Viermal Schwarz-Weiß.

Wie erhofft konnte ich auf meinem/unserem jüngsten Trip noch weiteres Streetart sichten und fotografisch festhalten: und dazu einen erheiternden Aushang aus einem Berliner Supermarkt. 🙂 Rein zufällig kam alles in Schwarz-Weiß daher. 1.) "STOP KILLING BLACK PEOPLE" Logisch, dass bereits jemand den Versuch unternommen hatte, diesen Sticker zu entfernen. 🐙 Mit dem fetten Riss in … Weiterlesen Viermal Schwarz-Weiß.

Kurzes, nächtliches „YAY“. ☕

Es ist mein erster von zwei freien Abenden und seit 22:20 sitze ich in der hiesigen Tapas-Bar, trinke wieder Vanille-Macchiato und fand direkt heraus, dass der Barmann hier aus Berlin-Neukölln kommt (= woraufhin ich mich ebenfalls als Berliner geoutet habe 🌞). Um mich herum essen superviele Menschen von überall her, ich höre aktuell keinerlei Deutsch, … Weiterlesen Kurzes, nächtliches „YAY“. ☕

Inneneinrichtungs-Wolf in höchstem Tempo. 💖

Text von 14:45, Sonntag. Ab heute muss ich jeden verbleibenden Tag bis Saisonende erst ab 16:00 mit der Arbeit beginnen. 🙂 1.) weil die Wintersaison unübersehbar abflacht und 2.) weil ich keine sechs Wochen nach meinem offiziellen Arbeitsbeginn bereits enorm viele Überstunden angesammelt habe. Da niemand will, dass ich die 230 bis 240 Stunden monatlich … Weiterlesen Inneneinrichtungs-Wolf in höchstem Tempo. 💖

Lego-Nacht in telefonischer Gesellschaft. 🙂

Genau wie am 24.12. fühle ich mich derzeit (= um 11:50) noch zu 0% bereit dazu, euch allen offiziell "einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr" zu wünschen. Das tue ich nachher irgendwann. Zudem wird es so sein, dass ich auf eure Kommentare zum "Weniger Böller"-Artikel erst morgen antworte und stattdessen eher nachrichtenhinterlassend auf … Weiterlesen Lego-Nacht in telefonischer Gesellschaft. 🙂

Eskalationsstufe „HOCH“. 🍹

Zunächst. Es gelang dem Wolf, gestern noch einen anderen Flug zu bekommen und obwohl das ein abermaliges Weckerklingeln um 04:00 morgens mit sich brachte, versuchten wir den Vorteil dabei zu sehen und hatten einen Abend voller Zweisamkeit und... Partyplanung?!! Aber dies in allen bunten Details gleich. 😉 Erstmal kann ich euch berichten, dass dieser Blogartikel … Weiterlesen Eskalationsstufe „HOCH“. 🍹

Triotreffen in Berlin.

Heute wird so ein weiterer Tag mit zwei veröffentlichten Blogartikeln. Mit dem morgendlichen Wolfsfund und der unerwartet weihnachtlichen Fotostrecke am Donnerstag klappte es ja auch, daher... 😊 Zunächst war es enorm cool, B. aus der (Weihnachts-)Wahlfamilie zur Abwechslung wieder bei mir in Berlin zu Gast gehabt zu haben. Seit Januar 2020, vor Pandemie und Lockdowns, … Weiterlesen Triotreffen in Berlin.

Wieder „gut und extrem schlecht“. 😮

Vom Titel her angelehnt an den "Gut 😺 und extrem schlecht. 🐙"-Beitrag. Extrem schlecht ist heute die Nachricht: Mehrere Tote nach Schüssen in einem LGBTQ-Club in Colorado Springs. 😟 Und ganz genauso die Meldung im Tagesschau-Liveblog: IAEA: Explosionen erschüttern Gebiet um AKW Saporischschja. Zu beidem ein riesengroßes "ÖRGS". Oder, mit den Worten meiner Linoldruckfreundin: "Ja, … Weiterlesen Wieder „gut und extrem schlecht“. 😮

Erwähnenswerte bullshitfreie Menschen. 🌻

Zuallererst: herzlichsten Dank für eure langen Kommentare, besonders für die zum "Umgang mit Kindern"-Artikel! Ich beantworte sie noch. 🙂 Nun zur Überschrift... Sehr viele neue Blognamen werden heute entstehen. Sie sich auszudenken wird extrem lustig und ich freu mich drauf, dabei ist der Anlass dazu ein Bisschen oll. Tatsächlich steuerte bei der "kein graues Shirt"-Party, … Weiterlesen Erwähnenswerte bullshitfreie Menschen. 🌻

