Merkwürdiges Schlafverhalten.

Wolf und ich haben die Nacht beide äußerst grässlich geschlafen. Als wir eben aufwachten, stellten wir nahezu gleichzeitig fest: kaum Erholungseffekt, immer wieder Unterbrechungen. GRR.
Dabei bin ich wenig Schlaf gewöhnt! Also: wirklich. wenig. Schlaf. Allerdings ist das damit verbundene Gefühl gerade anders… *Ausschließlich* matschig-zerdetscht. 😒

Die Selbstanalyse dazu: der veränderte Ernährungsstil dürfte auch hierbei eine Rolle spielen. Weitere Recherchen ergaben das-

(Noch dazu ist Gewichtsverlust bei mir häufig mit innerer Unruhe verbunden- Ich ersehne den Moment, in dem die Begleiterscheinungen verschwunden sind! Und mein Körper genau so entgiftet und dünn ist, wie ich ihn gerade haben möchte- 😇)

Dass ich’s vor dem Wegdämmern nicht mehr geschafft hab, das Licht auszumachen, dürfte ebenfalls keine Hilfe bei der Nachtruhe gewesen sein (= zwar ist es nur eine gemütlich-schummrige Lampe, ABER: einen Unterschied macht sie schon!). Und dann lag, um den Störungskatalog zu vervollständigen, mein Telefon durchgängig 20 Zentimeter neben mir-

Soll man ja nicht machen, sowas: aber ich dachte, ein Ex-Kollege könne ein offenes Ohr brauchen. Seine Wohnbedingungen sind maximal ungut und der Lagerkoller hat ihn volles Brett erwischt. Insofern bin ich da mental auf Bereitschaft- Besonders nachts! Selbstverständlich unter Kameraden, aber für tiefen Schlaf zusätzlich UN-förderlich- 😅

Daher sehe ich jetzt zu, dass ich zumindest noch ein Bisschen liege. Wolf tut das Gleiche, und ich begrüße das, weil er nicht nur mir, sondern auch sich selbst immer so viel abverlangt! Er macht noch um Längen mehr als ich: beim Freunde umsorgen, in seinem Haushalt, mit seinem Bürokratiekrams und der allgemeinen Lebensplanung… Generell.

(Seine Testergebnisse sind übrigens noch immer nicht da- Montag will er sich aktiv erkundigen, nimmt die Wartezeit aber niemandem übel. Wie denn auch, bei der aktuellen Situation in Arztpraxen und Krankenhäusern! Er möchte schlichtweg niemanden gefährden. 💖)

Nun, ja. Nachdem ich gleich nochmal die Augen zugemacht hab, gibt’s heute Salat zum Frühstück (= Pizza bald wieder). Und dann geht’s mit dem nächsten Kapitel weiter. Mit dem nächsten Kapitel und MUSIK!

Einen anti-coronalen Sonntag für euch alle! 😊

VVN (Warum wird es draußen wieder so kalt?!)

9 Kommentare zu „Merkwürdiges Schlafverhalten.

  1. oje oje… ich werde WordPress wohl nie voll richtig verstehen… Normalerweise beantworte ich Kommentare nach den E-Mails in meinem Postfach. Ich guck trotzdem jeweils kurz bei der Glocke vorbei, ob da noch was anderes
    ist, aber ich könnte schwören, da war nichts ! Und heute, plötzlich sind da alle Benachrichtigungen über
    Kommentare, von denen ich dachte, sie wären unbeantwortet geblieben. 14 verlorene Kommis ! 😨

    Ja, das stimmt. Nachtmenschen leben plötzlich am Tag und Tag-Menschen entdecken die Nacht, oder irgendwas dazwischen… Machen wir ! 😀

    Gefällt 1 Person

    1. WordPress spinnt seit Silvester eben komplett. Ich berichtete mehrmals davon, damit sich hier niemand über Funkstille/unbeantwortete Fragen/etc. wundert- 🤔

      So sehr ich das Bloggen mag: DER Part ist etwas lästig- 😒

      Viele Grüße! VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s