Peanut Butter Cheese Cake.

Endlich Sonne. Endlich Frühling. Endlich Samstag. Endlich zu Hause bleiben. Mal nichts tun. Gleich Hansa gucken. Später Bundesliga. Läuft.

Das Einzige was läuft: ABBA. Aus den Boxen. GuteLauneInfusion zum Aufstehen. Genau das Richtige heute. Großes steht an. Ich werde backen. Warum? Weil ich Zeit habe.

Danke, Merkel!

Peanut Butter Cheese Cake. Habe ich einmal gegessen. Vor etlichen Jahren. Fand ich geil. Will ich wieder. Backe ich heute. Da es gestern auch wieder ErdnussButter gab. War ausverkauft. Vier Tage. Was ist los mit Euch? Das esst Ihr doch sonst nicht.

Ansonsten möchte ich diesen Eintrag auch dazu nutzen, Danke zu sagen. Danke, Valentin, dass du unseren Blog die letzten Wochen gepflegt hast. Ohne Dich wäre es hier ähnlich leer wie auf den Straßen. Danke.

Julian Carax

9 Kommentare zu „Peanut Butter Cheese Cake.

      1. Like. „Valentin gefällt das“- 😅
        Aber im Ernst: wenn du hier wieder mitspielst, Herr Carax, müssen wir unsere Kommentare ab jetzt echt konsequent mit „VVN“ und „Julian Carax“ unterzeichnen… Sonst verwirren wir die lieben Leser! 😆

        -> VVN

        Liken

    1. JA, LIEBER FLO: ABBA! Da bekennen wir uns beide schuldig- 😂 … Übrigens möchte ich schon wieder Schupfnudeln essen und mache dich dafür verantwortlich. 😡 😂

      Virenfreie Dienstagsgrüße! VVN

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s