Baldige Abreise…

Gerade erscheint es mir unwirklich, am morgigen Abend bereits wieder mit dem Wolf irgendwo in jemandes Garten am Pool abzuhängen und nicht mehr in der Hauptstadt zu sein.

Zwar ist die Vorfreude auf unsere Reunion groß, zumal direkt neue BDSM-Action mit anschließendem, eskalativen Carpaccioessen ansteht – denkt darüber, was ihr wollt, Leude 😹 – und die Pläne fürs WE so viel Tolles versprechen, wie ich es von Wolf gewöhnt bin.

(In anderen Worten: ich „muss“ Cocktails raushauen ohne Ende.)

Dennoch. Ein bisschen Abschiedsschmerz ist grundsätzlich dabei! Beginnend bei Herrn Carax lasse ich ja stets wichtige Verbündete, FreundInnen und anderweitig gute Gesellschaft vor Ort zurück. Und besonders, nachdem wir einander an fünf von sieben Tagen meines Aufenthaltes gesehen haben, wird der 🐻 mir fehlen.

Unabhängig davon, wie enorm mir der 🐺 fehlt(e). Wisst ihr? Ack.

Es ist auch immer wieder grandios, zu sehen, wie Herr Carax seine Kellner salopp mit „Mäuschen“ anspricht, und der kurdische Kollege dem afghanischen Kollegen lauthals „Ausländer raus!“ hinterherbrüllt, wenn der im Service Mist baut 😆, und zu beobachten, wie der ganze hiesige Gastronomie-Zoo *überhaupt* miteinander interagiert.

Feinste Bargeschichten, wie wir sie früher regelmäßig veröffentlichten (= und hoffentlich bald erneut zu Hauf veröffentlichen können).

Gleich werde ich aber auf Wiedersehen sagen und meine Koffer packen müssen- Für euch noch schnell ein paar Impressionen von heute und gestern:

Eben 19:00! Heiße Schokolade mit Liebe vom Bären. 🐻
Aus der letzten Nacht: noch ein Foto, das zu 90% in Gedanken an Wurstzeit-Flo entstand.
Ein kleiner Fuchs schaute uns neugierig vorm Reichstag entgegen und Herr Carax betätigte den Auslöser. Entdeckt ihr den Kleinen?
Und bei unserer Heimkehr dämmerte es schon.

Es war ein Urlaub im Urlaub. In solchen Phasen ist das Leben fast in Ordnung.

Macht es gut, bleibt munter und bis sehr bald- Ich lese und like euch, wo ich nur kann! 🌸

VVN

P.S.: neulich bereits geposted, immer noch ein Ohrwurm. Ari.

35 Kommentare zu „Baldige Abreise…

    1. Liebe Steffi: Zufälle gibt’s auch?! Hoffentlich kommt er pünktlich an (= die DB neigt ja gern zu Überraschungen), damit ihr ein ganz langes, großartiges Wochenende zusammen verbringen könnt! 😺

      VVN

      Gefällt mir

    1. Danke! *Darüber* wird sich nun sicher der Herr Carax freuen! 😉

      Der kleine Fuchs hat uns auch entzückt. Er ist immer wieder von Bodenlampe zu Bodenlampe gesprungen und ließ sich gar nicht dabei stören. 😅

      Starte du gut mit ins neue WE! VVN

      Gefällt 1 Person

    1. Es war mir ein Vergnügen, liebe Barbara! Und der Fuchs ist wirklich gut getroffen. Er hatte absolut keine Angst, weil wir dort herumstanden. Er guckte bloß, und spielte dann weiter Bodenlampenspringen. 😹
      Herzlichste Grüße zurück! VVN

      Gefällt 1 Person

    1. Liebe Anke, da bist du dann so gespannt wie wir! Jeder Arbeitstag hat stets Potenzial in *alle* Richtungen- 😅

      Und bis es wieder losgeht, kannst du dir ja eventuell die Zeit mit unseren bisherigen Bargeschichten vertreiben?! Unter dem Schlagwort „Bargeschichten“ findest du sie alle. 😇

