Guten Morgen, SonnenSchein.

Der Tag beginnt. Ich merke es schon. Es hat sich angekündigt. Überrascht mich nur mäßig.

Es geht nichts. Keine Lust. Auf nichts. Nicht, weil ich nicht will. Ich kann nicht. Kann einfach nicht.

Opfer der UmStände. Der unterdrückten Jahre.

Warum auch immer. Ich muss an die „Vengaboys“ denken. Up and down. And up and down. Passt gar nicht. Irgendwie. Willkommen im meinem Kopf. Er ist ein Sadist.

Der Kampf geht weiter. War ja klar. Angekommen bin ich noch nicht. Erreicht habe ich erst wenig. RückSchläge sind einkalkuliert. Treffen trotzdem ins Mark.

Wenigstens scheint die Sonne.

Julian Carax

17 Kommentare zu „Guten Morgen, SonnenSchein.

      1. „Sag *DEINEM HIRN* mal, es braucht einen anderen Musikgeschmack“ ist keine Kritik an dir als Person! Und hier außerdem vor allem Situationskomik. 🤔

        Aber, ich merke: du bist Vegrätztheitsbär, und das ist (auch) völlig OK. Nimm ein Stück Makrele! Ich teile mit dir. 😘

        VVN

        Liken

  1. Leider kein sehr positiver Post, das machen auch die „Vengaboys“ nicht besser.
    Sende dir übers www ganz viel Kraft und positive Energie. ☀
    Valentin und deine Wahlfamilie stehen dir immer zur Seite.
    VG Sandra

    Gefällt 1 Person

      1. Ich hatte gestern Mittag auch einen Durchhänger und hätte am liebsten gleich die Kündigung geschrieben. Nachdem ich die Nachmittagssonne genossen hatte ging es mir wieder gut 😘

        Liken

  2. Es gibt ein Lied, das geht: Die Sonne wird morgen herauskommen, wetten Sie Ihren unteren Dollar, dass morgen Sonne sein wird.
    Ich bin mir sicher, dass es für uns alle einen strahlenden neuen Tag geben wird. Geben Sie ihm einfach ein Lächeln und eine fröhliche Einstellung. Prost, mein Freund!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s