Eine großartige Party.🍹

Das Barkeepen am Samstag war grandios. So viel kann ich im Nachhinein sagen. 😺 Ich verballerte - u. a.! - diverse Flaschen Tanqueray für Gin Fizz, Jack Daniel's für Whiskey Sour, Aperol für Wolfs und meine Eigenkreationen, Amaretto Disaronno für Amaretto Sour, Three Sixty Vodka für "Skinny Bitch" und das Ganze ging von 17:00 (= … Weiterlesen Eine großartige Party.🍹

Lampenfieber. Aber nur etwas. 😇

Heute findet die Party statt, für die Freundin I und ich am Donnerstag bereits massenhaft Gin, Aperol, Vodka, Whiskey (und auch Prosecco, Bier, Cola, Ginger Ale und weitere 1000 Cocktailzutaten) eingekauft haben. Es ist länger nicht vorgekommen, aber gerade habe ich tatsächlich ein bisschen Bar-Lampenfieber! Weil viel, viiiel von dieser Nacht abhängt und man an … Weiterlesen Lampenfieber. Aber nur etwas. 😇

Zu den „schönen Abenden“ und Cat Content.

Ihr Lieben! Heute ist der Internationale Tag der Katze! 🐱 Und, hey. Nachdem ich kürzlich über "Durstlöscher" schrieb, und hier irgendwie ständig Leute mit den Dingern durch's Berliner Stadtbild wetzen, entdeckte ich beim letzten Spätibesuch mit Herrn Carax "Durstlöscher" Geschmacksrichtung Blueberry-Marshmallow. Lasst euch das mal auf der Zunge zergehen. Logischerweise musste ich das Zeug kaufen, … Weiterlesen Zu den „schönen Abenden“ und Cat Content.

Immer noch alles gut. 🍹

Im Geiste dessen, nichts zu trinken, was Wolf in ein: "Ich will auch!"-Gefühl versetzen könnte, steht jetzt ein Whiskey Sour vor mir. Gemixt vom Herrn Carax und ich freue mich. 🍹 Überhaupt ist es wieder ein schöner Tag. Erneut bei meiner Ex-Barkollegin gewesen, dort fünf brandneue FFP2-Masken abgegriffen, weil sie irgendwie massig davon hat, bei … Weiterlesen Immer noch alles gut. 🍹

Manchmal muss es auch einfach ein Kurzer sein. Außer in Österreich!

Früher. In meiner Jugend. Damals. Als Heranwachsender. Da war dieser Tag was ganz Besonderes. Nicht emotional. Oder so. Ganz und gar nicht. Eher so anders. Besoffen haben wir uns. Aber richtig. Ohne Rücksicht auf irgendwas. Jedes Jahr aufs Neue. Mal mit Fahrrad. Mal aufm SportPlatz. Mal bei irgendwem im Garten. Geknallt hat es immer. War … Weiterlesen Manchmal muss es auch einfach ein Kurzer sein. Außer in Österreich!

Und das war der Whiskey Sour.

Weil ich ja hier und hier davon geredet habe. Der Puderzucker, den Herr Carax draufgetan hat, machte das Ganze extra hübsch und lecker. Wir sind ohnehin beide "Team Puderzucker" bei Sours! Nur Eiweiß hätte es unter Umständen noch getoppt. 😊 Gute Nacht! VVN

Bailey’s-Schokolade von Herrn Carax.

Es ist ein sonniger Großstadtsamstag und ich lungere bei Blätterrascheln und Vogelzwitschern in meinem sommerwarmen Wohnzimmer. 😊 Der vergangene Abend hat sich doch leicht anders gestaltet, als ursprünglich geplant, weil meine ehemalige Barkollegin mit Magenverstimmung darniederlag* und ich daher ab 23:00 nicht mehr mit ihr zum Spazierengehen verabredet war... Also kam ich um 20:30 zu … Weiterlesen Bailey’s-Schokolade von Herrn Carax.

Meine Küche, Wolfs Pläne und der heutige Abend.

Heute war ich sehr früh wach, habe ein großes Glas klares Wasser auf leeren Magen getrunken - ein Muss, jeden Morgen! - lange heiß geduscht, Zähne geputzt und mich dann nochmal lesend in's Bettchen gelegt. Darüber bin ich eingeschlummert, auf einmal war es 13:30 und ein im grünen Innenhof E-Gitarre spielender Mensch weckte mich. Also … Weiterlesen Meine Küche, Wolfs Pläne und der heutige Abend.

Geschichten von der anderen Seite der Bar (24).

In der Nacht, als Herr Carax, unsere Freundin und ich so hart unterwegs waren, gehörte zu den Zwischenstationen vom Weihnachtsmarkt bis hoch in die warme Wohnung auch eine Cocktailbar. Dort tranken wir nebst mehreren "B52" einen "Bahama Mama" (= für die Freundin, war OK), einen "Swimming Pool" (= mein Standardcocktail, sogar recht gut dort) und … Weiterlesen Geschichten von der anderen Seite der Bar (24).

Tequila. Gold.

Das erste Mal seit gefühlten Jahren musste ich heute mal nicht zur SpätSchicht da sein. Nein. Ich durfte schon um 14 Uhr anfangen. Jackpot. Mal kein SchlussDienst. Dafür frühes Aufstehen. In der Theorie. OK. Bis zum Ende musste ich nicht bleiben. Sauber machen auch nichts. Nicht in dem Sinne. Pünktlich 14 Uhr war ich nicht. … Weiterlesen Tequila. Gold.

Wir wollen keinen Orangensaft in unserem Whiskey Sour.

Mit der Zeit und somit neuen Modeerscheinungen zu gehen, muss bei weitem nicht immer schlecht sein. Was unserer Meinung nach jedoch absolut nicht geht, ist der offenbar aufkommende Trend, einem Whiskey Sour grundsätzlich noch fucking Orangensaft hinzuzugeben! Am gestrigen Abend erhielten wir unseren Sour sogar mit den Worten: "Also, das Rezept kennen wir nicht anders." … Weiterlesen Wir wollen keinen Orangensaft in unserem Whiskey Sour.