelebriert haben, gibt es eine Messengergruppe, in der wir alle nahezu täglich texten- 💖

So auch am gestrigen Abend, kurz nachdem Herr Carax seinen großartigen Gegen-Rassismus-Beitrag veröffentlich hatte. 😘

Wolf war auf einer langen Tour mit seinem Radl, ich saß in Folge von mehrstündiger Haushaltstätigkeit hungrig daheim und fragte Herrn Carax zwecks meines Frühstücks (= JA. AM ABEND.): „Was meinst du – Lachstoast oder Nutellatoast?“

Er: „Ist die absolute Zahl 1 Toast?“

Ich: „Hmmm- Eigentlich schon. Ich guck Wolf täglich beim Trainieren und Abnehmen zu, und versuche auch, mein kleines Selbst zu bewahren- 😅“

Letztlich fiel die Wahl auf „süß“.

threema-20200424-175411-094091fd00b5e987

Ich postete das Bild in unsere Gruppe: „Manchmal sind es ECHT die kleinen Dinge- 😸“

Da schaltete sich N. ein: „Es tut mir so leid, weil ich weiß, dass du dich über Nutellatoast freust – aber seht ihr da auch einen Typen, der versucht sich selbst einen Blowjob zu geben? 🤔“

Ich: „WARUM SAGST DU DAS ERST JETZT, ICH HÄTTE MILLIONEN DAMIT VERDIENEN KÖNNEN!!! 😹 – https://viral.watson.de/2018/05/23/diese-schragen-auktionen-gabs-tatsachlich-mal-bei-ebay/ … Wir reden ansonsten schon über: ‚links unten in der Ecke‘?! 😂“

N.: „Der Kopf ist eher im rechten oberen Viertel. So ein länglicher mit (vor Anstrengung) zusammengekniffenen Augen und (natürlich) aufgerissenem Mund. Der stützt sich auf seine Arme und versucht seinen langen dünnen Shlong zu erreichen. Aber unten links ist auch witzig. 😄“

Herr Carax: „Seid ihr high? 😂“

B.: „Sieht aus wie ein antikes Fresko.“

Ich: „Ich hab einen Krampf vom Lachen 😹“

Das alles war so wunderbar oll, dass es mir direkt einen Beitrag wert war. Leude, ihr wisst: I LOVE YOU 3000! 💖💖💖

VVN

(Und euch Mitbloggern und Mitlesern da draußen ein anti-coronales, ebenfalls sehr spaßiges Wochenende! 😄)

19 Kommentare zu „Nicht einfach nur ein Toastbrot…

  1. Also, ich sehe das Gesicht von dem Herren, ganz auf sein Ding gerichtet und der Rest, sozusagen hinter ihm, könnte irgendetwas sein, wo er sich gegen lehnt.

    Aber was N. sieht, kann man tatsächlich nachvollziehen … was könnte das bedeuten, wo man doch sagt, es gibt keine Zufälle? 😉

    Gefällt 3 Personen

    1. Ich sage dir… Ich sehe das Gesicht oben rechts *nicht*- Eher erkenne ich eben unten links eine komplette Person mit angewinkelten Knien?! 😅

      Und was die Bedeutung angeht: vielleicht wird TOASTlesen ja der nächste Trend. Nachdem Teeblätter und Kaffeesatz inzwischen doch eher oldschool sind- 😆

      Ganz liebe Grüße! VVN

      Gefällt 3 Personen

      1. „Er“ schaut nach links und hat sich auf den vorderen Arm, der abgewinkelt ist“, abgestützt …
        Dabei fällt mir gerade auf, dass sich sein „Ding“ hinter den angewinkelten Knien befindet, was ja anatomisch betrachtet irgendwie nicht hinkommt … nun ja ist ja auch eine TOASTLesung und da befinden wir uns schließlich in der Entwicklung noch in den Anfängen … „das wird schon noch“.

        Herzlich liebe Grüße zurück, das Licht

        Gefällt 1 Person

  2. Also, ich habe mir das Ganze jetzt noch einmal angeschaut – vielleicht liegt es am Kräutertee oder dem Keks, aber wenn ich ein Auge zukneife und dann wieder öffne, dann das andere zukneife … auf jeden Fall erkenne ich jetzt zwei Personen.

    Der eine Kopf oben rechts ist auch nicht ganz oben rechts, eher ein Stück weiter unten und ein bisschen in die Mitte. Noch im oberen Viertel rechts … Ich höre jetzt lieber auf, während ich versuche es zu beschreiben, werden die „Erkenntnisse“ oder auch das „Erkennende“ immer verrückter.

    Trotzdem für einen Sonnabend ein spannenden Toast-Lesen.

    Gefällt 2 Personen

  3. Lieber Valentin,
    nach deinem und dem letzten Post von Herrn Carax verstehe ich das mit dem doppelten Account erst und finde die Idee total cool 🙂
    Sry, dass ich letztens gefragt hatte, es hatte mich etwas verwirrt :´)

    Ganz ganz schönes we :*

    Gefällt 2 Personen

    1. Guten Morgen, liebe Lisetta! Ah, jetzt weiß ich auf jeden Fall, was du meintest und es ist absolut kein Grund, dich für irgendwas zu entschuldigen! 😉

      Ich freue mich auch immer, auf deinem Blog oder in den Kommentaren von dir zu lesen, und dass du Herrn Carax nun ebenfalls erneut begegnet bist (= ihr hattet ja bereits wegen des Peanut-Butter-Kuchens geschrieben), freut mich umso mehr! 😊

      Großartige Playsi-Torte übrigens! Einen wundervollen Montag dir! VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s