Guten Morgen, Welt.

Müde bin ich. MÜDE. Trotzdem sitze ich in einem Auto und wurde um 07:00 aus dem Bettchen geschmissen, von Wolf und Wecker, bzw.: Wecker und Wolf. In dieser exakten Reihenfolge.

Warum?, fragt ihr. Ich frage mich das auch. Der Grund ist irgendwas mit Sport, in Kombination mit einer weiter von uns entfernt lebenden Person. Irre. Mein Latte Macchiato ist das Einzige, das mich so halbwegs davor bewahrt, an Ort und Stelle zur Seite wegzukippen. Wie viel bin ich bereit zu geben für unseren, meinen Gewichtsverlust? Momentan möchte ich nämlich bloß zurück in die Horizontale, PRONTO. 🤔

Gestern wollte ich wohlgemerkt ebenfalls gebloggt haben. Aber: ich hatte den Millionen-Flöhe-Wolf um mich, der sehr viel Zuwendung und Pflege benötigte. Alkoholfrei im November funktionierte bei ihm demnach nur leidlich. Eine zunächst harmlose Radtour mit Kumpels lief massivst aus dem Ruder. „Das war bis Dezember nun aber wirklich das letzte Mal.“ Oioi.

Allerdings möchte Wolf ab morgen auch beginnen mit Fasten. So richtig fasten, die Rede ist u.A. von selbstgekochter Brühe und einem medizinisch korrekten Plan. Zehn Tage am Stück hat er das immer mal durchgezogen. Schauen wir, wie es diesmal wird. Und ich werde einfach mitmachen. Aus Neugier, aber vorrangig, weil ich eben nicht koche. Das ist und bleibt Wolfs Kernkompetenz. So simpel kann es sein. 😅

Gut am Flöhe-Wolf: er entdeckte auf Netflix die neue Miniserie „Das Damengambit“.

Welche wir, gestrig konsequent lungernd und siechend, fast an einem Stück durchsuchteten. Der Trailer transportiert den Geist der Serie bedauerlicherweise nicht besonders gut. Trotzdem poste ich ihn hier, damit ihr einen groben Eindruck bekommt. Wolf und ich sind nun jedenfalls motiviert zum Schachspielen. Wir brauchen nur noch ein Brett. Meins steht in meiner Wohnung, dummerweise. Er hat keins. Bisher.

So. Bevor ich jetzt schließe, adressiere ich noch das Offensichtliche… Indem ich mich Martha und Geno anschließe:

KAMALA HARRIS UND JOE BIDEN HABEN DIE US-WAHL ZUM GLÜCK DOCH GEWONNEN! 😊

Eine der eindeutig „trotzdem positiven“ Entwicklungen dieses extrem verqueren Jahres. So knapp und unsicher zunächst der Stand, und so groß meine Übelkeit über Trumps zutiefst undemokratisches Verhalten… Ich freute mich, und freue mich immer noch! Nun bleibt es, zu hoffen, dass die ganzen gewaltbereiten rechtskonservativen Trump-Anbeter die Füße stillhalten. Die braucht nämlich wahrlich niemand. 😒

Euch einen virenfrei-wachen Wochenstart.

VVN

P.S.: im trunkenen Zustand telefonierte Wolf auch mit Z. … „Valentin, ich hab ihr gerade lang und breit erzählt, wie froh ich bin, dass du da bist und zuhause auf mich wartest! Und bei den Jungs hab ich genauso mit dir angegeben. Manchmal sind es die kleinen Dinge.“ Wie wahr. 💖

15 Kommentare zu „Guten Morgen, Welt.

    1. Bitteschön, liebe Meggie! Wir bemühen uns immer um einen bunten Mix aus Politik, Alltagsanekdoten, Psychologie und Serien- und Musikempfehlungen – daher toll, dass auch Letzteres so gut ankommt! Hast du denn bereits in die Serie reingeschaut? 😊

      Zu den Zuständigkeiten… Sie sind letztlich klar verteilt. Wolf jagt und kocht, ich schaffe Ordnung und mixe Getränke. 😆

      Ich weiß wohlgemerkt noch nicht, wie ich das Fasten finde. Bei Wolf ist das so ein Sportler-Ding, welches er öfters macht. Ihm geht es dabei nicht primär um Gewichtsverlust. Bloß mir. 😅

      Wir werden sehen. Welche Erfahrung hattest du mit dem Fasten? VVN

      Gefällt 1 Person

      1. Zunächst zur Netflixserie, die ich in den letzten Tage begeistert schaue.
        Ich finde die gewählten Kulissen umwerfend, die Aufnahmen fangen die Dramaturgie sehr gut ein. Noch bin ich nicht am Ende, aber ich denke , dass die Serie mit der herausragenden Anya-Taylor Besetzung punktet. Die sozialgesellschaftlichen Aspekte bleiben einwenig zurück.

        Soweit die Zuständigkeiten nicht belastend sind, ist alles ok. Allerdings sollte jeder das tun, was ihm Spaß macht, bzw. er am besten kann!

        Jahrzehnte habe ich mich mit Kohlsuppen – 16 Stundenfasten – Almased oder so ähnlich, Eiweissdiät …. rumgequält. Fazit, wenn ich 80 km radele am Tag, mindestens 2 Stunden schwimme, 4 Stunden wandere … , dann kann ich essen , was mir schmeckt. Ich liebe guten Wein, gutes Essen und die Gesellschaft von interessanten Menschen. All dies harmoniert mit einer Diät nicht.
        Fazit: von allem etwas, mal mehr mal weniger und Bewegung – Dies ist die beste Diät.
        Gutes Gelingen beim Sporteln und Fasten – Ende ist ja offen. LG M. Kuhl

        Gefällt 1 Person

      1. Komm wieder schnell auf die Beine lieber Valentin. Ich bin noch nicht wieder ganz auf der Höhe. Aber wird schon irgendwann wieder.
        Mach dir keinen Streß mit dem Blog. 🙂
        Gute Besserung und bis bald
        Viele Grüße Sandra

        Gefällt 1 Person

      1. I don’t understand all the cryptic nuances, but it’s fun to read through your style. It’s a talent to make people laugh as they read even though i get stuck.

        You need to do something about that clock

        Gefällt 1 Person

  1. Die Show habe ich in einem durchgeschaut. Kasparov hat übrigens bei den Schachpartien mitgeholfen…. einfach cool 👌
    Viele Grüße. Barbara
    PS: man kann auch Sport übertreiben 😂

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Barbara, ich habe (natürlich?!) auch direkt Recherche bezüglich der Serie betrieben, und, ja: es ist wirklich „einfach cool“! 😀

      Verständlich, dass es dir da so ging wie Wolf und mir. Kleben geblieben vor’m Fernseher. 😇

      Herzlichste Grüße! VVN

      P.S.: kann man. Und wie. Z.B. am Montagmorgen. 💀

      Gefällt 1 Person

      1. Ich spiel gar kein Schach, obwohl ein Exfreund mir das mal beibringen wollte. Seid ihr jetzt Schachspieler geworden? 🙂
        Und ja, ich versuch Sachen auch nur noch im Original zu gucken, da geht sonst richtig viel verloren. Deine Sicht auf The Old Guard fand ich interessant, das mit dem Flow in den Kampfszenen! Er hat mich trotzdem nicht so richtig überzeugt 🙈
        Herbstgrüße!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s