GedankenSprung.

Dieser Aufkleber ist in meinem Bad. Schon lange. Ich habe ihn behalten. Ein Kollege hat mir den vor Jahren auf Arbeit mal auf den BrustKorb geklebt. Mit den Worten: „Das ist was für dich. Du denkst doch so gerne.“

Seitdem denke ich oft. Über diesen Spruch nach. Jedes Mal denke ich anders. Die Sichtweisen verschieben sich. Werden klar. Verblassen. Kann kein Bild zeichnen. Versteh die Aussage nicht. Den Sinn nicht. Er ist jedes Mal neu.

Manchmal bin ich verwirrt. Manchmal wütend. Traurig. Euphorisch. Hasserfüllt. Realistisch. Träumerisch.

Rede ich noch über den Aufkleber?

Julian Carax

Ein Kommentar zu „GedankenSprung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s