Öhm, ja?!

Weil ich heute dringend Glück brauchte, habe ich einen der drei Glückskekse geöffnet, die gestern beim Sushi mitgeliefert wurden.

Zwar ist Wolf bei mir, was letztlich genügend Glück für vierzehn+ Leben gleichkommt, aber „mehr“ kann selten schaden, dachte ich. 😉

Dann:

WTF. 😹

Mein wiederholtes Fazit zu dem Thema daher: den *eigentlichen* Spaß an Glückskeksen machen die schlechten Übersetzungen aus!

Und mit diesen Worten…

Drückt mir bitte all eure Daumen und Pfötchen, dass ich bald gescheit zum Erzählen und Antworten komme! Bis dahin haltet euch wacker – ich tu’s auch, versprochen. 🌸

VVN

14 Kommentare zu „Öhm, ja?!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s