Liegengebliebenes der letzten elf Tage. 🙄

Das war jetzt eigentlich vollkommen anders geplant, aber in der Not frisst das Kätzchen Fliegen. Wenn ich nun nicht völlig random Anekdoten aus den Geschehnissen seit vorletztem Samstag raushaue, passiert das womöglich nie. Nicht inmitten all des ewigen *TRUBELS (TM)*. 😱 1.) in Sachen "verschiedene Persönlichkeitstypen". Letzten Dienstag um etwa diese Zeit hatte ich einen … Weiterlesen Liegengebliebenes der letzten elf Tage. 🙄

SCHEIßE MIT REIS.

Meine Güte. Ich komm einfach nicht mehr mit dem Schreiben hinterher, auf Grund von sich überschlagenden Ereignissen. 😮 Erst die Ginsammler-Hausparty am Samstag vor neun Tagen, dann das sonntägliche (Kinder-)Halloween, die cocktailreiche Feier beim Wolf und mir letzten Mittwoch, auf die ich bisher leider NULL eingehen konnte, "Konzert" im Trupp am Donnerstag, den vergangenen Samstag … Weiterlesen SCHEIßE MIT REIS.

Tiefkühlpizza-„Coco“-Tag. 🍕

Muskelkater vom Tanzen zu haben, halte ich grundsätzlich für etwas Tolles. Allerdings ist hinter den Kulissen offenbar wieder immens viel Drama geschehen - womit ich ausdrücklich *nichts* hier bei WP meine: völlig anderes Thema, völlig andere Baustelle! - und der Chefkochfreund schrieb mir vorhin, am Sonntagmittag: "Bin total schockiert was da gestern (= Anm.: bei … Weiterlesen Tiefkühlpizza-„Coco“-Tag. 🍕

YAY, CLUBNACHT! 💖

Ein zweiter Blogbeitrag ist tatsächlich fertiggestellt, würde nun aber inhaltlich *eindeutig* zu weit führen. 😇 Wolf, der im Club auflegende Ginsammler, der Chefkochfreund, ein weiterer DJ und einer von Wolfs Biertrinkfreunden machen jetzt mit mir die Nacht zum Tag... Und ich mag einfach nur mit meinen Leuten tanzen. Fast nichts macht mich glücklicher. 😻 Bis … Weiterlesen YAY, CLUBNACHT! 💖

Häusliche Gewalt suckt. 🐙

Kaum zu fassen, aber inmitten der vielen Verabredungen, der ausschweifenden Parties, der Alltagsablenkungen und all der anderen sozialen Verplichtungen habe ich nun ein wenig Leerlauf. (!) 😮 Wolf wird in Bälde mit dem Geburtstagsfreund und wohl ein, zwei weiteren Kumpanen mountainbiken, und ich will die Gelegenheit nutzen, um so viel Liegengebliebenes aus der vergangenen Woche … Weiterlesen Häusliche Gewalt suckt. 🐙

Dreimal Pinkes und was Blaues.

*Wieder* nicht viel Zeit zum Bloggen heute. Selbstverständlich partybedingt, und ich möchte nur so viel sagen, dass ich aktuell auf einem Gartensofa sitze, in wenigen Minuten die nächsten baconummantelten Würstchen auf dem Grill wenden "muss" und Wolf und ich seit unserer Ankunft um etwa 18:00 eine vergnügliche Zeit im Bar-Garten haben. 🐱🐺💖 Die Befürchtung, dass … Weiterlesen Dreimal Pinkes und was Blaues.

Kolonne/Null-Cocktails und der erste Kürbis.

Gestern machte ich "absichtlich blogfrei". Der Wolf ruhte viel, nachdem er erst um 07:15 von seinem Abendessen heimgekehrt war 😹, und ich ruhte mit. Dabei mussten wir gegen Nachmittag - natürlich?! - trotzdem wieder am Start sein, weil Freundin II gegen 19:00 bei uns hereinschneien wollte. Nach üblicher Aufräum-, Körperpflege- und Putzroutine und einer raschen … Weiterlesen Kolonne/Null-Cocktails und der erste Kürbis.

