Kürzester Beitrag seit Monaten.

Auf Grund von gehäuften Wolfsanrufen und extrem viel Organisationsgedöns im Hintergrund (= morgen anstehende Berlinreise. Der tausendste Behördenkram. 🐙 Haushaltspflichten. Textliche Kommunikation forderndster Sorte.) kam ich heute Abend zum dritten Mal in Folge nicht dazu, in Ruhe all das aufzuschreiben, was ich eigentlich dringend aus meinen Gedanken „auslagern“ möchte.

*VERDAMMT*!😹

Drückt mir die Daumen, dass es mir irgendwann noch gelingt und habt eine ruhige Nacht. 🌸

VVN

P.S.: die Anrufe vom Wolf sind natürlich etwas Schönes, durch das ich mich gerne abhalten lasse. Bloß der Rest nervt. 😒

15 Kommentare zu „Kürzester Beitrag seit Monaten.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s