Sagte jemand Tagesrhythmus?

Es ist Samstag, 06:11, und ich sitze feierabendlich in der Bahn. Vorher hatte ich die „21:00 bis 05:30“-Schicht in einer kleineren Bar des Hotels, mit lauter Musik, Samtvorhängen, Kerzen auf den Tischen und extrem betrunkenen Gästen-

Ihr wollt 6 × 4cl Rum für jeweils 16 Euro? Kein Problem, machen wir! Wundert euch nach dem Ausnüchtern über die immens hohe Rechnung, Hauptsache, ihr fühlt euch gerade gut mit eurem Geld und eurem Suff- 🤔😅

Gelegentlich macht auch die Art von Job echt Spaß- Und so merkwürdig es ist, dem Frühstücksservice die Klinke in die Hand zu geben: für mich bleibt es bis heute entspannter als jeder nicht-körperliche Bürojob.

Zumal die weiteren Abläufe ebenfalls nicht sucken. Ein kleiner Snackeinkauf, dann daheim ankommen, und anschließend behaglich auf der Wohnzimmercouch Serie schauen (= „Battlestar Galactica“ derzeit!), bis Wolf gegen 07:15 zum nächsten Berggipfel aufbricht und „Guten Morgen“ wünscht- 😊

VVN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s