Donnerstag mit und ohne Action.

Heute vor einer Woche verweilte ich noch bei der (Weihnachts-)Wahlfamilie, und wenn alles glatt geht, werde ich in einer Woche um diese Zeit (= 21:03) bereits wieder dort verweilen. đŸ˜»

Es war auch der vergangene Donnerstag, an dem die folgenden vier Fotos entstanden sind, die ich seitdem in meinem WordPress-Repertoire herumgetragen habe, ohne sie jemals auszupacken. Daher ist jetzt endlich der Moment!

1.) gab es nach der hier erwĂ€hnten Kaffeerunde den gemeinschaftlichen Eisdielenbesuch, auf den wir uns alle lĂ€nger gefreut hatten. Eingeladen von der Wahlfamilienmutti bestellten wir – im Uhrzeigersinn zu sehen – ein Erdbeer-Spaghettieeis, eine einzelne Kugel Zitrone, einen großen Schokobecher (= mit After-Eight-Anteil anstelle vom Haselnuss-Anteil) und einen Karamellbecher. đŸŠđŸ«đŸŒž

Mittig steht ein kleines SchĂŒsselchen mit Zusatzerdbeeren, die fĂŒr den kleinsten der Runde gedacht waren.

Dass der Schokobecher meiner war, erklĂ€rt sich von selbst, oder? đŸ˜č

2.) begaben wir uns gegen frĂŒhen Abend und bei nicht mehr ganz so großer Hitze zum wiederholten Mal auf einen Spielplatz.

Dort fand sich massig kinderfreundliches Graffiti, wie zum Beispiel dieses vergnĂŒgt pinkelnde HĂŒndchen hier:

So zufrieden ist man doch gern. Ob nun als Mensch, oder als kleines Tier. đŸ¶

3.) waren wir uns alle einig, dass dieser „Darkwing Duck“ mit der erleuchteten Skyline im Hintergrund ziemlich gut gelungen ist.

Der Schatten, der die Nacht durchflattert! 😀

4.) flanierten wir nach dermaßen vielen erbaulichen Dingen (= HeißgetrĂ€nke. Eis. Spielen. Blauer Himmel.) durch „unseren“ Park zurĂŒck in Richtung zuhause, und machten bei der Gelegenheit gleich ein neues Schattenfoto:

Unsere Gruppe. đŸ±đŸ’–đŸżđŸŁđŸŒđŸž

Jup, das war ein zweifelsohne großartiger Donnerstag!

Der heutige war ĂŒbrigens nicht minder großartig, aber dafĂŒr ruhig. Ruuuhig. 😆

Viel Messenger-Kommunikation und Telefonie mit dem Wolf (= und diversen FreundInnen) fand statt, außerdem erneutes hitzebedingtes KrĂ€utergießen, Chicago Fire gucken – nachdem Chicago Med seit gestern leider „alle“ ist – weiter von der „Tarta Fantasy“ und den Bugles snacken und nochmal WĂ€sche waschen…

Was, fĂŒrwahr, keinen großen Action-Faktor innehat. 😇

SO.

Diesen adretten Artikel schicke ich besser erstmal ab, damit die Bildchen eben nicht mehr bloß in der Mediathek warten

Bis Ă€ußerst bald, liebe Leute! 🌾

VVN

6 Kommentare zu „Donnerstag mit und ohne Action.

    1. Nein, keine Allergie gegen NĂŒsse jeglicher Art, bester Zweifach-B, doch wenn ich zwischen „Nuss“ und „Minze“ wĂ€hlen kann, ist es bei mir immer „Minze“. đŸ˜ș🌞🍩

      Und: ein klasse Tag war’s. Nicht nur fĂŒr mich, sondern fĂŒr uns alle- 💖

      Schönen Freitagabend dir! VVN

      GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s