Ingwer, Bären, Onesies.

Nach meinem – auf unserem Blog drittlängsten! – äußerst schweren Beitrag gestern ist mir heute nach etwas ganz Anderem. (Mit „schwer“ meine ich, dass das Schreiben ein mentaler Kraftakt Surpreme war. 😱) 

Vorher jedoch die kleine Bemerkung, dass ich die bisherige Resonanz auf besagten Essstörungs-Therapie-Beitrag wieder großartig fand, und ich mich den von euch gestellten Fragen/angesprochenen Themen am Dienstag widmen werde! Morgen ist nämlich wieder Herr Carax mit einem englischsprachigen Beitrag am Start. 

Nun aber. Vorhin gab es einen sehr bestärkenden Augenblick in der Küche. Natürlich ist Wolf zu 99,3% derjenige, von dem ich lerne, wenn es um Kochen und Nahrungsmittelzubereitung geht. 💖

ABER: ich bin nunmal Cocktail-Barkeeper, und zu der Arbeit gehört nicht nur das Getränkemachen, sondern auch sämtliche Vorbereitung. All diese Obstspieße anzufertigen, behälterweise Limetten zu achteln, Ananas, Zitronen, Orangen, Sternfrucht und weitere Limetten zu schnippeln, Minze zu zupfen, Beeren zu putzen und Säfte zu pressen (= siehe hier), das mache ich – Corona und Lockdown ausgeblendet – nahezu täglich

Zu kälteren Jahreszeiten kommen dann (alkoholische) Heißgetränke dazu, Punsch, und massenweise Ingwertee. Ingwer zu schälen ist für die Meisten ein absoluter Pain in the Ass, und war es für mich stets genauso bei besagter Vorbereitung… Bis mein super Ex-Kollege B. sagte: „Nimm einen LÖFFEL, Valentin!“ 

Bester, *bester* Tipp! Man kann die Schale mit jeder Art von Teelöffel easy abreiben. So braucht man vom eigentlichen Ingwer absolut nix wegwerfen, nicht einmal die kleinen Bobbel… Und sogar Spaß machen tut es! 😊

Eventuell kanntet ihr den Trick alle schon. WOLF, wiederum, kannte ihn nicht: „Oha! Das ist ja eine tolle Technik!“ Ich war happy wie ein kleines 🐱, dass er zur Abwechslung etwas von mir aufschnappen konnte, während ich uns den nächsten Ingwer-Zitronen-Tee in unserer Fastenroutine machte. 

Außerdem entdeckte ich vor ein paar Tagen in Borderlands III, dass man irgendwann als derangierter BÄR herumlaufen kann. So sieht das aus: 

Beachtet den STERN am Kopf.

Ich hab mich erst vorhin nochmal darüber totgelacht. Zumal Herr Carax in den Tiefen seines Seins ein 🐻 ist! Beides Gründe für starke sonntägliche Erheiterung. 

Überhaupt bin ich OK für den Moment. Wolf und ich hatten unsere Brühe (…), ich konnte lange liegen trotz wenig Schlaf, und gleich werde ich heiß duschen und mich in einen von Wolfs zahlreichen Onesies kuscheln. Die Dinger sind so krass bequem- (!)

Macht euch einen famosen Restsonntag, und denkt dran: ihr seid nicht allein- 🌸

Bis Dienstag! VVN

P.S.: Wurstzeit-Flo, wenn du jetzt sagst, dass ich nun schon mit Kochtipps anfange, dann fühl dich bitte mit dem Löffel beworfen. 😅

28 Kommentare zu „Ingwer, Bären, Onesies.

    1. 😊😊😊

      Die Verletzungsgefahr ist mit einem Löffel natürlich auch gleich 0, was mich super freute! Wann immer ich beim Ingwerschälen mit einem Messer rumfrickelte, fühlte sich das nie gut an. Zu viele Unebenheiten… 🤔

      Gutes Gelingen und herzliche Grüße! VVN

      Gefällt 1 Person

  1. Oh was going to say, ginger peeling made easy by spooning.
    Great job, nimble fingers for all that peeling, not everyone’s cup of tea…..
    Lol, imagine a deranged bear in a onesie…..happy cuddling.

    Gefällt 2 Personen

    1. Never peeled ginger?! That’s really interesting and honestly, so far I’ve only met people who peel it. 🤔

      And in all the restaurants and bars I’ve worked in, the ginger eben HAD to be peeled. It HAD to. Maybe only for looks but they insisted quite firmly. Therefore I was entirely grateful my colleague taught me that trick. Otherwise… Ouuuhhhh. 😒

      Are you doing OK? VVN

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s