Volles Programm.

Nun war es hier auch wieder still. Erstmal wollte ich den Danke-Beitrag angemessen lange an erster Stelle stehen lassen. Zweitens war auf sozialer Ebene einfach seit acht Tagen alles ausgebucht. So sah das aus... 23.12.: Reise in die alte Heimat zusammen mit Herrn Carax, eine letzte Geschenkejagd, dann mit einer Freundin Kaffeetrinken und Burgeressen (= … Weiterlesen Volles Programm.

Danke.

Meine HeldenReise ist vorbei. Ich bin wiedergeboren. Zeit, Danke zu sagen. Danke Wiebke und Nelly. Für dieses Geschenk. Für die Aufmerksamkeit. Für das Da-Sein, auch wenn ich dachte, dass wir einander verloren hätten. Selbst, als ich mich so sehr zurückgezogen hatte, habt Ihr gesehen, wie sehr ich leide. Gespürt, wie auch Ihr darunter leidet. Ohne … Weiterlesen Danke.

Frohe Weihnachten!

Liebe Leute! Eine entspannte besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch! 😊 Wir haben den 23.12. und den Heiligabend nun tatsächlich gemeinsam bei Freunden verbracht... Wundervolle Dinge verschenkt und bekommen, Portwein getrunken, uns in bester Runde bei opulentem Raclette vollgestopft und allen Stress vor der Türe gelassen- Es war großartig, deshalb hoffen wir, dass ihr es ebenfalls … Weiterlesen Frohe Weihnachten!

Alles anders.

Julian Carax ist zurück. Nicht nur von seiner HeldenReise. So ganz. Zurück im Leben. Zurück in sich selbst. Ein Zustand, welchen ich lange nicht kannte. Zu lange. Er ist fremd. Er fühlt sich großartig an. Überragend. Befreiend. Zu lange habe ich mich unterdrückt. Wusste nicht, wie es ist, Entscheidungen für mich zu treffen. Abhängig von … Weiterlesen Alles anders.

Gesehen werden.

Für den Moment ist alles OK. Ich habe Kerzenschein, ein weiches Bett und neben mir Herrn Carax- Ich bin sicher. 🙂 Gleichzeitig bereitet mir ein altbekanntes Problem Kopfzerbrechen: nämlich, dass sehr oft unterschätzt wird, wie abgrundtief mies es mir dann doch gehen und wie schlimm es mit meinem Seelenzustand wirklich werden kann- (!) Dieses Unterschätzen … Weiterlesen Gesehen werden.

Stille und Veränderungen.

Man merkt, dass es hier im WordPress-Universum gerade ruhiger wird. Nicht mehr so viele tägliche Beiträge auf anderen Blogs, weniger Kommentare, weniger Traffic- Vermutlich eine Auswirkung der Endphase vor den Feiertagen, in der schnell noch Dinge erledigt werden müssen. Sachen packen, Geschenke fertigstellen, die letzten Aufräumtätigkeiten im trauten Heim hinter sich bringen... Ich selbst stecke … Weiterlesen Stille und Veränderungen.

Status und Wäscheberge.

Es ist der dritte Morgen in Folge, an dem ich konkret deshalb noch nicht schlafe, *weil ich auf Wäsche warte*. Bzw. darauf, dass Herr Carax' Waschmaschine mit einer weiteren Ladung fertig wird und ich den ganzen Kram aufhängen kann. In meinem Leben hab ich nie so viel gewaschen wie in dieser Woche, kein Spaß- Aber … Weiterlesen Status und Wäscheberge.

Geschichten von der anderen Seite der Bar (24).

In der Nacht, als Herr Carax, unsere Freundin und ich so hart unterwegs waren, gehörte zu den Zwischenstationen vom Weihnachtsmarkt bis hoch in die warme Wohnung auch eine Cocktailbar. Dort tranken wir nebst mehreren "B52" einen "Bahama Mama" (= für die Freundin, war OK), einen "Swimming Pool" (= mein Standardcocktail, sogar recht gut dort) und … Weiterlesen Geschichten von der anderen Seite der Bar (24).

Hm. Das achte Weihnachten.

Wie schnell die Zeit vergeht - und wie schnell ich wieder wach war. 😅 Tatsächlich werde ich die Weihnachtstage dieses Jahr zum achten Mal ohne meine "Familie" (= beachtet die Anführungsstriche) verbringen. Das wurde mir eben erst vollends bewusst! Achtmal anderswo: bei Freunden. 🙂 Ich weiß nicht, ob meine Gefühlslage anders wäre, wenn es sich … Weiterlesen Hm. Das achte Weihnachten.

Update. Sachen. BDSM.

Während sich Herr Carax hunderte Kilometer entfernt tapfer auf seiner HeldenReise durchkämpft, halte ich daheim die Stellung. Über seine Abenteuer mag ich weiterhin nichts berichten, obwohl ich es könnte: es ist schlichtweg nicht meine Geschichte- (!) 😉 ... Daher von meiner Seite aus, dass ich's mir momentan in seiner Wohnung bequem gemacht habe und dort … Weiterlesen Update. Sachen. BDSM.