Aus gegebenem Anlass. Himmel nochmal!

Erneut Herr Carax‘ und mein glasklares politisches Statement zum Thema „AfD-Sympathisanten, Nazis und rechtes Gedankengut“: https://caraxvannuys.blog/2019/12/08/wenn-ein-afd-sympathisant/. 😡

Dazu einer meiner neuesten Texte ĂŒber (Alltags-)Rassismus: https://caraxvannuys.blog/2020/03/04/null-toleranz/.

Und ein Re-Blog, weil der bestens zur aktuellen Situation UND zu unserer politischen Haltung passt: https://leiserloewe.wordpress.com/2020/03/18/37767/. 😅

Ansonsten ist der quarantÀnisierte Wolf noch immer nicht offiziell auf das Corona-Virus getestet worden und ich verharre ebenfalls konsequent daheim-

Was ich fĂŒr mich beibehalte:

‱ mehrmals 20 Minuten tĂ€glich alle Fenster zu öffnen und klare Luft in die Wohnung zu lassen
‱ (wieder) Sport zu machen
‱ tĂ€glich eine allumfassende Anti-Ranz-Kampagne zu starten, beginnend bei einer langen heißen Dusche: eben auch ohne sozial vorzeigbar sein zu „mĂŒssen“ (!)
‱ noch konsequenter als sonst auf regelmĂ€ĂŸige Wasserzufuhr zu achten (= zwei Liter. Klares Wasser. Ohne Gedöns.)
‱ mit mindestens zwei, drei Freunden tĂ€glich lange zu telefonieren und betreffs ihrer Situation geupdated zu bleiben
‱ das Weltgeschehen im Blick zu behalten, ABER
‱ zwischendrin auch wirklich zu ruhen: ohne Musik, Handy, Laptop, Filme… Einfach mit mir selbst in totaler Stille liegen
‱ und natĂŒrlich Schreiben, Schreiben, Schreiben! 😊

Ich schließe mit Worten von Wolf, ĂŒber die ich minutenlang lachen musste: „Ich geh mal schlafen. Mir fĂ€llt DAS GEHIRN zu.“

(Wie macht ihr euch die Zeit zuhause schön? Bleibt alle weiterhin gesund! 😇)

VVN

5 Kommentare zu „Aus gegebenem Anlass. Himmel nochmal!

  1. Naja, bei uns ist ja so gesehen alles genau GLEICH, wie sonst auch.
    FĂŒr uns Ă€ndert sich rein garnichts – selbst, wenn Ausgangssperren kommen.
    Somit fĂŒhle ich mich auch nicht irgendwie eingeengt.

    Wir verbrachten gestern den ganzen Tag an der frischen Luft.
    Erst gut 2 Stunden einsam ĂŒber leere Felder.
    Danach dann gut 4 Stunden auf dem einsamen Balkon (Nachbarn sind so gut wie keine draußen) mit gegenseitiger Fuß- und Handpflege; liebevoller Zugewandheit.
    Wir reden viel miteinander, der Mann und wir.
    Und vor allem, LACHEN wir viel.
    Winken hin und wieder der Nachbarin und freuen uns an unserem Kontakt und daran, wie laut man nun die NATUR hört.
    Jetzt, wo Flugzeuge und Autos weniger sind, hört man Tiere balzen.
    Es ist mir wirklich eine Freude 🙂

    Dazu gibt es Blogs, BĂŒcher, HĂ€keln, TV – alles, was man braucht zum GlĂŒck.
    Uns geht es prima.
    Noch dazu jetzt mit den guten Betten.

    Alles Liebe und Gesundheit dir und deinen Lieben 🙂

    GefÀllt 1 Person

    1. Wie auch schon zu eurem Beitrag: https://missbrauchundsexarbeit.wordpress.com/2020/03/20/wir-sind-verschieden/ gesagt, freut es mich von Herzen, dass es euch prima geht- 😄

      Und, neu? Der Sport ist (wieder) neu. Ausgerechnet JETZT- 😅 … Und die vielen Telefonate. Ich bin sonst, bis auf wenige Ausnahmen, ein Totaltexter-

      Mal schauen, was wir sonst noch alles Spannendes beobachten werden in Zukunft! Auch euch, eurer Tochter und eurem Mann viel Liebe und Gesundheit! 😊

      VVN

      GefÀllt 1 Person

  2. Ach, irgendwas im Haus ist immer. Ansonsten: an die frische Luft, einkaufen (nicht hamstern!) und ein wenig was fĂŒr’n Job tun, so weit es halt möglich ist. Ausgangssperren gibt es noch nicht, insofern alles okay.

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s