UrlaubsFeeling.

Laden voll. Gäste uncool. Laune schlecht.

Kollege Z. in meine Richtung: „Kann ich irgendwas tun, damit du mal wieder für einen Augenblick lächelst?“

„Klar. Geh in die Küche und nimm so viele scharfe Gegenstände, wie du tragen kannst. Dann lauf damit einmal durch den Gastraum.“

Eine Minute später biegt Kollege Z. um die Ecke. Beide Hände voll mit SteakMessern. „Soll es schnell gehen, oder willst du sie leiden sehen?“

„Lass es wie einen Unfall aussehen.“

Julian Carax

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s