FlirtTipps.

Irgendwann später am Abend. Ich will nach Hause. Stehe an der Haltestelle. Warte.

Zwei Männer unterhalten sich.

„Du musst mehr Arschloch sein. Den Frauen gefällt das.“

Der Andere druckst rum. Erwidert irgendwas.

„Diggi, du bist so schnell in der FriendZone. Da kommste nicht mehr raus.“

„Aber was hätte ich denn machen sollen? Ich hab ja schon versucht. Hier und da.“

„Alter, du hältst Frauen die Tür auf. Das ist so was von schwul.“

Die Bahn kommt.

Am nächsten Tag lerne ich den Begriff Incels und dessen Bedeutung kennen. Bis dahin haben die Jungs zwar noch ein Stück. Dennoch. Ein Anfang ist gemacht.

Julian Carax

21 Kommentare zu „FlirtTipps.

    1. Sind sie spannend und heiß? Ich find nichts ätzender als diese Dudes. 🤔 Oder als die Dudettes, die behaupten, sie stünden halt einfach auf die und könnten aber halt einfach nichts dagegen tun.

      Gefällt 1 Person

      1. Siehe: mein diesbezüglicher Antwortroman- 😅😅😅😅

        (Valentin hat deinen Brief erhalten. Valentin freut sich nachhaltig und schreibt dir in Bälde handschriftlich zurück. Und nun trinkt Valentin weiter Vanille Macchiato. 😅)

        Liebste Grüße! VVN

        Gefällt 1 Person

      2. Ätzend darfst du natürlich alles finden. Vielleicht können diese Dudes und Dudettes schlichtweg einfach nicht anders? So wie manche Menschen nur auf eine bestimmt HaarFarbe beim gegenüber stehen. Also wenn man nur die sexuelle Ebene betrachtet. Partnerschaftlich will bestimmt keiner unbedingt nen Bad Boy/Girl.

        JCarax

        Liken

      3. Mh. Mit kühlem Kopf zurück geblickt: Ich wollte mich gegen die Pauschalisierung wehren, was Valentin weiter unten wesentlich konstruktiver gelungen ist. Aber dieses „darauf steht ihr Frauen doch“, bei dem eben nicht mehr klar ist, dass manche Frauen auf brünette Typen stehen und manche Frauen auf sogenannte Bad Boys, das regt mich auf, weil es niemandem gerecht wird.

        Gefällt 1 Person

    2. Hallo, lieber Hubert! Also, ich finde, das ist ein ziemlich furchtbarer Artikel mit einem ziemlich furchtbaren (= von dir partiell zitierten) Einleitungstext! 😆

      Zwar liefert er*ansatzweise* wissenschaftliche Antworten. Aber die Autorin spricht so selbstverständlich von „WIR EMANZIPIERTEN FRAUEN“! Wer sind denn überhaupt: „WIR EMANZIPIERTEN FRAUEN“? 🤔

      Da schreibt *eine* Person mit einem demnach stark persönlichen Standpunkt, der imho keinesfalls zu unterstützen oder zu verallgemeinern ist- Und, zum Thema: „Emanzipation“… Die Welt bräuchte Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern, aber so weit ist es leider lange nicht! 😮

      Es gibt also weder ein generelles: „wir Frauen“, noch eine *wahrhafte* Emanzipation, solange AutorInnen wie diese so reden, wie sie eben redet- Oo

      Aber: danke für deinen Link! Deine Beiträge bringen hier immer Schwung rein! Liebe Grüße! VVN

      Gefällt 2 Personen

      1. Ich dachte mir nicht, dass ich jetzt da so eine „Schublade“ aufmache. Übrigens ist der Link von einer Frauen-Seite (femelle.ch). Habe aber auch dazu gelernt was Dudes und Dudettes bedeuten. Jedenfalls bin ich auch der Meinung, dass es nicht DIE Frauen und Die Männer gibt. In meinem Alter hat mich das sowieso nur mehr am Rande zu interessieren, d.h. es regt micht nicht (mehr) auf.
        Liebe Grüße – Hubert

        Gefällt 1 Person

      2. Och, ich fand die Schublade gut, Hubert- Wie gesagt, zivilisiert-offener Diskurs ist immer was Feines! Und es war ja auch nicht dein Wortlaut/dein von *DIR* verfasster Artikel- Insofern: alles bestens. 😊

        Wir lesen uns! VVN

        Gefällt 1 Person

  1. Frauen, die ich im Leben kennen gelernt habe, die auf solche Typen stehen, hatten mangelhaftes Selbstbewusstsein oder Bildung oder Beides. Sie waren weit davon entfernt „Emanzipiert“ zu sein und hatten antiquierte Weltanschauungen 😱
    Aber das ist nur meine Meinung und mein Umfeld 🤔

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s