Immerhin wieder Impftermine. Darauf eine Wurst. đŸŒž

Wie gestern erwĂ€hnt wird sich meine Wartezeit bis zu beiden Corona-Impfungen noch ein Bisserl hinziehen. Aber: immerhin gibt es so langsam *auch in Berlin* ausreichend Termine fĂŒr jeden, und Ende Juli und Anfang September hab ich nun vor Ort (= erneut) feste Buchungen. Rechtzeitig absagen kann man, falls nötig, schließlich immer!

Was ich nur nicht versteh, ist, warum um alles in der Welt 10% bis 15% der Leute in der Hauptstadt ihre vereinbarten Impftermine ohne Absage „schwĂ€nzen“. Unsolidarische Kackvögel – gebt eure PlĂ€tze doch frei! 🐙 – aber das ist ein anderes Thema.

Mit ein bisschen GlĂŒck erhalte ich vom Arzt, bei dem ich morgen Vormittag sein werde, endlich die RĂŒckmeldung, dass ich die Impfungen beruhigt wahrnehmen darf. Es ist ein mir unbekannter Arzt, Facharzt noch dazu, und eigentlich hasse ich 1.) Arztbesuche und 2.) Körperkontakt durch Fremde đŸ˜±, aber Gesundwerden und Coronaimpfschutz haben klare PrioritĂ€t.

„Bitte geh unbedingt zur Untersuchung, V.!“, hatte mir auch Wolf vor meinem Reiseaufbruch nochmals eingeschĂ€rft. „Das ist wichtig. Nicht, dass du etwas verschleppst oder stirbst!

Er ist gelegentlich etwas drastisch in seinen gedanklichen Szenarien (= ich wohlgemerkt genauso đŸ˜č), doch deswegen nahm ich mir das Arztunterfangen doppelt zu Herzen. Außerdem hat Wolf bei uns ja das Sagen… Weshalb ich ohnehin nicht widersprochen hĂ€tte! In 18 Stunden werd ich demnach weiterbehandelt und impftechnisch informiert sein. Wenn ihr mögt, drĂŒckt mir die Daumen.

In diesem Moment hĂ€nge ich ĂŒbrigens wieder mit meinem KostĂŒmfreund im Regierungsviertel ab, und wir folgten der Tradition:

Curry 36, lieber Wurstzeit-Flo! FĂŒr mich: Bio*WURST* ohne Darm.

SelbstverstĂ€ndlich trete ich essensmĂ€ĂŸig weiterhin kĂŒrzer. Sogar deutlichst kĂŒrzer! Aber, hej. Hier ging es um die Wurst. đŸ˜č

Und nun: Blogeintrag abschicken, zurĂŒck ins reale Leben… Lasst ihr euch nicht Ă€rgern. Wir lesen uns! 🌾

VVN

48 Kommentare zu „Immerhin wieder Impftermine. Darauf eine Wurst. đŸŒž

    1. Heyhey, lieber B x 2! Gut lief die Untersuchung heut, ja: nette Leute und tatsĂ€chlich bekam ich *direkt* eine MRT! *DIREKT*! Dabei wartet man darauf gewöhnlich Wochen… 😼
      Was das Ergebnis angeht, werd ich allerdings erst morgen frĂŒh klĂŒger sein. Yay, Ärztemarathon! Waaahhhh- 🙄
      Genieß deinen Abend… VVN
      P.S.: die Wurst wurde gefunden. đŸ˜č

      GefÀllt 1 Person

  1. Nabend Valentin
    Facharzt ist ja gut. Habt ihr ihn speziell fĂŒr dich gesucht?
    Ich drĂŒcke mit die Daumen.
    Mit diesen krassen gedanklichen Szenarien hab ich auch ab und an zu kÀmpfen.
    Bratwurst ohne Darm könnte ich auch mal wieder…. 🙂
    Bis dann dann
    Gruß Sandra

    GefÀllt 2 Personen

    1. „BĂ€h!“ wegen der fiesen gedanklichen Szenarien. Ich glaub, die mag niemand: weder der đŸș, noch du, noch ich. 🐙

      Den Facharzt hab ich mir gesucht. Klar hĂ€tte Wolf auch ohne Umschweife dabei geholfen, aber meine Ortskenntnisse sind noch ein Tickchen besser. Und massives GlĂŒck hatte ich mit der Wahl, stell dir vor. Alle nett, mit einer deutlichen Aura von Engagiertheit und Kompetenz- 🙂

