Ich habe gekündigt.

Das wollte ich schon seit vier Wochen berichten. Am 30.11.19 ist mein letzter Arbeitstag in dem Team, das für so viele lustige Stories und Anekdoten gesorgt hat.

Demnach gehe ich ohne Groll gegen meine Kollegen, aber aus gutem Grund.

Bereits bei meinem Einstellungsgespräch im März 2018 hatte ich klar und deutlich gesagt, dass ich grundsätzlich zwischen dem 23.12. und dem 03.01. nicht in der Stadt (und als Arbeitskraft nicht verfügbar) sei. Wenn das für den Betrieb ein Problem darstelle, würde ich eben weitersuchen.

„Kein Problem!“, versicherte man mir.
Darauf habe ich mich verlassen.

Im Oktober 2018 bog dann aber ein (inzwischen rausgeschmissener) Mensch um die Ecke, der damals noch etwas im Laden zu melden hatte und meinte: „Du kannst Weihnachten und Silvester zwar wegbleiben… Aber in dem Fall brauchst du gar nicht erst wiederzukommen.“

Und ich: „OKAY! Dann komme ich eben nicht wieder!“ 😅

So habe ich also das erste Mal gekündigt. Einen knappen Monat später wurde der eben genannte Typ selbst „gegangen“, und Barchef A. bat mich *ZUSAMMEN MIT ALLEN ANDEREN* sie doch bitte, bitte nicht zu verlassen. Ich könne meinen Urlaub auch über die Feiertage nehmen: Hauptsache, ich bliebe ihnen als Cocktail-Barkeeper für die Spätschicht erhalten.

Ich bin geblieben. Eine zweite Chance gebe ich nahezu immer.

NUN kam Oktober 2019. Die Chefetage hatte einmal in Gänze gewechselt und erneut hieß es: „Du musst den gesamten Dezember plus Neujahr arbeiten. Wenn du das nicht willst, können wir dich nicht weiter brauchen!“

Und ich, nochmals: „OKAY! Gleich morgen habt ihr mein Kündigungsschreiben!“ 😂

So ist es auch direkt passiert, und eine dritte Chance gebe ich nicht- (!) 😡 Ich bin nun endgültig raus, mit neuer Jobzusage und allem. Das bedeutet nicht, dass ich mein liebes Team nicht besuchen und mich fernhalten werde. Es bedeutet nur, dass ich mich nicht von der Obrigkeit einschüchtern oder (emotional) erpressen lasse.

Nach all dem Bullshit, den ich hinter mir hab, gestalte ich mir die Dinge so, wie sie für mich gesund sind– (!) 😇

VVN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s