Schokokuchentag II.

Heute ist wieder ein solcher. 🙄

Am letzten Donnerstag massenweise Zitronen- und Butterkuchen gehabt, um politikbedingt nicht vollstĂ€ndig den Verstand zu verlieren: in genau diesem Augenblick schaut Wolf an mich geschmiegt weiter „Homeland“, wĂ€hrend ich blogge, und ein SchokokuchenschĂŒsselchen wandert nervenkittend zwischen uns hin und her.

Schließlich lĂ€sst sich leider nur schwerlich behaupten, dass die Dinge jetzt, nach der BTW, klarer/besser/schöner wĂ€ren!

Niemand, der uns bekannt ist, möchte diese elendige Jamaika-Koalition. Niemand. Trotzdem bleibt die höchst unansprechende Jamaika-EventualitĂ€t bestehen, und das Thema schlĂ€gt einem stĂŒndlich von allen Seiten in die Visage. 🐙

Da hilft echt nur *DAS*:

🍰đŸșđŸ±

Immerhin hat Wolf seit vorhin die (erneute) Gewissheit, auch HIV-negativ zu sein: also sind wir auf dieser Front beide unverĂ€ndert gesund und munter! đŸ˜ș

Nun muss nur noch meine Lymphknotenentfernungs-OP ohne Bullshit verlaufen. Die OP und die neue Regierungsbildung! Himmelherrgott. 🐙🐙🐙

Aber bevor ich mich weiter aufrege: KUCHEN. KUCHENNNN! Wie seht ihr das?

Einen grandiosen Start in den Oktober wĂŒnsch ich euch – wie schnell es schon wieder dunkel wird… 🌾

VVN

9 Kommentare zu „Schokokuchentag II.

  1. Der Kuchen sieht so schön solide blockförmig aus
 Auf ne ehrliche Art. Solider, ehrlicher Schokokuchen. Finde ich gut. 😊 Allein die Bezeichnung „Jamaika“ fĂŒr jenes Konstrukt muss jedem anstĂ€ndigen Rastafari so entweihend vorkommen, als ob da grade jemand in seinen feinkörnig-weißen Sandstrand gekackt hĂ€tte! 😠👎 Ich bin fĂŒr die 🚩!

    GefÀllt 6 Personen

  2. Boah, wie dick ist denn da die Schoko? Sieht toll aus. Selbstgebacken?
    Samstag ist ĂŒbrignes Currytest nach getaner Arbeit 🙂

    Und Jamaika? Ich sag’s mal so: wenn es so kommt, dann haben es die Ampelkandidaten verkackt.

    Gute Nacht und liebe GrĂŒĂŸe!

    GefÀllt 5 Personen

  3. Mein Mann hat gestern Abend eine Packung NĂŒsse auf den Markt geworfen 😋
    Wieso Jamaika? FĂŒr mich hat Ampel eindeutig den Wahlauftrag und sollte auch die Verantwortung ĂŒbernehmen đŸ€”
    Ich bin ĂŒbrigens heute schon wieder đŸ„± WĂŒrde mich gerne mit auf die Couch setzen, netflixen und đŸŸ trinken.
    Aber mein virtueller Tisch liegt voller Arbeit đŸ˜±
    Ich wĂŒnsche dir einen entspannten Freitag 🌈
    Liebe GrĂŒĂŸe 😘
    Monika 😎

    GefÀllt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s