Lampenfieber. Aber nur etwas. đŸ˜‡

Heute findet die Party statt, fĂŒr die Freundin I und ich am Donnerstag bereits massenhaft Gin, Aperol, Vodka, Whiskey (und auch Prosecco, Bier, Cola, Ginger Ale und weitere 1000 Cocktailzutaten) eingekauft haben.

Es ist lÀnger nicht vorgekommen, aber gerade habe ich tatsÀchlich ein bisschen Bar-Lampenfieber! Weil viel, viiiel von dieser Nacht abhÀngt und man an der Bar stets sÀmtliche Aufmerksamkeit abkriegt. SÀmtliche.

Man ist oft der Erste, den die GĂ€ste sehen, der Erste, mit dem sie interagieren, und unaufmerksam sein oder Krams vergessen geht (trotz konstantem Smalltalk) nicht. Bzw.: es geht durchaus, aber dann isses halt scheiße. 😅

Und in diesem Sinne muss ich nun auch schon wieder los. Zitronen und Limetten zerkleinern…

(Ein SchĂŒsselchen voll gibt es bereits. 😆)

… meinen gesamten Arbeitsplatz gescheit aufbauen und zusehen, dass Wolf, unsere Freundin und alle Anderen happy sind. OHA.

Habt ihr ebenfalls einen schönen Samstagabend und bleibt gesund und mutig! 🌾

VVN

P.S.: inzwischen blogge ich feinschliffmĂ€ĂŸig in meinen Cocktailmixpausen. Wenn das kein Commitment ist. Oo

P.P.S.: mit dieser Aussage sage ich hier nix Neues, aber ein negativer Coronatest verschafft einem doch immer ein positives GefĂŒhl. 😾

Hihi.

20 Kommentare zu „Lampenfieber. Aber nur etwas. đŸ˜‡

  1. Wow, Barkeeping ist echtes Jonglieren. Mit den Zutaten, auf dass die perfekten Drinks entstehen. Und gleichzeitig mit den Gedanken, gehört und gesprochen, auf dass die GesprĂ€chsfetzen am Ende gute Kommunikation ergeben. Und das Ganze zu vorgerĂŒckter Uhrzeit. Dazu muss man geboren sein, und du bist es wohl, lieber Valentin! Rock den Abend! đŸ’ȘđŸč🍾

    GefÀllt 2 Personen

    1. Der Abend ward gerockt, liebe Anke! đŸč🌞

      Und wo du gerade „Jonglieren“ sagst: ich kann das nicht! Herr Carax kann das- Was in Kombination mit Orangen und Limetten im Restaurant öfters fĂŒr Freude allerseits sorgte… đŸ˜č

      Sonnige GrĂŒĂŸe an dich, wie eh und je! VVN

      GefÀllt 2 Personen

      1. Hihi, liebe Anke: so haben der Herr Carax und ich uns doch ĂŒberhaupt erst kennengelernt- Er war Schichtleiter in einem Restaurant und ich kam als Barkraft hinzu! Danach arbeiteten wir exakt ein Jahr lang Seite an Seite. Wir sind also „als Team erprobt“ und wurden als solches fĂŒr gut befunden. đŸ±đŸ»đŸ’–

        VVN

        GefÀllt 2 Personen

    1. Die guten WĂŒnsche von dir und allen Anderen hier sind ganz offenbar vom Universum erhört worden, liebe Sandra, denn alle Beteiligten (= allen voran Freundin I, Wolf und ich) freuen sich *noch immer* ĂŒber den gar wunderbaren Abend. Yay! đŸ˜ș🌞🌾

      VVN

      P.S.: 🍍đŸč! 💖

      GefÀllt 1 Person

  2. Eins vielleicht: Kam vor ein paar Tagen aus den USA zurĂŒck un d wurde dort nervös, weil es keinen PCR Test gab, der zuverlĂ€ssig und preiswert war (damit will ich sagen, daß in Logan (Boston) kein PCR Test rechtzeitig fertig geworden wĂ€re. Ich vertiefte mich nochmal in die Details der Deutschen Ankunft und DLF Regeln und sah, daß ein Antigentest auch ausreichen wĂŒrde, wenn er bestĂ€tigt wĂŒrde. Also: Es gibt deutsche Websites, die bieten an bestimmte Antigen Tests, ( darunter den, den ich in 5-facher AusfĂŒhrung von Aldi mit in die USA genommen hatte) zu zertifizieren. Zwei Methoden gab es da, die ich kennenlernte: Die eine ist eine Voll Video ÜberprĂŒfung des Tests- das hat bei mir wegen anderer Probleme nicht funktioniert, die andere macht mit Hilfe von Fotos und Videos (10 sek) Momentaufnahmen, die gesammelt und ĂŒberprĂŒft werden. Diese sollte man ernst nehmen und gewissenhaft machen ( einen Test musste ich 2mal wiederholen), aber der Test kostete nur etwa 6, 95 (zusĂ€tzlich zum Antigen-Test (etwa 5.00). Als ich einreiste gab ich dem Einreisebeamten alle Unterlagen einschliesslich eines Ausdrucks des Tests und war in weniger als einer Minute durch. Ich war vorher sehr nervös gewesen, weil die Verordnungen sehr schwammig sind, und ein PCR Test sehr teuer sein kann – das hier ist wesentlich preiswerter und auch leichter zu machen. Aber bitte vorher alle Websites speichern und alles Notwendige herunterladen und in Stellung bringen. Ich brauchte zum Beispiel die zusĂ€tzliche Kamera meiner SchwĂ€gerin, weil ich die Aufnahmen nicht selber machen konnte, um sie mir zu schicken, wĂ€hrend ich ich mit dem Programm online war. Hope this helps 🙂

    GefÀllt 1 Person

    1. Auf jeden Fall half es, lieber Alex! Ich werde mich mal weiter diesbezĂŒglich schlau machen! Aber erstmal geht es jetzt direkt wieder ins hiesige Corona-Testzentrum… 😊

      Pass auf dich auf, OK? And keep on cooking! VVN

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s