Freuden des Alltags.

Also: tatsächlich. Die Überschrift klingt etwas ironisch nach meinen weltpolitischen Kotzartikeln der letzten beiden Tage, aber ich freue mich gerade *wirklich*.

Darüber, dass Wolf und ich eine neue Serie für uns entdeckt haben, in der ein Hündchen „Khaleesi“ heißt.

„Komm rein, aber pass auf, Khaleesi hat gekackt!“ 😅

Auch darüber, dass ich heute ganz, ganz viel im Haushalt schaffen konnte, und seit gestern weitere erste Male mit Wolf teile-

Und darüber, wie er eben elegant in seinen pinken Onesie gehüllt über meine Schulter guckte: „Was machst du? Fotos raussuchen?“

„Jup, für den Blog… Ich muss noch bloggen.“

„Du musst gleich erstmal mit mir Schokokuchen essen!“ 

Kein Selbstgebackener bisher. Dennoch war es ein schöner Moment! Dafür unterbreche ich sogar das Schreiben gern. 

Und morgen hab ich hoffentlich wieder ausreichend (mentale) Ruhe, um bei euch ohne Ablenkung mitzulesen. 🙂

Bis dahin! VVN

P.S.: ich versuche hier oft heitere Dinge zu schreiben, selbst wenn ich eigentlich hart gebrainfucked und angestrengt bin. Dann habt ihr was zum Grinsen, und ich hab was Gutes zum Erinnern. 🌸

19 Kommentare zu „Freuden des Alltags.

  1. Es ist eine große, große Kunst, sich immer wieder auf die Momente zu beruhen und zu sagen, dass sie da sind. Ich würde mir für dich wünschen, dass du das sehr lange noch beibehalten kannst. Ich wünsche dir alles Gute!

    Gefällt 1 Person

    1. Das wünsche ich mir für dich aber auch! 🌸

      Überhaupt erscheint es (mir) wichtiger denn je, die guten Augenblicke und geliebte Menschen zu wertschätzen. Man weiß einfach nie. Besser, man geht achtsam durch die Welt. 🙂

      Habe einen wundervollen Wochenendstart! VVN

      Gefällt 1 Person

    1. 😊 – Ich denk mir, wenn Wolf, ich, WIR den Blog in einem Jahr/drei Jahren/fünf Jahren… durchlesen, dann soll das Positive eine tragendere Rolle spielen, als der Abfuck. Der ist natürlich zu Genüge da und lässt sich auch nicht verdrängen. Aber die schönen Sachen gibt es *genauso* zu Hauf, und das will ich festhalten. 💖

      Alles, alles Liebe! VVN

      Gefällt 1 Person

      1. hahaha… der Samstag war so: lange rumtüddeln mit Kids und Frau bis wir mittags dann in die Puschen kamen mit Stadtmarkt und Einkäufen – alles gerade schwierig mit den vielen Menschen denen die AHA-Regeln scheinbar schnurz sind. Jetzt bräuchte ich ein paar Tintenfische. 😉 Dann schöner Nachmittag und abends Kino mit der 7-Jährigen: Sissi- Schicksalsjahre einer Kaiserin. Da braucht es schon viel Überwindung bei mir. Und der Sonntag? Reparatur- und Bohnereinsatz in der KITA. Stundenlang. Puh – hätte vermutlich teilweise auch lieber PS4 deaddelt oder Serienschauend im Bett verbracht… 🙂 LG

        Gefällt 1 Person

      2. Aiaiai. *SISSI*, lieber Flo? Da dürfte „viel Überwindung“ noch sehr vorsichtig formuliert gewesen sein. Aber was tut man nicht alles für die Lieben. 💖

        Hm. PS4. Was spielst du? Oder war das so dahergesagt? 🤔

        Alles Liebe zum vierten (?) Mal heute! VVN

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s