Geschenke des Universums. 🌈

Der "Das vergangene Wochenende! Teil I. 🐺🐱"-Folgeartikel ist fertig, aber es geht nicht anders: voller Freude und Vergnügtheitsfluff muss ich diesen viel bebilderten Blogbeitrag vorziehen. Dabei begann der Tach fragwürdig - kein richtiggehender Kacktag zwar, doch immerhin zweifelhaft genug, als dass ich schlafstörungsbedingt meinen Arzttermin am Vormittag verpasste und nun morgen früh "nachträglich" zu meiner … Weiterlesen Geschenke des Universums. 🌈

Vorsicht mit dem „Adios“. 😅

Die anderen beiden Artikel, von denen ich im vorigen Blogbeitrag sprach, habe ich nach kurzer Überlegung nochmal komplett eingestampft. Nicht, weil ich aufhörte, an ihre Kernaussagen zu glauben, sondern weil manche Passagen davon nach nur 48 Stunden in der Warteschleife veraltet sind. Daher: besser gleich alles neu machen. Wenn auch nicht jetzt. 😉 Jetzt gibt … Weiterlesen Vorsicht mit dem „Adios“. 😅

Chipspause, weil: arg viel Neues. 😮

Text von 10:50. Der Wecker klingelte um 09:00, aber ich kann noch im Bettchen liegen bleiben. Das nutze ich gerade, um körperlich und mental etwas runterzukommen, "Lay's"-Paprikachips zu frühstücken und mich zu hydrieren. Außerdem schreibe ich, offensichtlich. 😉 Für mich geht es heute erst gegen 13:30 (= geplanter Aufbruch aus dem Hotelzimmer) mit aller Action … Weiterlesen Chipspause, weil: arg viel Neues. 😮

Ultrakurztrip mit Dosencocktails.

Keine Ahnung, was konkret ich mir dabei dachte, heute auf Abruf und gefühlte acht Jahre lang mit dem 9-Euro-Ticket durch die Weltgeschichte zu gondeln. Wahrscheinlich lief es in die Richtung von: "Wolf befindet sich erneut auf Reisen, und im Haushalt steht nichts mehr an, also habe ich die Chance dazu 🙂, und es wäre doch … Weiterlesen Ultrakurztrip mit Dosencocktails.

Mehrere Cocktails und moderater Putzwille.

Seitdem der jüngste Berlinkurztrip hinter Wolf und mir lag (= Rückreise gestern früh), gab es jede Menge offiziell bedingten Wirrwarr und argen Organisationsstress in der Wolfshöhle, aber auch mehrere leckere Getränke. 🍹 Nicht lange nach der Veröffentlichung des "Zufriedenheitstextes" vom Dienstag hatten wir ebenfalls schon zwei sehr solide Cocktails in einem beliebten Berliner Thairestaurant... Für … Weiterlesen Mehrere Cocktails und moderater Putzwille.

Reisechaos, Süßkram und Zufriedenheit.

(Textbeginn von 16:00.) Jup. Enorm häufig *sind* es die kleinen Dinge. In genau diesem Moment, in dem ich frisch geduscht und bequem eingekleidet in unserem Hotelzimmer auf dem Bett herumliege und auf Freundin I warte (= siehe: Reisechaos), BIN ICH SUPER GLÜCKLICH ÜBER EINE "HANUTA". "Black + White"-Spezialedition, vom Geburtstagsfreund für mich! 😻 Probiere ich … Weiterlesen Reisechaos, Süßkram und Zufriedenheit.

Lampenfieber. Aber nur etwas. 😇

Heute findet die Party statt, für die Freundin I und ich am Donnerstag bereits massenhaft Gin, Aperol, Vodka, Whiskey (und auch Prosecco, Bier, Cola, Ginger Ale und weitere 1000 Cocktailzutaten) eingekauft haben. Es ist länger nicht vorgekommen, aber gerade habe ich tatsächlich ein bisschen Bar-Lampenfieber! Weil viel, viiiel von dieser Nacht abhängt und man an … Weiterlesen Lampenfieber. Aber nur etwas. 😇

Wiederholt stelle ich fest…

Ich bin ein Opfer meiner Umstände. Denn: natürlich passierte seit heute Morgen original *NICHTS* so, wie es sollte. Keine Blog(lese)zeit, oder Zeit für irgendwas. Verdammte...! 😱🐙💀 Immerhin bin ich inzwischen bei Wolf und wir grillen gemütlich in der Gruppe wie geplant, was meinen Frust merklich mindert: BESTE. 💖 Es freuen sich auch alle über meine … Weiterlesen Wiederholt stelle ich fest…

Ungeplante Pyjamaparty mit Pink Gin und Nora En Pure.