      Sonnigste Grüße von mir zu dir! VVN

      Gefällt 1 Person

    1. „Tiere suchen mit Julian und Valentin“. 🐻😹

      Auf jeden Fall hatten wir eine Menge schöner Momente, liebe Sandra. Die sich hoffentlich in Bälde wieder aufgreifen lassen. 🌞

      Ich wünsch dir was: auf einen zeitigen Feierabend! VVN

      Gefällt 1 Person

  1. “Ausländer raus”, “Scheißtürke” etc. pp. war bei den ex-Kollegen im Gartenbau an der Tagesordnung ❤
    Eines Tages wurde ich ganz besorgt gefragt, ob ich wirklich Deutscher bin… (“NÄÄÄ der Myokard is doch kein Deutscher, machst du Witze Junge?!” – “äh, doch… sorry….”) Weil dann kann ich beim “Ausländer raus” ja nicht so richtig mitspielen 😦

    Ganz ganz ganz viel Spaß bei der Action und beim BDSM, und danke fürs “Mitnehmen” nach Berlin, wie B. es formulierte. Vermisse die Lieblingsstadt sehr. ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ach, oftmals ist der scherzhafte Umgang mit solchen Floskeln völlig wunderbar: und das Wichtige ist und bleibt, finde ich, die persönlich warm-verbundene Beziehung, die man zueinander hat, wenn man sich solche Dinger um die Ohren haut- Auch *da* halte ich die Herkunft echt nicht für entscheidend- (!) 😹

      Mh. Wenn sich die Zeit findet, dann lest doch mal in Herrn Carax‘ und meine „Bargeschichten“ rein. Da gibts immens viel Humor in diese Richtung… 😉

      Und dass ihr (alle, plus Lake) Berlin vermisst, versteh ich sehr. Es hat Gründe, dass meine Wohnung dort steht und möglichst immer dort stehen wird.

      Hoffentlich könnt ihr spätestens 2022 herkommen und es selbst mal wieder dolle krachen lassen. Das wünsch ich euch! 💖

      Fiep! Fluff! VVN

      Gefällt mir

    1. Als wir ihn in „live“ entdeckten, waren wir auch erstmal perplex. Vor allem, weil wir nur wenige Minuten zuvor mehreren 🐰🐰 über den Weg gelaufen waren, die sich ebenfalls nicht wirklich von uns stören ließen. 🤔

      „Urban Jungle“, kommentierte unsere (Weihnachts-)Wahlfamilie.

      Genieße du ebenfalls die Natur, liebe Monika – mit Sonne, Mann und Garten! 🌸

      VVN

      P.S.: weiterhin beste Besserung.

      Gefällt mir

  2. Ich hoffe auch, ihr habt ganz ganz viel Spaß 🙂

    Auf die Schoki hätte ich auch Lust und der Fuchs ist sooo süß 🙂 Ich liebe Füchse, unsere kleine Akita Inu Hündin sieht auch soo fuchsähnlich aus, ich muss unbedingt mal ein Foto einstellen.
    Ganz ganz liebe Grüße und Knuddel!
    Lisetta

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Lisetta, ganz unbedingt würde ich gerne ein Foto von eurer Akita sehen wollen! 😻

      Danke für deine herzlichen Grüße und Wünsche. Hoffentlich bist du gut in die neue Woche gekommen und findest auch Zeit, um eine leckere Schokolade mit deinem Schatz zu trinken! ☕🌞🌸

      Viele Dienstagsknuddel zurück und bis bald! VVN

      Gefällt 1 Person

      1. Leider erst so spät gelesen, lieber Valentin 😦
        Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Woche und habt nun ein tolles Wochenende 🙂
        Ich überlege, einen Beitrag über unseren Akita zu machen 🙂
        Ganz ganz liebe Grüße
        Lisetta

        Gefällt 1 Person

      2. Auf diesen Beitrag bin ich jetzt schon arg gespannt, liebe Lisetta! Und, ja: die Zeit zusammen war schön- Jetzt gerade lebe ich ja wieder beim 🐺, aber am Montag gibt es nochmal ein Treffen mit Herrn Carax- Das wird bestimmt auch gut. 🌞

        Habe du ein großartiges Restwochenende mit deinem Schatz und pass auf dich auf! VVN

        Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Mindsplint Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s