WeihnachtsRevue.

Meine WeihnachtsWoche startet bescheiden. Innere Unruhe. MagenBeschwerden. Erbrechen. Grübelei. Fast schon Standard, wenn es gen Heimat geht. Ich denke darüber nach, nicht zu fahren.

2020 ist anders. Ohne 2019 nicht möglich. Ich bin stolz auf mich. Darauf, dass ich mich getraut habe. Damals. Jetzt.

Ich hatte das schönste Weihnachten seit zu langer Zeit. Von Anfang bis Ende. Mit allem, was ich brauche. Gebraucht habe.

Danke Paps, dass ich deine Küche in Beschlag nehmen durfte, um eine Unmenge an Plätzchen zu backen. Der Dank ist natürlich nicht nur darauf begrenzt. Doch darüber müsste ich ein Buch schreiben. ❤

Danke T. für die zwei gelungenen Abende und das tolle Essen. Damit hast du dann auch deine lang ersehnte Erwähnung. Redlich verdient. Ich freue mich sehr auf alles Kommende.

Gebackener ZiegenKäse mit Schinken und Knoblauch, hauseigenes MangoChutney, FlussKrebs mit Kapern in MeerSalz, geröstete Walnüsse und Chorizo.


Danke W. und A. für den Anfang der WeihnachtsKnüllerKniffelTradition. Ein Becher. Fünf Würfel. Drei Freunde. Ne Menge Spaß. Danke auch an Sekt und GinTonic für die nette Begleitung.

Auch Traditionen müssen mal beginnen.


Danke M. und T. für den Ausflug ans Meer. Ne steife Brise um die Nase und FischBrötchen. Der perfekte Ausklang. Natürlich auch für den ChauffeurService nach Hause und das Gespräch.

Grenzenlos.


Danke Mumelis für dieses schöne WeihnachtsFest. Das haben wir gebraucht nach diesem Jahr. 
Die ganze Arbeit. Mental. Emotional. Sie zahlt sich aus. Die vielen Gespräche. Die Tränen. Sie tragen Früchte. Ich habe mich so wohl gefühlt. Wieder viel mehr zuhause. Diese eine Umarmung nachts am ersten FeierTag. Sie hat mein Herz vollkommen erreicht.

Julian Carax

17 Kommentare zu „WeihnachtsRevue.

    1. Ich spiele grundsätzlich gerne. Kniffel war im Lockdown ein Begleiter.
      Wir haben das auch in Variation gespielt. Jeder von uns dreien hatte einen ganzen KniffelBlock vor sich liegen. Der musste komplett ausgefüllt sein. Dann wurde erst der Sieger ermittelt. Quasi 6 Spiele auf einmal. Kannte ich so noch nicht. Hat aber mega Spaß gemacht.
      Ich wünsche eine schöne letzte Woche im Jahr 2020.
      JCarax

      Gefällt 2 Personen

  1. Magical, and there at the end the limitless expanse of the sea.
    Wind blew terribly here. Kids were knocked off their feet but into the saltwater the sea babies must go. Sand all over the show. Towels, handbags just about everything was sandblown. That outing didn’t last long..
    So thrilled for you and all the people by your side.
    (Baked goat cheese with ham and garlic, homemade mango chutney, crayfish with capers in sea salt, roasted walnuts and chorizo.)……quite a platter. We settled for stew, water melon and sliced biltong……crushed ice and pineapple juice.
    So excited that you came through all those ailments. Good for you, how else would you enjoy that gourmet.platter.
    Dads, that’s just over sweet, you should be most grateful. Mom, bless the hug and sweet loveliness and all the letters in the alphabet you mentioned bless your beautiful souls. So great for you.
    Greetings and Good night.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Carax&VanNuys Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s