      Alles Gute nochmal fĂŒr dich… Und Dankeschön! VVN

      P.S.: wie kommst du nun am besten an deine Wurst? 😆

      GefÀllt 2 Personen

      1. Habe die Wurst schon erjagt und euch prĂ€sentiert 😀 😀 😀

        Ich freu mich sehr, dass deine Arztwahl ein Volltreffer war und du dich dort gut aufgehoben fĂŒhlst.

        nochmalige GrĂŒĂŸe Sandra 🙂

        GefÀllt 1 Person

    1. Ah, tausend Dank! 😄
      An GlĂŒck mangelte es mir nun tatsĂ€chlich nicht. Obwohl man normalerweise wochenlang auf sowas wartet, hab ich in Folge der „normalen“ Untersuchung direkt einen MRT-Termin ergattert! Das war Zufall gepaart mit jeder Menge glĂŒcklicher FĂŒgung. 😉
      Jetzt heißt es weiter abwarten bis morgen Morgen – Haha. „morgen Morgen“. 😅
      Aber bis dahin trinke ich Kaffee und entspanne nach KrĂ€ften. Lass du’s dir bitte auch gutgehen! VVN

      GefÀllt 2 Personen

  2. Wenn es um die Wurst geht, geht’s um die Wurst!! đŸ€ȘđŸ™‚đŸ‘đŸ„ł
    Das mit den Impfterminverfallenlassern krieg ich auch nicht auf die Kette. Egoismus trifft auf UnsolidaritĂ€t, was sich ja sehr gut ergĂ€nzt plus Leichtfertigkeit und…?

    GefÀllt 2 Personen

    1. Plus Leichtfertigkeit und Arschlochtum?! Hm. Nicht so einfach, sich in derartiges Verhalten hineinzuversetzen, lieber Flo. GlĂŒcklicherweise, will ich meinen. đŸ€”

      Übrigens hab ich nur Gutes ĂŒber die Wurst zu sagen. Einmal gab es auch welche vom HavellĂ€nder Apfelschwein. Echt top. 😇

      TĂŒdelĂŒ! VVN

      GefÀllt 1 Person

      1. Vielleicht bieten sie es ja mal wieder an- Nur doof, dass du dann vermutlich trotzdem nicht davon probieren kannst- 😟

        GlĂŒcklicherweise mangelt es dir generell nicht an *WURST*! Das tröstet (mich) dabei. 🙂

        VVN

        GefÀllt mir

    1. Auch du hast mit deinen lieben WĂŒnschen offensichtlich dazu beigetragen, dass am heutigen Morgen alles superglatt und reibungslos vonstatten ging, liebe Jacqueline. Dankeschön. đŸ˜»

      Zwar muss ich noch ein paar StĂŒndchen auf endgĂŒltiges Feedback warten, doch das wird schon. Ich fĂŒhle mich gut aufgehoben. 🌾

      Mach du dir eine kuschelige Zeit mit den Kleinen đŸ±đŸ± und deinem Philipp! VVN

      GefÀllt 1 Person

    1. Barbara! Es half. Kein Witz. 😇

      Obwohl ich bislang noch immer nicht weiß, ob ich geimpft werden darf, sind vorhin große Fortschritte erzielt worden. Morgen geht es erneut zum Arzt. Meine MRT-Ergebnisse besprechen (= siehe: meine anderen Antwortkommis hier). Das wird nochmal interessant, aber mein GefĂŒhl sagt mir, dass ich es mit sehr bemĂŒhten, kompetenten Leuten zu tun hab. Das ist seeehr viel wert. 😊

      Großes: „DANKE!“ auch an dich! VVN

      GefÀllt mir

      1. Ankor, „Das Leben ist schön“ hat mir das Herz gebrochen- đŸ˜±

        Also: extrem guter Film, den ich bestimmt fĂŒnfmal geschaut hab, aber so traurig, wie der im Kern ist…?! Oha. 😼

        Alles, alles Liebe nochmal! VVN

        GefÀllt 1 Person

      2. Die Kunst ist, aus allem das Beste zu machen, auch wenn es Dich dabei zerreißt.
        Deshalb schreibe ich auch immer wieder ĂŒber „Glauben“ – eigentlich Hoffnung und Vertrauen, das einzige, was bleibt, wenn man sich in einer ausweglosen Situation sieht.
        (Auf der einen Seite unabĂ€nderlicher Verlust, der aber bis zum Ende getragen wird, und gleichzeitig auf der anderen Seite Hoffnung auf einen Neubeginn, der genau damit zusammenhĂ€ngt – bescheuerter geht vermutlich nicht
)
        🍀💚🌈

