Der Wolf, das Lamm…

Weil ich (überwiegend) zusammen mit Wolf bis nächsten Mittwoch erneut auf Tour gewesen sein werde – privaten und offiziellen Business erledigen – weiß ich nicht, wie ausführlich meine Blogbeiträge in der Zwischenzeit ausfallen können. 😮

Das Meiste, was wir ab jetzt tun, entscheidet sich erfahrungsgemäß höööchst spontan, wundersame oder überaus grässliche *DINGE (TM)* dürften geschehen, Flexibilität bis zum GetNo ist von mir gefragt, und in exakt diesem Augenblick hocken wir samt unserer 9-Euro-Tickets in einem vollen Regio und Wolf wünschte sich, er hätte den Gesamttrip abgesagt. 😹

(Das 😹 kommt daher, weil ich alles in der tiefen Gewissheit mit Humor nehmen kann, dass dieser Wunsch absolut. nichts. mit mir. zu tun hat – *UND*, weil mir die Let’s-Play-Moderationsstimme vom Gronkh vor einer üblen Bosskampf-Folge in den Ohren hallt:

„Herzlich Willkommen zurück bei Horizon Zero Dawn, und boah. Ich wollte, ich wäre nicht hier!

Wolfs Vibes enthalten die selbe Inbrunst. 🤔)

Deshalb wende ich mich ihm auch gleich wieder zu, um seine Laune bestmöglich stabil zu halten, und lasse euch „nur“ noch zwei Fotos der letzten Woche da:

1.), bevor es in Vergessenheit gerät… Drei alkoholfreie Cherry Coladas mit „Windspiel“, die Freundin II, Wolf und ich letzten Samstag tranken, nachdem wir *nicht* zu dem Geburtstag aufgebrochen waren.

Wir empfinden „Windspiel“ als recht zimtlastig.
Soll heißen: GUT! 😺🌞🍹

2.), da ich es doch häufiger erwähnte… 50% der 4,5 Kilo Lamm, welche der Chefkochfreund und Wolf keine 18 Stunden zuvor aus dem Smoker holten.

Die zweite Hälfte wird umgehend nach unserer Rückreise gegessen. Aktuell wartet sie sorgfältig vakuumiert im Kühlschrank. 😇

OKAY.

Ich muss weiter.

Startet entspannt in euer Wochenende, lasst euch nicht ärgern und drückt mir ’nen Daumen, oder zwei?! 🌸

VVN

P.S.: mein Ausblick, 12:29.

Immerhin ist es bisher angenehm kühl.

9 Kommentare zu „Der Wolf, das Lamm…

  1. Ich glaube, diese eine Folge von Gronkh haben wir nicht geguckt – ABER ICH KANN ES MIR ZU GUT VORSTELLEN. (Denk da gerade an diverse Videos von Evil Within, bei denen er – sehr zu HMs Frustration… – 10-15 Minuten vor einem Monster im Kreis wegrannte *ups. gnihihi.)

    Gute Reise:n euch beiden. 🖤

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Trude Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s