Zombietainment, Witz und Likes.

Meine Strategie, mir bei massiver Grummeligkeit Kriegsfilme und Zombiegemetzel zur Entspannung reinzuziehen, geht momentan wieder völlig auf. 🙄

Ich hĂ€nge langsamst-lachsessend in Wolfs Schlafzimmer, noch ungeputzt und Ă€ußerst inaktiv insgesamt, und habe soeben angefangen, das „Let’s Play“ zu The Last of Us I zu gucken. ZOMBIETAINMENT!

Auch vom Gronkh, und interessant fĂŒr alle von euch, die „TLOU“-storytechnisch gerne von Anfang an dabei sein wollen. Wolf versteht „Let’s Plays“ nicht ganz, aber ich sach immer, es wĂ€r wie Serienschauen mit unterlegtem Humor und (strategischem) Blick hinter die Kulissen. Und schließlich gibt es dort genauso eine spannende Gesamthandlung, bei der man als Zuschauer mitfiebert und mitfĂŒhlt!

Bei beiden Spielen tat mir jedenfalls hĂ€ufig genug das Herz weh: metaphorisch gesprochen, logischerweise. Klare, klare Empfehlung! Man muss kein Zocker sein, um „TLOU“ zu mögen. Und, kleine Randanekdote: Wolf bedauerte jĂŒngst, dass ich meine seit MĂ€rz neue PS4 nicht bei ihm im Haushalt hab. Also pack ich sie beim anstehenden Heimataufenthalt in meinen Koffer, um sie zu Wolf zu bringen. Dann kann er selbst Zombies killen, anstatt mich zu betrachten, wie ich Fremde bei ihren Zombiekills betrachte. 😊

„Hast du eigentlich The Walking Dead geschaut?“, erkundigte ich mich bei ihm, weil ich damit bisher keine BerĂŒhrungspunkte hatte (= und es thematisch komplett zombiebehaftet sein soll).

„Jaaa?“, meinte er dann. „Ist aber lange her, und ich bin bloß mit Staffel 1 und 2 durchgekommen. DAS LÄUFT SICH IRGENDWIE TOT.“

Ich: „😅😆😅😆😅“

„Ich merk’s selber, ich merk’s selber.“

Und ich find’s selbst 24 Stunden spĂ€ter noch witzig. In dem Sinne: euch einen heiter-gesunden Dienstag!

VVN

(Gestern freute ich mich, dass der Mojitobeitrag premierenmĂ€ĂŸig 50 Male geliked wurde. Dann checkte ich heut Morgen beim Kaffee den Blog: ein Like weniger. Passt zur Gesamtlage. Kalmar! 🐙)

7 Kommentare zu „Zombietainment, Witz und Likes.

  1. Oh, wie schön, ich liebe das Spiel „The Last of us“ 🙂
    Lets play habe ich zuletzt von „Until dawn“ gesehen.
    Nachdem ich es durchgespielt hatte, wollte ich unbedingt mal ein anderes Ende sehen (es sind ja mehrere Variante möglich).
    Das kann ich auch wĂ€rmstens empfehlen 😉
    Neulich habe ich meine playsi auch wieder ausgepackt und zocke nun Final Fantasy 8:)

    Ganz ganz liebe GrĂŒĂŸe von
    Lisetta

    GefÀllt 3 Personen

    1. Lisetta! Ich freue mich, dass dich „TLOU“ ebenfalls begeistert hat! Die Geschichte ist einfach wunderbar erzĂ€hlt und die Charaktere wachsen einem wirklich ans Herz. 😊

      „Until Dawn“ kenne ich bisher nicht, werde es aber gleich mal recherchieren… Und „Final Fantasy“ habe ich auch Ă€ußerst gern geschaut. Nicht gespielt: geschaut. 😉

      Ganz, ganz liebe GrĂŒĂŸe zurĂŒck und schön, von dir zu lesen! Wir „sehen“ uns! VVN

      GefÀllt 1 Person

  2. Ich glaube ja, dass man sich seine eigene Fantasie mit sowas versaut und sich selbst unsensibel macht und abstumpft, weil die Bilder alle irgendwo in den Gehirnwindungen gespeichert werden und wiederkommen. Stell Dir mal vor, ich habe in meinem ganzen Leben deshalb noch nicht einen einzigen Horrorfilm geschaut! Das Schlimmste war bisher „Alien“ vor 30 Jahren, die Bildern sind jetzt erst allmĂ€hlig verblasst.

    GefÀllt 1 Person

    1. Liebe Paula, „Alien“ ist schon sehr gruselig. 😼

      Was du ansonsten schriebst (= dass man abstumpft, etc.), hat mich direkt zu einer gesonderten Abhandlung inspiriert! Danke also fĂŒr deinen Kommentar, und vielleicht liest du ja meinen Folgebeitrag mit! Das Thema liegt mir jedenfalls sehr am Herzen. 😊

      Alles Gute! VVN

      GefÀllt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s