Schon lange bin ich nicht mehr dermaßen mit einer Freundin versackt. Nachdem ich von Sonntag auf gestern beim Herrn Carax übernachtet hatte, wollte ich auch meine ehemalige Bar-Kollegin nochmal sehen, für einen weiteren Spaziergang mit oder ohne Kaffee... Aber dann schneehagelte es, oder hagelschneite, oder was zum Geier das für eine unsägliche Mischform aus "kalt … Weiterlesen Ungeplante Pyjamaparty mit Pink Gin und Nora En Pure.

HIV-negativ, trotzdem noch angespannt.

Der Überschrift entsprechend sollte ich eigentlich Freudensprünge machen, oder dergleichen. Und nicht falsch verstehen: NATÜRLICH bin ich immens erleichtert! Nicht nur der HIV-Test, sondern auch alle weiteren Tests und Untersuchungen ergaben, dass ich unverändert gesund bin. 🙂 Gleichzeitig war es eben alles sehr viel. Zu der "Standard"-Angst vor dem ersten Arzttermin, der "Standard"-Angst vor den … Weiterlesen HIV-negativ, trotzdem noch angespannt.

WeihnachtsRevue.

Meine WeihnachtsWoche startet bescheiden. Innere Unruhe. MagenBeschwerden. Erbrechen. Grübelei. Fast schon Standard, wenn es gen Heimat geht. Ich denke darüber nach, nicht zu fahren.2020 ist anders. Ohne 2019 nicht möglich. Ich bin stolz auf mich. Darauf, dass ich mich getraut habe. Damals. Jetzt.Ich hatte das schönste Weihnachten seit zu langer Zeit. Von Anfang bis Ende. … Weiterlesen WeihnachtsRevue.

Später Eintrag, aber: hey. Einkauf!

Das hier wird wahrscheinlich kaum jemand lesen, weil es fast 22:00 ist. Verdaddelter Tag, Freunde. Nichtsdestotrotz poste ich noch schnell ein paar Dinge, die seit meinem letzten Eintrag geschehen sind. Fast am wichtigsten - Wolfs und meine geplante Jagd war erfolgreich. Hier ein kleiner, kleiner (!) Teil unserer Ausbeute:  Aus dem Stegreif kann ich uns also … Weiterlesen Später Eintrag, aber: hey. Einkauf!

Catch Up, Essenskram und neuer Videosupport.

Wie ihr gemerkt habt, war Herr Carax die Tage sehr präsent und hat euch durch das zweite Advents- und Nikolauswochenende beglitten. 😆 Dies aus keinem (für mich) negativen Grund, ich war zwischendurch ja auch immer mal wieder likend und kommentierend hier- Aber wenn Herr Carax den Samstag/Sonntag/Montag in Folge buchen mag, weil es tagesaktuell Dinge … Weiterlesen Catch Up, Essenskram und neuer Videosupport.

Politisch bedingter Brechreiz und dennoch Kuchen.

Man könnte ja meinen, dass eine weltweite Pandemie bereits genug Übel bedeuten würde. ABER NEIIIN, mit den neuesten terroristischen Anschlägen in Frankreich und Österreich hat die Menschheit erneut bewiesen, dass sie auf einen großen Haufen Scheiße problemlos noch weitere Scheiße türmen kann. Bravo. *NICHT*. 😡 Gestern am späten Abend hingen Wolf und ich vor dem … Weiterlesen Politisch bedingter Brechreiz und dennoch Kuchen.

November, 300+ Follower und Cocktails mit Hirn.

Und ich meinte wirklich: "HIRN"! Hihihi. Wolf hat sehr lustige Eiswürfel. Das ganze Jahr über, allerdings. Nicht bloß zu Halloween- 😇 Die Tage gab es nochmal Piña Colada. Nicht bloß mit Kokossirup und Sahne, sondern zusätzlich mit 2 cl Kokos*MILCH*. Eine klare Empfehlung meinerseits. Wem generell kulinarisch-herbstlich zumute ist, dem lege ich den "Bramble" nahe. … Weiterlesen November, 300+ Follower und Cocktails mit Hirn.