Und sonst.

Diesen Monat hab ich schon so viel gearbeitet, dass mir „zwangsfrei“ verordnet wurde. Unverhofft muss ich erst am Donnerstag (27.02.20) wieder an die Bar.

Wie es aber manchmal so läuft, ist Wolf ausgerechnet bis dahin bereits völlig terminlich ausgebucht- „Sehr schade. 😔“, meinte er, weil ich in jedem anderen Fall heute sofort das Land verlassen hätte-

Dafür kann ich nun meine liebe Weihnachtsfamilie und viele weitere Freunde in deren Gegend direkt wieder besuchen… Und das ist ebenfalls großartig! 😄

Herr Carax und ich waren Freitag/Samstag auch erneut miteinander: die Schutzfolie über unseren neuen Tattoos ist seit gestern ab und wir konnten das Ergebnis erstmals „richtig“ gemeinsam bewundern- 😊

Für uns Beide, so stellten wir fest, fühlt es sich wirklich gut an: richtig und selbstverständlich. Dass wir mit dem jeweils Anderen (nun zudem auf *DER* Ebene) etwas Ewiges haben!

Sowieso werd ich niemals aufhören – mit „unseren“ Leuten und allein gleichermaßen – auf Herrn Carax aufzupassen. Das hab ich die Tage erneut in aller Deutlichkeit gespürt! Wir haben die Kraft und die Kapazität dazu… Aber vor allem die Liebe. 💖

VVN

5 Kommentare zu „Und sonst.

    1. Tausend Dank euch, ihr Lieben! 😊

      Viel Freude wünsche ich euch auch für euren Restsonntag! Kraft natürlich genauso, wenn ihr sie benötigt! Übrigens kommt der exakt hunderste Kommentar hier (= nämlich der eben) von euch. Das als kleiner, schöner Fakt nebenbei! 😉

      Bis ganz bald und lasst es euch gutgehen! VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s