        GefÀllt 1 Person

      3. Das finde ich gar nicht bescheuert, lieber Ankor. TatsĂ€chlich versuch ich doch auch, aus allem irgendwie das Beste zu machen (= und sei es nur, dass in Folge von erlebtem Mist wenigstens ein lesenswerter Text herauskommt). 😉

        Manchmal fĂ€llt es aber schwerer als an anderen Tagen. NatĂŒrlich. 😇

        Herzliche GrĂŒĂŸe nochmal! VVN

        GefÀllt 1 Person

      4. Vieleicht ist bescheuert auch der falsche Begriff. Aber wie soll man das nennen, wenn man sich aus der Perspektive des Kindes freut, wenn der Panzer durch die Wand bricht und gleichzeitig die Perspektive des Vaters mitfĂŒhlt und miterlebt? (auf den obigen Film bezogen)
        Dieser Spagat ist manchmal nicht einfach – vor allem, wenn man diese Konstellation gleich mehrfach hat

        Aber, wie Du richtig sagst: An manchen Tagen lĂ€uft es besser, an anderen nicht so. Genießen wir die Möglichkeiten!
        đŸ‘đŸ’šđŸ€—

        GefÀllt 1 Person

  3. Schön das du auf Wolf hörst und dich behandeln lĂ€sst 👍
    Diese Impftermin Blockkierer hasse ich wie die Pest. Viele Ă€ltere Leute haben im 1. Anlauf in den Impfzentren keine Termine bekommen, weil diese A* sich angemeldet haben. Haben die Anzeige: „Hiermit bestĂ€tige ich, das ich ĂŒber 80 Jahre alt bin“ einfach mit „Ja“ beantwortet. 😡
    🌈😘😎

    GefÀllt 2 Personen

    1. Klaro höre ich auf den Wolf, liebe Monika. Das liegt nicht nur in der Natur der Sache, sondern kommt auch von 💖!

      Was diese Impfterminblockierer betrifft weiß man echt nicht, was man sagen soll. Gut, mir fiele schon eine lange Reihe von heftigen Verunglimpfungen ein- Aber sonst?! đŸ™đŸ˜ŸđŸ˜Ą

      Nochmal allerbeste GrĂŒĂŸe von: VVN

      GefÀllt 2 Personen

  4. âœŠđŸŒ Ich denk an dich đŸ€—
    Ja das mit den Impfwirkungen find ich interessant – ich kenne Leute, die strotzen vor Kraft und fĂŒhlen sich zwei Tage danach noch vergrippt đŸ€’ und ich weiß von klapprigen Omis aus dem Altenheim, die keine Probleme haben. Aber es ist auf jeden Fall gut, dass du es durchchecken lĂ€sst.
    Das mit den Nicht-Abmeldern hab ich nicht auf dem Schirm gehabt, als ich meinen Betrag schrieb – vielleicht sollte ich noch einen Text nachschieben und auf deinen verlinken – das Thema ist einfach zu wichtig.
    In diesem Sinne – liebe GrĂŒĂŸe und halt die Öhrchen steif
    Sabine vom đŸ•· 🕾

    GefÀllt 1 Person

    1. Deinen Beitrag kann ich mir nachher erst zu GemĂŒte fĂŒhren, liebe Sabine… Ich bin ja schon wieder so arg busy und unterwegs- 😼

      Der Arzttermin und das MRT-Gedönse vorhin hatten mich dann endgĂŒltig mental hinweggerafft- Daher lesen wir uns spĂ€ter erneut- 🌾

      Diese Nicht-Abmelder zu verstehen fĂ€llt mir wahrlich schwer. Ich schließe nicht aus, dass da sogar u. a. ImpfgegnerInnen am Werk sind, die den Gesamtimpfprozess entschleunigen wollen. Aber der Großteil dieser 10% bis 15% wird wohl ganz simpel bereits mit Arschlochtum infiziert sein- 🐙🐙🐙

      Herzlichste GrĂŒĂŸe -> 🕾 VVN

      P.S.: die Nebenwirkungen vom Impfen. Wolf z.B. hatte absolut keine. Einer unserer Kumpels dagegen hatte alle Nebenwirkungen der Welt. 😅

      Es ist offenbar eine gute Portion GlĂŒck dabei.

      GefÀllt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s